Home / Forum / Mein Baby / Kindergeburtstag feiern unter der Woche oder Sa/So?

Kindergeburtstag feiern unter der Woche oder Sa/So?

21. November 2015 um 10:10

Auch wenns bei uns noch ein paar Monate hin ist, mach ich mir schon Gedanken. Meine tochter hat dieses jahr an einem freitag geburtstag. Würdet ihr am selben tag feiern oder am sa? (Sa hat aber leider auch noch ein anderes kiga mädchen geb (andere gruppe), dass event.auch ne freundin von ihr einladen wird..das is blöd) wie ist das in euren kindergärten so? Feiert man eher unter der woche oder am we? Oder is we familienzeit u daher keine partys?

Mehr lesen

21. November 2015 um 12:34

Samstag
Definitiv. Unter der Woche ist bei uns eher stressig, das geht gar nicht. Und Sonntags schauen schon wieder alle Richtung Montag, müssen irgendwas vorbereiten und so. Der Samstag ist echt am besten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2015 um 12:49
In Antwort auf bastelbiene

Samstag
Definitiv. Unter der Woche ist bei uns eher stressig, das geht gar nicht. Und Sonntags schauen schon wieder alle Richtung Montag, müssen irgendwas vorbereiten und so. Der Samstag ist echt am besten.

Naja
am Freitag Nachmittag auch? Da werden die Kinder ja meist früher abgeholt...und wie gesagt, wir bieten ja auch an, dass wir das Kind gleich mitnehmen vom Kiga...das würde ja dann eigentlich für die Eltern entlastend sein Und um 17.30 oder 18 Uhr können sie sie dann wieder holen

Muss sagen, dass mir die Freitag Nachmittag Option immer besser gefällt...und am We dann schön gemütlich mit der Familie

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2015 um 14:22

Eigentlich
Ohne eltern. Nur bei einem mädchen bin ich nicht sicher, ob sie allein bleiben würd, aber ihre mama ist auch nicht berufstätig dzt..also wärs kein stress. Die anderen kinder schätz ich so ein, dass sie ohne eltern kommen/bleiben. Also würd für die kein nennenswerter stress entstehen..aber ich werd mich vorher noch umhören was besser wär für die mehrheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2015 um 14:40

Direkt am Geburtstag
Alle Kinder abholen, gemeinsam nach hause laufen. Kuchen essen, Geschenke auspacken, Spiele spielen, um 18 Uhr Abendbrot, dann können die Eltern abholen. 3 Stunden. Fertig ist der Lack. Einfacher kann's kaum sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2015 um 16:04
In Antwort auf veilchen2011

Direkt am Geburtstag
Alle Kinder abholen, gemeinsam nach hause laufen. Kuchen essen, Geschenke auspacken, Spiele spielen, um 18 Uhr Abendbrot, dann können die Eltern abholen. 3 Stunden. Fertig ist der Lack. Einfacher kann's kaum sein.

Ja
Stimmt, man macht sichs wohl manchmal nur gern kompliziert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2015 um 21:55

Auf sämtlichen
Kita Geburtstagen, die wir bisher besucht haben, wurde immer am We gefeiert. Ist stressfreier für alle Beteiligten. Wir handhaben das auch so. Am Tag des Geburtstags verbringen wir als Familie einen wunderschönen Tag zusammen und am We geht die Luzi mit den Freunden ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2015 um 22:46

Wir feiern immer am Sonntag
aus einen einfachen Grund in der Woche arbeiten die meisten Eltern und viele inzwischen auch Samstags, bzw. im Schichtdienst.

Zumal ich ja Samstags arbeite , schon alleine deswegen könnten wir Samstag gar nicht feiern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2015 um 9:07

Mein großer hatte auch am Freitag Geburtstag....
....direkt am Tag kommen bei uns immer beide Großelternpaare zu Kaffee, Kuchen und Abendbrot und mein Neffe war mit dabei, aber ohne seine Eltern die waren arbeiten wir haben ihn aus der kita geholt.....

Der kindergeburtstag war am Samstag eine Woche später. Einige der Kinder die immer eingeladen sind sind nicht aus der jetzigen kita....Mit den Eltern bin ich befreundet oder verwandt jetzt beim dritten und vierten Geburtstag war jeweils ein Kind eingeladen welches nur so aus der kita war, wo ich die Eltern nicht gut kannte.

