Home / Forum / Mein Baby / Kindergarten

Kindergarten

6. Oktober 2011 um 20:17

Guten abend Mädls,
meine Tochter geht genau seit einem Monat in den Kindergarten aber es klappt immernoch nicht.....

Sie wacht nachts auf, fängt an zu weinen u sagt : "Ich mag nicht in den Kiga"...Morgens wacht sie auf und heult schon los wenn ich ihr Pyjama ausziehen möchte...."Ich mag nicht in den Kiga" ((
Wir haben eine gaaaaaaaaaanz langsame Eingewöhnung mit ihr gemacht. von ner viertel std auf 3,5 Std gesteigert (in einem Monat)......Die Erzieherin sagt, wenn ich weg bin, hört sie ganz schnell auf mit dem Weinen. Hätte auch Spass usw....
Nur: Sie macht dort kein Pipi.....Sie macht hier zuhause auch nur mit mir Pipi....Die Erzieherin ruft mich jeden Tag zwischen 10-11 Uhr an und sagt dass ich kommen muss...."Die kleine hat Bauchweh und muss dringend auf Toilette aber sie geht mit uns nicht" Tja dann muss natürlich hin und finde sie total aufgebracht wieder (( Dann bring ich sie auf die Toilette und wir müssen gehen!!!!!

Das andere Problem ist, dass sie dort nichts isst. Ihre Brotzeit kommt genauso zurück wie ich es ihr eingepackt habe. Zum Mittagessen blieb sie nur 2 mal....Da hat sie auch nichts gegessen....Klar, sie kann sich nicht aufs Essen konzentrieren weil sie dringend pipi muss...Das heisst, sie isst das letzte mal am abend und bis um 12 Uhr Mittags nichts mehr.

Gott sei dank muss sie nur bis um 12 Uhr....Alles andere würde sie nicht durchstehen.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie ist es ausgegangen?? ah ja, sie ist jetzt 2 Jahre und 10 Monate jung

LG

Mehr lesen

6. Oktober 2011 um 20:34

Danke für deine Antwort
Sie ist ja schon seit Mai trocken. Sie geht aber wirklich nur mit mir auf die Toilette. Der Papa darf das au net.
Wir haben langsam angefangen weil sie sehr sehr fixiert auf mich ist. Sie ist sehr anhänglich und wir waren noch NIE getrennt voneinander. (Keine Familie in der Nähe)

Wenn das so weiter geht, nehm ich sie- wie du sagst, raus....Vielleicht würde es im neuen Jahr besser klappen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 20:40

Hmmm
Also,

ich finde, wenn die Kleine sonst aufs Klo geht (auch wenn NUR mit der Mama), IST sie trocken! Mein Sohn würde z. B. nie im Leben in die Windel machen, selbst wenn er Bauchweh bekommt, er kann das nicht mehr - und er ist erst 29 Monate alt. Sein "großes" Geschäft machte er mit 20 Monaten ausschließlich ins Töpfchen, wenn wir unterwegs waren ohne Topf, hat er eher Bauchweh bekommen. Woltle damit nur sagen, dass Wickeln in dem Fall nicht unbedingt hilft...

LG
Judit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 20:41
In Antwort auf blablabla174

Hmmm
Also,

ich finde, wenn die Kleine sonst aufs Klo geht (auch wenn NUR mit der Mama), IST sie trocken! Mein Sohn würde z. B. nie im Leben in die Windel machen, selbst wenn er Bauchweh bekommt, er kann das nicht mehr - und er ist erst 29 Monate alt. Sein "großes" Geschäft machte er mit 20 Monaten ausschließlich ins Töpfchen, wenn wir unterwegs waren ohne Topf, hat er eher Bauchweh bekommen. Woltle damit nur sagen, dass Wickeln in dem Fall nicht unbedingt hilft...

LG
Judit

Jaaa
Sie würde auch niemals mehr die Windel nehmen.....Komisches Kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 20:42
In Antwort auf jorunn_12628155

Jaaa
Sie würde auch niemals mehr die Windel nehmen.....Komisches Kind


Naja, könntest DU in die Hose machen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 20:46

Huhu
Ich würde sie an deiner stelle nicht wieder raus nehmen. Damit machst du alles schlimmer. Gib ihr lieber eine windel! wenn sie jetzt noch ein Jahr länger mit dir zusammen ist wird sie wahrscheinlich nie von dir los kommen. Ich mache Grad das selbe durch. Jeden morgen ist total Theater angesagt und das fängt schon beim frühstück an! ich zieh es jetzt einfach durch da ich wieder arbeiten will und muss. Meiner ist auch so ein Mama Kind das er jetzt mal langsam damit klar kommen muss auch mal ohne mich zu sein! er muss mir nun vertrauen das ich ihn wieder abhole.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 20:49
In Antwort auf yulia_12529585

Huhu
Ich würde sie an deiner stelle nicht wieder raus nehmen. Damit machst du alles schlimmer. Gib ihr lieber eine windel! wenn sie jetzt noch ein Jahr länger mit dir zusammen ist wird sie wahrscheinlich nie von dir los kommen. Ich mache Grad das selbe durch. Jeden morgen ist total Theater angesagt und das fängt schon beim frühstück an! ich zieh es jetzt einfach durch da ich wieder arbeiten will und muss. Meiner ist auch so ein Mama Kind das er jetzt mal langsam damit klar kommen muss auch mal ohne mich zu sein! er muss mir nun vertrauen das ich ihn wieder abhole.

Ich würde soooo gerne
eine Windel hernehmen aber sie ist schon trocken. Sie benutzt keine Wiindeln mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 20:55
In Antwort auf jorunn_12628155

Ich würde soooo gerne
eine Windel hernehmen aber sie ist schon trocken. Sie benutzt keine Wiindeln mehr!

Hmm
Aber ganz ehrlich, sie muss es lernen mit den Erziehern auf Klo zu gehen! Dann sollten die sich vielleicht mal ein wenig Zeit nehmen um mit ihr Pipi zu machen. Wenn sie so doll muss muss sie halt mal 15 Minuten oder so auf Klo verbringen. Irgendwann muss es ja klappen. Stell dir vor du würdest arbeiten. Würdest du zu deinem Chef sagen: ''sorry muss zum kiga- meine Tochter muss Pipi!'' Das. Soll jetzt nicht böse klingen aber sie muss es einfach lernen so schwer es für euch auch ist oder sein wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen