Home / Forum / Mein Baby / Kindern beibringen zurück zu schlagen/beissen/kratzen??

Kindern beibringen zurück zu schlagen/beissen/kratzen??

22. Oktober 2010 um 22:42 Letzte Antwort: 23. Oktober 2010 um 9:00

hi, ich hab gestern nen thread eröffnet das meine tochter blutig gebissen wurde. (sie hat dadurch jetzt ihre erste narbe ). die mutter des kindes hat ihrem kind beigebracht zurück zu hauen wenn es selber gehauen wird. mittlerweile haut/beisst/kratzt dieses kind aber auch grundlos....mich würde mal intressieren ob ihr dafür seit das euer kind sich mit zurück schlagen wehrt oder was ihr euren kindern sonst so beibringt wenn es geschlagen wird..
lg chaos+lara, 26 monate & liam, 3 monate

Mehr lesen

22. Oktober 2010 um 22:46

Sowas geht mal gar nicht
und ist auch voll unlogisch. die mutter will nicht das ihr kind gehauen wird, aber ihr kind soll andere kinder hauen? ist doch schwachsinn.
da soll sie lieber ihrem kind bei bringen, das sie laut stopp oder nein sagt oder irgendwas in der richtung. und sie sollte ihrem kind auch beibringen, erwachsenen bescheid zu sagen, wenn sie gebissen wurde oder so.

also durch die methode "wie du mir, so ich dir", lernen die kinder doch nicht wirklich was sinnvolles draus.

Gefällt mir
22. Oktober 2010 um 22:53


Schwierige Situation...

Grundsätzlich sollen Kinder natürlich nicht hauen, aber irgendwie wehren sollen sie sich schon!

Als meine Tochter ungefähr 3 war, hat sie im Sandkasten gespielt und 2 größere Jungs (ca. 6 oder 7 Jahre alt) haben Ihre Schubkarre und andere Spielsachen genommen und einfach mutwillig kaputt gemacht. Meine Tochter saß nur da uns guckte traurig! Ich hab dann erstmal gewartet, weil die anderen Mütter das ja auch gesehen haben, aber die dummen Kühe haben überhaupt nicht reagiert

Und als ein Junge dann wieder nach einer Schaufel meiner Tochter gegriffen hat habe ich nur laut über den Spielplatz gebrüllt: "Lara, nimm die Schüppe und hau ihm eine!" Da kam hat die ganze Wut über diese ignoranten Mütter und die verzogenen Jungs aus mir raus...

Na ja, meine Tochter hat sich ihre Schaufel gegriffen und dem Jungen voll eine verpasst! Natürlich ist das pädagogisch zweifelhaft, aber es hat gewirkt. Die Jungs haben nichts gesagt und sind gegangen und auch die Mütter haben relativ schweigsam ihre Sachen zusammengepackt!

Es kommt also immer auf die Situation an! Wehren sollten Kinder sich aber auf jeden Fall... Das WIE ist manchmal schwer!

Gefällt mir
22. Oktober 2010 um 22:59


@ mama: in so einer situation hätte ich auch so reagiert. wenn die eltern nix machen und die jungs einem so deutlich jüngeren kind "ärgern", was soll man da auch machen?

aber generell, sollte man schon darauf achten, den kids beizubringen, das gewalt eben keine lösung ist.

Gefällt mir
22. Oktober 2010 um 23:03
In Antwort auf nava_11846882


@ mama: in so einer situation hätte ich auch so reagiert. wenn die eltern nix machen und die jungs einem so deutlich jüngeren kind "ärgern", was soll man da auch machen?

aber generell, sollte man schon darauf achten, den kids beizubringen, das gewalt eben keine lösung ist.

@ leni
Das finde ich natürlich auch, aber manchmal platzt einem einfach der Kragen

Wenn Mütter sich absolut nicht für das Verhalten ihrer Kinder verantwortlich fühlen, dann muss man auch mal zu solchen zweifelhaften Methoden greifen!

Aber zur Klarstellung: Meine Tochter ist deshalb kein Spielplatzrambo geworden

Gefällt mir
23. Oktober 2010 um 9:00

Geht gar nicht
Mein Sohn ist im selben Alter wie deine Tochter und ich würde ihm nie beibringen andere Kinder zu hauen etc. wenn sie das bei ihm tun. Das ist doch völlig dicht

Sicher verstehen Kinder in dem Alter von unseren schon recht viel, aber wie man an dem Beispiel von dir sieht, halt auch noch nicht alles. Wie soll ein Kind denn differenzieren können, wann es in Ordnung ist zu schlagen und wann nicht. Es kapiert doch den Zusammenhang gar nicht, dass es ok es zu hauen wenn es selbst gehauen wird, es aber nicht ok ist, wenn es dies aus freien Stücken und ohne Grund macht. Um das zu begreifen muss man sicher noch ein gutes Jahr warten.

So....das ist meine Meinung zu dem Thema

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers