Home / Forum / Mein Baby / Kindergartenanmeldung wie läuft das?

Kindergartenanmeldung wie läuft das?

24. November 2011 um 12:15

Hallo zusammen,
ja, das ist wahrscheinlich ne doofe Frage, aber ich hab kein Plan wie ich das angehen soll und so viele Fragen...
Erstmal muss ich ja irgendwie einen Kindergarten finden der mir zusagt. Hab schon zwei im Blick, einen Waldorfkindergarten und einen, der, so wie ich das verstanden habe, von den Eltern organisiert wir. Hören sich ganz gut an...
So, ruf ich da jetzt einfach an und sag ich will mein Kind anmelden (Problem hierbei, ich bin der totale Schisser dabei irgendwo anzurufen)? Wie lange vorher macht man das? Kann das Kind da vorher mal hin damit ich sehe wie es da ist? Woher weiß ich denn was es so für Kindergärten hier gibt, die zwei beschriebenen hab ich nur durch Zufall entdeckt...
Meine Tochter ist jetzt 17 Monate, ich hoffe ich bin da nicht zu spät dran.
So, ich hoffe ihr haltet mich jetzt nicht für völlig bescheuert

Mehr lesen

24. November 2011 um 12:52

Ab wann brauchst du denn den Kiga?
Ich bin nach einem Jahr wieder arbeiten gegangen und hatte hier echt nur mit riesengroßen Dusel einen Platz bekommen und dann noch nicht mal hier bei uns im Ort, obwohl wir direkt nach der Geburt los sind...

Ist aber ne lange Story... wenn du magst per PN

Gefällt mir

24. November 2011 um 13:09
In Antwort auf daskaetzchen

Ab wann brauchst du denn den Kiga?
Ich bin nach einem Jahr wieder arbeiten gegangen und hatte hier echt nur mit riesengroßen Dusel einen Platz bekommen und dann noch nicht mal hier bei uns im Ort, obwohl wir direkt nach der Geburt los sind...

Ist aber ne lange Story... wenn du magst per PN

Wenn sie 3 ist
wollt ich sie in den Kiga geben, bis dahin bleibt sie bei mir zu Hause
Das man sich bei Plätzen für kleinere Kinder schon gaaanz früh drum kümmern muss hab ich auch schon gehört. Da hört man ja teilweise Sachen Deine Geschichte scheint ja auch so eine zu sein
Naja, aber ob das bei nem Kiga Platz auch so ist? Mein Freund mosert auch schon seit Ewigkeiten rum das ich das jetzt mal angehen soll

Gefällt mir

24. November 2011 um 13:14

Ich
bin auch ein telefon schisser


wir haben es so gemacht dass wir vor der geburt schon da waren haben dann ein paar zettel da hingelegt bekommen die ausgefüllt werden mussten und als die kleine da war haben wir dann noch ein bekommen den wir nochmal ausfüllen mussten .. laut denen sollte man es schnellst möglich machen weil es irgendwie solche ranglisten gibt (bei uns zumindest) nach dem motto wer zu erst kommt bekommt auch zu erst ... sie ist jetzt seit einem jahr angemeldet und sollte mit 2 jahren rein aber bekommt erst im 3 ten jahr ein freien platz dort ... also wir sind auf jedenfall froh drüber dass wir nicht erst jetzt oder später hin gegangen sind .. telefonisch wird es denk ich nicht klappen wegen dem zettel kram es sei denn sie schicken dir das zu aber wenn du dahin gehst wird der kiga dir gleich gezeigt und du kannst schauen ob du dein kind da überhaupt hin geben möchtest lg

Gefällt mir

24. November 2011 um 13:14


Danke für die ausführliche Antwort.
Das mit der Anmeldezeit ist ja schonmal ein guter Ahnhaltspunkt, da werd ich mal schauen wie das bei uns ist. Falls das bei uns auch so ist, dann hab ich ja noch Zeit. Wollt sie eben erst 2013 in den Kiga geben
Ja, irgendwie schaff ichs schon immer anzurufen, und mit je mehr Infos ich das mache, desto leichter ist es

Gefällt mir

24. November 2011 um 13:20
In Antwort auf narrenkoenig

Wenn sie 3 ist
wollt ich sie in den Kiga geben, bis dahin bleibt sie bei mir zu Hause
Das man sich bei Plätzen für kleinere Kinder schon gaaanz früh drum kümmern muss hab ich auch schon gehört. Da hört man ja teilweise Sachen Deine Geschichte scheint ja auch so eine zu sein
Naja, aber ob das bei nem Kiga Platz auch so ist? Mein Freund mosert auch schon seit Ewigkeiten rum das ich das jetzt mal angehen soll

Wir haben
unsere Motte angemeldet für einen Platz hier im Ort ab dem 2. Lebensjahr, da war er 3 Wochen alt

Ab dem 1. Jahr haben wir hier bei uns gar nichts bekommen, standen überall auf der Warteliste aber immer zu weit hinten...

Kunststück auch: Wir haben im KH hier jedes Jahr 900 Geburten, aber nur 60-70 neue Kita-Plätze für die ganz Kleinen ab 1 Jahr.

Hab durch Zufall noch was im Nachbarort bekommen, sonst hätte ich gar nicht wieder arbeiten gehen können.

Auf der anderen Seite steht jedem Kind ab dem 3. Lebensjahr ein Platz in der Kita zu, schon laut Gesetz .

Würde dir ehrlich ganz persönlich raten, den Antrag ganz schnell zu stellen, denn Kita-Plätze sind sehr rar gesät und man muss echt beizeiten losgehen...

Wünsch euch viel Erfolg!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kennt das jemand? Zyklusabhängiger Abszess an der Brustwarze
Von: narrenkoenig
neu
7. Januar 2015 um 9:02

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen