Home / Forum / Mein Baby / Kinderlieder singen...

Kinderlieder singen...

1. Mai 2014 um 10:08 Letzte Antwort: 1. Mai 2014 um 22:19

ich singe meiner Tochter mit stolz ein Kinderlied aus meiner Kindheit vor: Ein Männlein steh im Walde....

sie schaut mich an und sagt: Mama, das hört sich ja komisch an...Du kannst nicht singen...

Könnt ihr gut singen???? Oder ergreift Euer Kind die Flucht?

Mehr lesen

1. Mai 2014 um 10:17

Luisa ist 4,5.....
und sie hört schon ganz genau hin....

Gefällt mir
1. Mai 2014 um 10:24

Meine beiden Jungs...
sind 3,5 und 1,5 und sind da zum Glück noch nicht so kritisch .
Der Große sagt nur manchmal, dass ich aufhören soll zu singen, weil er selber singen will (er hat halt einen eigenen Rhythmus und ein eigenes Tempo)

Gefällt mir
1. Mai 2014 um 10:32

Bin auch nicht
Wirklich die beste sängerin
Mein Sohn 3;6 singt aber immer fleissig mit, und freut sich auch immer wenn ich singe

Was sind denn die lieblings lieder eurer kinder ?

Meiner mag am liebsten:
Den titelsong von Heidi
Stups der kleine Osterhase
Mein hut der hat derei ecken
Atemlos durch die nacht
Und die räder vom bus

Lg honeyball mit jona und joshua

Gefällt mir
1. Mai 2014 um 10:56

Lieblingslieder meiner Tochter:
Atemlos

Hoch auf dem gelben Wagen

Stubs der kleine Osterhase

I sing a Liedl für Dich

Du hast mich 1000 mal belogen

Das Lied vom Apfelbaum

ach, sie hat soviele Lieblingslieder...und alle singt sie mit stolz und lauter Stimme...auch in der Straßenbahn...sind in der letzten Woche das erstemal Straßenbahn gefahren..ich schon mehrmals, aber sie noch nie!

Hätte mal ein Hut rumgehen lassen sollen...

Gefällt mir
1. Mai 2014 um 11:31

Hi
Meine kleine ist die einzige der mein gesang wohl gefällt. Ihre lieblingslieder sind könig der löwen- kann es wirklich liebe sein, hänschen klein, hänsel und grätel, benjamin blümchen usw.

Gefällt mir
1. Mai 2014 um 11:48

Ach
Ich darf kaum mal was singen oder mitsingen, da schreit sie "neiiiiin!!!", weil sie alleine singen will oder sich schämt. Auch, wenn sie tanzt und man ihr dabei zuguckt oder sogar klatscht oder -gaaaanz schlimm!- mittanzen will, schämt sie sich sofort, obwohl sie das doch so toll macht ich muss immer so tun, als würde mich das gar nicht interessieren, und aus dem Augenwinkel beobachte ich sie dann

Aber wenn ich singen soll, dann "Wulle, wulle, Gänschen", das "Heidi" - Lied, "Meine Ohren sind verschwunden" oder "Feuerwehrmann Sam"

Gefällt mir
1. Mai 2014 um 12:23

Lieblingslieder
bei meinem Großen (3,5) zur Zeit:

Dornröschen war ein schönes Kind
Die Jahresuhr
Tuff Tuff Tuff die Eisenbahn

Bei ihm wechselt das aber sehr schnell. Er liebt es zu singen!

Der Kleine (1,5) versucht auch schon zu singen.
Seine Favouriten:

Badde Badde Duuuuuuude
und
Schaaaaf bütte Schaaaaaf



Gefällt mir
1. Mai 2014 um 13:14


meine fängt immer an zu weinen, wenn jemand Schlaflieder singt!

Egal welches

Ansonsten singt sie selbst total gerne und da dürfen wir auch immer schön mit singen

Gefällt mir
1. Mai 2014 um 20:00


Meistens ist meine Tochter da relativ schmerzfrei, wenn ich singe.
Aber ich musste mir auch schon anhören, da sassen wir im Auto und sangen mit, "Mama, sei leise, das hält keiner aus!"

Gefällt mir
1. Mai 2014 um 22:19

....
Nein darf nicht singen :/ er macht dann immer die hand vor das Gesicht und sagt nein mama

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers