Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Kindergarten ( Krippe ) - bin etwas genervt

Kindergarten ( Krippe ) - bin etwas genervt

14. Oktober 2011 um 8:56 Letzte Antwort: 14. Oktober 2011 um 10:55

Guten Morgen zusammen,

meine Jüngste geht seit April 2010 in die Krippe.
Bisher verlief auch alles ohne Komplikationen.
Seit gut einer Woche rege ich mich jedoch über zwei Erzieherinne auf.
Wenn ich mein Kind abhole, wird mir immer eine "Schandtat" des Kindes erzählt, aber positive Ereignisse werden nicht berichtet. Mich stört es sehr, weil ich denke, dass es deren Auftrag ist, die dort geltenden Regeln für die Kinder verständlich umzusetzen und nicht mittags/ nachmittags bei mir zu petzen- frei nach dem Motto: "warte, wenn Mama nach Hause kommt"- die Sache war dann doch bereits mit dem Kind geklärt und meiner Meinung kann man diese Dinge dann alleine mit mir im Elterngespräch klären bzw. berichten.

Achja, es ging vergangene Woche um ihr Essverhalten.
Diese Woche um Lautsein, während andere Kinder noch schliefen, erst wurde ein anderes Kind ermahnt, welches dann aufhörte, dann fing meine Tochter an und gestern
hat sie eine Mütze GEKLAUT , sie musste auf die Toilette und hat wohl vorher mit Puppensachen gespielt und eine Puppenmütze mit auf die Toilette genommen-

also Diebstahl einer nicht ganz 2,5jährigen zu unterstellen find ich schon selten dämlich-

Ich werde bei dem nächsten "Vorfall" um ein Elterngespräch ersuchen und sie bitten, nicht ständig nur negative Ereignisse im Beisein meiner Tochter zu erörtern.

Sagt mir, dass ich das richtig anpacke und die mir zu Recht auf die Nerven gehen....

LG koppi mit Ida, die das liebste 2jährige Mädchen der Welt ist

Mehr lesen

14. Oktober 2011 um 9:02

Nein
das sollen Erzieher sein- deswegen bin ich echt erschüttert-

Gefällt mir
14. Oktober 2011 um 9:10

Oh ja
aber ich komm mir hier grad in die 70er zurückversetzt- glaub mir, meine KiGa-Zeit war echt bescheiden- und ich habe wirklich keine Lust, dass sich das bei ihr wiedrholt- zumal die Erzieherin grad 25 ist, da erwarte ich doch etwas anderes

Gefällt mir
14. Oktober 2011 um 9:33


Sind die Banane da?? Erstens völlig unangebracht, dass vor deiner Tocfhter zu machen und dann..wozu?....Völlige Nichtigkeiten, die in dem Moment deren "Problem" sind...was sollst du denn im Anschluss damit anfangen? So ein Quatsch...


Bei mir haben sie zwar noch nichts negatives gesagt, aber jeden Tag sagen sie mir, dass er gut gegessen hat und alles gut war...ja hm ok...schön ^^
Und wenn sie ihn umziehen mussten, wird mir das auch immer gesagt...is ja nicht so als ob ich sehe, dass mein Kind nicht mehr das anhat, was ich ihm morgens angezogen hab
und letztens wurde mir völlig dramatisch berichtet, dass er einen Baustein an den Kopf bekommen hat von einem anderen Kind...naja mein Gott. Aber so theatralisch wie sie anfing, dacht ich schon sonstwas.... bei uns sind sie etwas übertrieben ^^
ich warte noch bis mein Kind sich zum Teufel entpuppt...

Gefällt mir
14. Oktober 2011 um 10:49

Ja
ich nehm es auch mit Humor, nur gestern fand ich es doch arg übertrieben. Daher werd ich es auch ansprechen. Mir ist klar, dass sie geistig nun weiter ist als ein Einjähriges und sie Regeln verstehen kann. Mich wurmt es eben, dass sie mir so tribunalartig vorgeführt kommt. Das passt nicht.

Gefällt mir
14. Oktober 2011 um 10:51
In Antwort auf edwina_11984477


Sind die Banane da?? Erstens völlig unangebracht, dass vor deiner Tocfhter zu machen und dann..wozu?....Völlige Nichtigkeiten, die in dem Moment deren "Problem" sind...was sollst du denn im Anschluss damit anfangen? So ein Quatsch...


Bei mir haben sie zwar noch nichts negatives gesagt, aber jeden Tag sagen sie mir, dass er gut gegessen hat und alles gut war...ja hm ok...schön ^^
Und wenn sie ihn umziehen mussten, wird mir das auch immer gesagt...is ja nicht so als ob ich sehe, dass mein Kind nicht mehr das anhat, was ich ihm morgens angezogen hab
und letztens wurde mir völlig dramatisch berichtet, dass er einen Baustein an den Kopf bekommen hat von einem anderen Kind...naja mein Gott. Aber so theatralisch wie sie anfing, dacht ich schon sonstwas.... bei uns sind sie etwas übertrieben ^^
ich warte noch bis mein Kind sich zum Teufel entpuppt...

Ja
ich finde es wirklich anstrengend, da ich es vorher nicht so kannte. Hab es auch bei den Großen, die einen anderen KiGa besucht haben, nieeee so erlebt.

Gefällt mir
14. Oktober 2011 um 10:55

Eben
es würde mich freuen, wenn wirklich was verhaltensauffälliges besprochen würde, und das unter 4 Augen. Ich erzähl abends doch auch nicht jeden Pup, der uns tagsüber widerfahren ist-.
Ich werd es mir nächste Woche noch anschauen- und dann werd ich einen Termin dort machen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers