Home / Forum / Mein Baby / Kindergeburtstag...

Kindergeburtstag...

27. Mai 2015 um 9:17

So, ich habe gerade Zeit, daher noch einen Thread

Bei uns steht der erste Kindergeburtstag an (vier Jahre) und langsam sollte ich mich an die Planung machen. Da ich nicht wirklich Ahnung davon habe was sich bewährt für ein solches Fest, habe ich keine Ahnung wie ich das ganze angehen soll. Der Geburtstag ist Ende Juni und wir könnten ihn entweder bei uns zuhause, im Garten oder auch z.b. im nahegelegenen Wald machen (hat da auch eine Stelle mit Waldofa etc.) Ich rechne mit vier kleinen Gästen...

Was habt ihr schon gemacht für Feste? Was sollte ich beachten? Die zwei Feste auf denen meine Tochter bereits war, hatte eine Geschichte als "Grundlage", dazu wurde dann z.b. gebastelt... Kennt ihr Bücher, die sich dazu eignen? Meine Tochter steht nicht so auf Prinzessinnen o.ä., darf gerne auch was mit Piraten sein, oder mit Zwergen etc....

Mehr lesen

27. Mai 2015 um 9:39

Mein Kind war letztes Jahr (ihre erste Einladung)
auf einer Mottoparty, Thema Hexe. Da es genau zwischen Hallooween und dem Laternenumzug im KiGa war, passte das ganz gut da wir eh ein Hexenkostüm hatten und am Ende des Geburtstages gab es mit den Eltern noch einen Laternenumzug.

Dieses Jahr feiern wir auch den ersten Geburtstag mit Kindern, ich denke ich werde auch eine Mottoparty machen (vermutlich Anna&Elsa ) und daheim dann Kuchen & ein Paar Spiele. Mehr brauchen die Kids in dem Alter nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2015 um 11:52

Hallo!
Wir hatten letzte Woche den 1. Kindergeburtstag, 5 ist die Erbse geworden. Sie hatte 3 Gäste, waren dann insg. 2 Mädchen, 2 Jungs.
Kein Motto, aber die Wohnung und den Garten mit Ballons und so dekoriert.

Wichtig ist glaub' ich, dass Du nicht denkst, Du müsstest ein Programm durchziehen.
Ich habe mir ein paar Spiele auf einen Zettel geschrieben und spontan entschieden, welches gerade passend ist.

Der Fuchs geht um
Tierpantomime erraten
Blinde Kuh
Eierlauf mit echten (hartgekochten Eiern
Luftballontanz
Topfschlagen

Dazu habe ich mir einen alten Hut mit riesiger Blume auf den Kopf gesetzt und das ganze wie ein Zirkusdirektor moderiert (Meine sehr verehrten Damen und Herren, ich heisse sie herzlich willkommen auf der Geburtstagsparty der grossartigen....Lilli, Emma,...


Sehen sie nun ein seeehr gefährliches Tier, nehmen sie sich in Acht, es ist nur bei uns hier exklusiv in diesem Zirkus zu sehen, denn niemand sonst traut sich die Zähmung dieser wilden Kreatur zu (und dann spielt ein Kind pantomimisch einen Tyrannosaurus oder Löwe oder so):


Das kam verdammt gut an.

Die Trophäen habe ich auch in einen alten Hut, den magischen Hut getan, den mein Mann strengstens bewacht hat.


War ein verdammt schöner Geburtstag...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich bin so stolz auf sie
Von: wearefamily2013
neu
27. Mai 2015 um 8:59
Diskussionen dieses Nutzers
Radtour
Von: shisha_12084166
neu
8. März 2017 um 8:37
Teste die neusten Trends!
experts-club