Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Kinderklinik Gelsenkirchen

10. August 2013 um 10:21 Letzte Antwort: 10. August 2013 um 14:35

Hallo!
Ich wollte mal fragen, ob jemand mit seinem Kind schon mal in der Kinderklinik in Gelsenkirchen war und was dort genau mit den Kindern gemacht wird. Mein Sohn hat durchschlafstörungen und die Kinderärztin hatte uns die Klinik empfohlen. Ich hab dort angerufen und erfahren, dass der Aufenthalt 3 Wochen beträgt. Gelsenkirchen ist nicht gerade um die Ecke und ich bin eh so ein schisser was neue Sachen angeht. Dazu kommt noch, dass ich mein Abitur an der Abendschule mache und eigentlich nicht so lange fehlen kann. Vielleicht war ja schon mal jemand dort und kann mir etwas erzählen, was mir meine Entscheidung erleichtert. Ich fühle mich nämlich langsam wie eine komplette versagerin.

Danke schon
mal im
voraus.

Mehr lesen

10. August 2013 um 14:35

Danke für die Antwort
Mein Sohn ist 17 Monate und ja ich weiß, dass er noch sehr jung ist und nicht durchschlafen muss. Allerdings ist es so, dass er bis vor einem dreiviertel Jahr durchgeschlafen hat und dann plötzlich nicht mehr. Zuerst haben wir noch Stunden versucht, dass er wieder einschläft. Mit in seinem bett gelegen oder daneben gesessen. Irgendwann fehlte die Kraft und er ist bei uns ik bett gelandet. Wäre an sich kein Problem nur schlafe ich seitdem kaum noch. Er wälzt sich hin und her, weint oft und tritt um sich. Ich bin einfach nur noch fertig und mein armer Mann darf sich ständig was anhören. Wir streiten sehr oft deswegen. Außerdem kommt dazu, dass er nicht in der Lage ist alleine einzuschlafen. Entweder trage ich ihn(13 kg...) oder sitze Stunden daneben.
Wir sind warscheinlich einfach nicht konsequent genug...
Irgendwie weiß ich nicht mehr weiter. Die Kinderärztin hatte uns die Klinik empfohlen und ich habe dort mit einer Schwester telefoniert. Sie hatte gesagt, dass wir mindestens 3 Wochen dort bleiben müssten

Gefällt mir