Abgesehen davon ist mir ein kindergeburtstag nach der Arbeit zu heavy, extra frei nehmen mag ich aber auch nicht noch ein zweites mal wenn der Geburtstag unter der Woche schon war und ich da frei genommen hab. Gerade zwar egal weil Elternzeit aber nächstes Jahr ist das ja anders.....


Ich würde ja komplett Panik kriegen wenn ich die anderen Kinder ohne Eltern betreuen müsste.... Beim Gedanken daran Krieg ich schon schnappatmung.... Unsere Wohnung ist klein, dieses jahr haben wir eine Aufgabenrallye durch den Park hinterm Haus gemacht.... Was wenn da was passiert... Weil ich auf fünf oder sechs Kinder gleizeitig achten müsste.... Davor hab ich echt mehr als Respekt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2015 um 9:18

Das würde ich so nicht sagen....
....Ich würde dafür nicht unbedingt früher von Arbeit kommen wollen und können.^^ regulär wurde mein Sohn vor meiner Elternzeit mir dem kleinen um 16:30-17 Uhr geholt.... Und ich arbeite noch nicht mal vollzeit.... Um die Uhrzeit ist's zu spät für sowas ....

Geht also nur wenn du alle Kinder mitnimmst aus der kita und alleine mit Ihnen das machst.... Da hätte ich persönlich ja gar keine Lust drauf uns auch Angst davor..... Was wenn eins aufm weg auf die Straße rennt, oder wegrennt oder sonst was ist... Puh das wäre nix für mich....

Deswegen bei uns immer samstags.... Zumal wie gesagt seine Gäste in verschiedene kitas sogar in verschiedene Stadtteile gehen....

Sein bester Freund geht in seine vorige kita, feierte unter der Woche.... Die Mama konnte meinen Sohn natürlich nicht mit abholen, ich konnte nicht früher von Arbeit weg....Zumindest nicht so viel früher das ich pünktlich mit Kind bei Ihnen gewesen wäre. Ergo konnte mein Sohn nicht hin was echt schade war..... Also ich bin definitiv fürs Wochenende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2015 um 9:43

Ja so wird das sein...
...Wir wohnen in Berlin und die Abholwelle aus der kita startet ab 16:00, um 16:30 ist der zenit erreicht, Getümmel in der Garderobe bis etwa 16:45..... Danach ist's wieder ruhiger und die Gruppen werden zusammengelegt in einen Raum, bis die letzten Kinder geholt sind....Um 14:00 darf man noch gar nicht abholen erst ab 14:30....Und selbst da ist gerade noch Vesper und es wird nicht gern gesehen weil das Unruhe verbreitet.... Also besser ab 14:45....Oder eben vor der Mittagspause....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2015 um 9:46
In Antwort auf 000ashni000

Ja so wird das sein...
...Wir wohnen in Berlin und die Abholwelle aus der kita startet ab 16:00, um 16:30 ist der zenit erreicht, Getümmel in der Garderobe bis etwa 16:45..... Danach ist's wieder ruhiger und die Gruppen werden zusammengelegt in einen Raum, bis die letzten Kinder geholt sind....Um 14:00 darf man noch gar nicht abholen erst ab 14:30....Und selbst da ist gerade noch Vesper und es wird nicht gern gesehen weil das Unruhe verbreitet.... Also besser ab 14:45....Oder eben vor der Mittagspause....

Achja....
....Hier sind eigentlich alle Geburtstage am WE.... Meist Samstags....

Wenn man ein beliebtes Kind hat recht anstrengend.... Zum Glück ist meiner wohl nicht so beliebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2015 um 10:32

Es ist total unterschiedlich
Die meisten machen es zur Zeit am Wochenende!
Es wird immer weniger unter der Woche gefeiert, aber auch das kommt vor.
Und um ehrlich zu sein, wenn wir zu Hause feiern würden, dann würde ich es mir auch einfach machen und die Kinder mittags von der Schule abholen und So den Tag irgendwie mit Kuchen essen und spielen verbringen.
Aber ich wollte es dieses Mal vermeiden aufgrund des Platzmangels. Und weil wir jetzt, so wie es aussieht in einen indoorspielplatz gehen, verleg ich es dieses Mal auf einen Samstag.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen