Home / Forum / Mein Baby / Kindergartenschuhe

Kindergartenschuhe

14. Mai 2016 um 13:41

Hallo Mamas! Ich brauche eiben Tipp für Kindergartenschuhe. Mein Sohn kommt ab August in die Kita und soll feste Hausschuhe (rutschhemmende Sohle und nicht nur Schlappen) mitbringen. Diese Textilschuhe mit Gummisohle die es überall gibt seh ich irgendwie skeptisch. Schwitzen die Kids da nicht drin? Ist die Sohle nicht zu hart zum Abrollen? Was ist mit Schadstoffen? Habt ihr Tipps? Lg, Ina

Mehr lesen

14. Mai 2016 um 14:25


Ja hatten anfangs die normalen stoffschuhe mit klett und gummisohle. Später dann birkenstockschlappen.

Und nach dem August kommt der Winter. Da freut man sich über warme hausschlappen.
Da mein Kind ihre Schuhe nicht abschreckt/kochtbund verspeist, hab ich mir über Schadstoffe keinengedanken gemacht und die gekauft, die ihr gefallen haben.

Gefällt mir

14. Mai 2016 um 14:27
In Antwort auf emmasmamma


Ja hatten anfangs die normalen stoffschuhe mit klett und gummisohle. Später dann birkenstockschlappen.

Und nach dem August kommt der Winter. Da freut man sich über warme hausschlappen.
Da mein Kind ihre Schuhe nicht abschreckt/kochtbund verspeist, hab ich mir über Schadstoffe keinengedanken gemacht und die gekauft, die ihr gefallen haben.

...
Abschleckt, kocht und verspeist. ...

Gefällt mir

14. Mai 2016 um 14:31

Wer lesen kann...
Die Kita fordert FESTES Schuhwerk, da nützen deine lieben Stoppersocken der Te recht wenig

Gefällt mir

14. Mai 2016 um 14:35
In Antwort auf wunschbaby101

Wer lesen kann...
Die Kita fordert FESTES Schuhwerk, da nützen deine lieben Stoppersocken der Te recht wenig

Ich versteh
eh kein Wort. Deutsch, Englusch,Französisch, bisschen dänisch kann ich, aber das irgendwie nicht..

Gefällt mir

14. Mai 2016 um 14:36

Bei hausschuhen
für die Kita lege ich nicht viel Wert auf Marke o.ä. Ganz einfach, weil sie schon nach kurzer Zeit nicht mehr passen und die Abnutzung ganz anders ist, als beispielsweise Zuhause (wobei sie da eh nie Schuhe trägt). Demzufolge schaue ich da schon nach Schuhen die gut passen und ihr gefallen, die sie gut selbstständig anziehen kann und in denen sie keine Schwitzfüße kriegt (also Jahreszeit entsprechend kaufen). Da gibt es schon einige geeignete, die nicht viel kosten und dennoch o.g. Punkte erfüllen Die Sohlen kannst du ja vorher überprüfen und mal schauen ob in ihnen ein leichtes abrollen möglich ist. Wenn nicht, würde ich davon die Finger lassen.

Gefällt mir

14. Mai 2016 um 16:17


Schlappen (wie Crocs, Birkenstock...) sind im KiGa unpraktisch. Die haben meine Tochter beim Spielen gestört.

Was sie gerne anhatte, waren Hausschuhe von superfit (Schwitzen hielt sich in Grenzen) oder Lederpuschen. Die hatten wir von pololo. Fußklima top!
Was sie auch sehr gerne trägt sind Leguanos. Da muss man den KiGa eventuell etwas überzeugen, aber sonst sind die super.

Gefällt mir

14. Mai 2016 um 16:52

Wir brauchten
noch keine, aber eine Bekannte von mir hat uns die Hausschuhe von Giesswein empfohlen. Die sind leicht, atmungsaktiv, haben eine flexible Sohle und sind wohl auch leicht anzuziehen. Wenn meine Tochter im Sommer in den Kindergarten kommt, werde ich wohl auch solche kaufen. Sie kosten zwar etwas mehr, aber manchmal gibt es auch Schnäppchen. Kannst ja mal bei Amazon schauen, ob die für Euch in Frage kommen.

Gefällt mir

14. Mai 2016 um 18:35

Living Kitzbühel
So super Schuhe. Wir hatten mal welche zur Probe gekauft und sie sind toll. Nutzen sie aber eher für den Straßengebrauch. Sind aber eigentlich Hausschuhe und sie sind wirklich leicht.

Gefällt mir

14. Mai 2016 um 19:56

Nangas
Wir lieben die Nangas, Modell "Berg"... aus Wolle Latexsohle...weich und flexibel, schadstoffarm, leicht von den Kinder selbst anzuziehen und es gibt viele schöne Farben...
Wir haben mittlerweile das 5. Paar davon, mein Kleiner liebt sie

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen