Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Kinderfahrradsitz welchen habt ihr?

Kinderfahrradsitz welchen habt ihr?

12. Juni 2015 um 11:58 Letzte Antwort: 12. Juni 2015 um 21:39

Hallo, Frage steht ja eigentlich schon da Wir haben kein Auto und zu Fuß dauert doch manchmal etwas länger, daher möchte ich für meine Tochter einen Fahrradsitz kaufen. Wir gehen heute Nachmittag auch in einen Laden, aber bis dahin kann es ja nicht schaden sich hier ein paar Meinungen/Erfahrungen zu holen Die Fakten: P. ist 21 Monate alt und wiegt um die 12kg. Fahrrad ist vorhanden (Konbike Freerider Prophete), allerdings ohne Gepäckträger. Da ich mir nicht sicher bin, inwieweit eine Gepäckträger unabhängige Montage möglich ist (Rohr nicht komplett durchgängig), ziehe ich es in Erwägung einen Gepäckträger zu kaufen. Es sollte also evtl. ein Sitz sein, der für Gepäckträgermontage geeignet ist. Habe mir den Römer Jockey ausgeguckt, ebenso einen Kettler, aber die gehen beide glaub ich nur Gepäckträgerunabhängig, oder?

Mehr lesen

12. Juni 2015 um 13:45

Römer jockey
Den teureren, kann mir nie den Namen merken.

Dein Sohn ist genauso alt wie meiner.

Den Sitz haben wir schon als er richtig sitzen konnte und er fährt gerne damit.

Im Fahrrad Laden könnt ihr mit dem Rad hin gehen und fragen ob das passt. Die kennen sich eigentlich immer sehr gut aus.
Einen anderen hatte ich mir gar nicht angesehen.
Und holt gleich einen Helm für ihn mit. Falls er überhaupt einen anziehen soll ist es besser ihn gleich daran zu gewöhnen

Gefällt mir
12. Juni 2015 um 14:00

Wir haben auch
Den Römer Jockey Comfort, das ist der "bessere" mit verstellbarer Rückenlehne. Unser Zwerg fährt darin mit seitdem er sitzen kann, und ich bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Haben auch an beiden Fahrrädern eine Halterung damit wir einfach wechseln können. Ich weiß nicht ob es überhaupt Sitze gibt die am Gepäckträger befestigt werden, aber der Vorteil von diesen die an der Sattelstange befestigt werden ist einfach dass sie besser federn weil sie so "schwingen" können, stelle mir das angenehmer vor für die Kinder. Und man kann den Sitz auch am MTB von meinem Mann befestigen

Gefällt mir
12. Juni 2015 um 15:31


Haben auch den römer super das ding und sein geld wert. Wenn man nochn 2. adapter kauft, kann man den sotz im handumdrehen von einem zum andern fahrrad umdings sen

Gefällt mir
12. Juni 2015 um 21:30

Man könnte meinen es gibt keine anderen die was taugen....
....und wenn man zum Beispiel zu stadler geht, einem riesigen Fahradladen ....dann stehen da fünfzig von den Dingern rum und keine anderen....Doch eine Marke, die noch teurer ist...fand ich schon etwas enttäuschend....

Brauche zwar erst in gut einem Jahr einen weil ich mir wieder ein Fahrrad kaufen will wenn der kleine ein jahr wird....aber finde es schon heftig das es offenbar nur diesen im Fachhandel gibt.

Nunja, wird dann wohl ein gebrauchter dieser Marke , neu ist er mir zu teuer ...


Gefällt mir
12. Juni 2015 um 21:39

Ach ja,
Haben unseren auch gebraucht gekauft (inkl. beiden Halterungen) für 60. Finde ich ok, da er wirklich neuwertig war. Vielleicht mal bei ebay kleinanzeigen schauen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers