Forum / Mein Baby

Kinderpass - wie anstrengend....

Letzte Nachricht: 24. März 2006 um 11:17
Z
zeus_12440067
23.02.06 um 17:31

Hallo,

wir haben uns heute einen Kinderreisepass bekommen (brauchen wir tatsächlich wegen unserer Reisepläne).

Aber der Weg dahin ist ja echt nicht einfach. Konkret das Foto. Da muss nämlich das Kind absolut richtig in die Kamera des Fotografen schauen, richtige Kopfhaltung, kein offener Mund, etc. etc. Nicht ganz so schlimm wie bei den Erwachsenen, aber fast so. Versuch das mal einem 7-monatigen Kind zu "erklären".

Nachdem wir die Prozedur mitgemacht hatten - einige Bilder waren nötig, bis es geklappt hat - sind wir zur Passbehörde.

Doch dann waren tatsächlich auf dem Foto unten meine Finger zu sehen (also auf dem Brustkorb des Kindes), denn es musste ja gehalten werden. Große Debatte im Amt, ob das zulässig ist.
Also wieder zurück zum Fotografen und erneut Fotos. Diesmal war unsere Kleine schon recht ungnädig und entsprechend unruhig, dieses blöde Sitzen gefiel ihr gar nicht.
Nach x Fotos haben wir dann tatsächlich eines bekommen, wo sie richtig geschaut hat und wo kein Finger drauf war.

Wieder zur Passbehörde. Wieder bedenkenvolle Blicke, da die vorgeschriebenen Maße irgendwo 1 Millimeter nicht richtig waren. Zum Schluss dann doch die gnädige Nachricht, dass das Foto akzeptiert wird.

Dauer des Ganzen: gut eine Stunde....
Bürokratie ist doch was Schönes.....

Mehr lesen

Z
zeus_12440067
23.02.06 um 22:14

Doch
kann man, und reicht auch für viele Länder. Aber für die USA braucht ein Baby einen eigenen Pass - könnte ja ein Terrorist sein.....

Gefällt mir

J
jamie_12964431
24.02.06 um 8:40

Hallo
meint ihr mit paß kinderausweiß oder reisepaß?wir haben damls einen kinderausweiß gemacht das gieng ganz schnell.

Gefällt mir

Z
zeus_12440067
24.02.06 um 8:54
In Antwort auf jamie_12964431

Hallo
meint ihr mit paß kinderausweiß oder reisepaß?wir haben damls einen kinderausweiß gemacht das gieng ganz schnell.

Kinderreisepass
haben wir gemacht.
Der muss jetzt mit einem Foto versehen werden, das wenigstens in etwa den Voraussetzungen an die neuen Passbilder erfüllt - also gerader Blick, frontale Aufnahme, kein offener Mund etc. etc.
Das Ausstellen des Passes war auch sehr schnell, nur halt die Fotos waren das Problem.

Gefällt mir

A
ariana_12484248
27.02.06 um 19:07

Ojeminemine
naja, wenigstens habt ihrs jetzt geschafft! wir hams noch vor uns...ächz! und unserer ist erst 4 monate alt. kann noch nicht sitzen, sabbert rum und hält nie still... ))

lg und viel spaß in ameriland,
es lebe der terrorismus!
viva das Baby!

Gefällt mir

R
roxana_12145606
27.02.06 um 21:03

Hi
soweit ich weiss, braucht man im kindera... bis zum 6. lebensjahr kein passbild. da sich die kinder viel zu schnell verändern. (so sagte man uns auf dem amt.)wir fahren mit unseren kindern min. 4 mal im jahr nach kroatien und haben kein bild im ausweis. das kann ich nämlich bestens vorstellen was für ein theater das ist mit nem kleinen zwergerl beim passbilder machen.
aber etz hast dus ja geschafft
lg nicki

Gefällt mir

M
maris_11977858
27.02.06 um 22:49

War bei uns ganz einfach
beim Fotografieren hat man mich eine Decke rübergeschmisssen (heiß heiß heiß ) und dann ist das Foto ziemlich schnell gelungen und die Austellung hat auch nur wenige Minuten gedauert, haben bei uns glaub ich glück mit den Behörden! Gute Reise! Chiara

Gefällt mir

F
fmona_12634172
28.02.06 um 11:19

Anstrengend
Hey Hallo,
auch wir haben dir Prozedur schon hinter uns. Da wir im Sommer mit unseren Zwillingen für drei Monate nach Amerika fliegen (Mein Mann muss beruflich dorthin)haben wir vor kurzem auch einen Reisepass beantragt. Die Bilder an sich haben wir relativ schnell hin bekommen, aber das Theater auf dem Amt war grauenvoll. Unsere Zwillinge sind gerade 5 Monate und haben noch keine genaue Augenfarbe, aber dir Dame vom Amt wollte unbedingt die Augenfarbe wissen. Ausserdem wollte sie die Größe wissen. Es reichte Ihr nicht die akruelle, sondern wir sollten die Größe angeben, die sie im Sommer haben werden. Als ob wir das wissen. Hoffentlich geht alles bei der Einreise in den Staaten gut.
LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Z
zeus_12440067
28.02.06 um 14:04
In Antwort auf fmona_12634172

Anstrengend
Hey Hallo,
auch wir haben dir Prozedur schon hinter uns. Da wir im Sommer mit unseren Zwillingen für drei Monate nach Amerika fliegen (Mein Mann muss beruflich dorthin)haben wir vor kurzem auch einen Reisepass beantragt. Die Bilder an sich haben wir relativ schnell hin bekommen, aber das Theater auf dem Amt war grauenvoll. Unsere Zwillinge sind gerade 5 Monate und haben noch keine genaue Augenfarbe, aber dir Dame vom Amt wollte unbedingt die Augenfarbe wissen. Ausserdem wollte sie die Größe wissen. Es reichte Ihr nicht die akruelle, sondern wir sollten die Größe angeben, die sie im Sommer haben werden. Als ob wir das wissen. Hoffentlich geht alles bei der Einreise in den Staaten gut.
LG

Hi
ja ein nettes Verfahren.

Wo geht es denn hin den USA, wenn ich mal neugierig fragen darf?

Gefällt mir

T
tjark_12630578
02.03.06 um 14:15
In Antwort auf roxana_12145606

Hi
soweit ich weiss, braucht man im kindera... bis zum 6. lebensjahr kein passbild. da sich die kinder viel zu schnell verändern. (so sagte man uns auf dem amt.)wir fahren mit unseren kindern min. 4 mal im jahr nach kroatien und haben kein bild im ausweis. das kann ich nämlich bestens vorstellen was für ein theater das ist mit nem kleinen zwergerl beim passbilder machen.
aber etz hast dus ja geschafft
lg nicki

Foto erforderlich
@nicki222: doch, spätestens seit 01.01.2006 brauchst du ein Bild!!

Wir haben das Bild problemlos hinbekommen, auf dem 1. Bild hat unser Sohn nicht gelächelt, im 2. Versuch dann aber doch und das Bild wurde auch sofort von der Beamtin akzeptiert.

Insgesamt hat alles etwa 30 min. gedauert (Fotograf ist neben dem Amt!) und wir hatten den Kinderreisepass in der Hand. Wir sind begeistert...

13 EUR kostet der Pass übrigens, falls es jm. interssiert...

Gefällt mir

T
tjark_12630578
02.03.06 um 14:17
In Antwort auf tjark_12630578

Foto erforderlich
@nicki222: doch, spätestens seit 01.01.2006 brauchst du ein Bild!!

Wir haben das Bild problemlos hinbekommen, auf dem 1. Bild hat unser Sohn nicht gelächelt, im 2. Versuch dann aber doch und das Bild wurde auch sofort von der Beamtin akzeptiert.

Insgesamt hat alles etwa 30 min. gedauert (Fotograf ist neben dem Amt!) und wir hatten den Kinderreisepass in der Hand. Wir sind begeistert...

13 EUR kostet der Pass übrigens, falls es jm. interssiert...

..ach ja..
ach ja, unser Sohn ist gerade mal 11 Wochen alt gewesen (letzte Woche). Wir haben dann als Größe 61 cm angegeben (enstpricht halt dem derzeitigen Stand) und blaue Augenfarbe

Gefällt mir

P
puma_11887608
05.03.06 um 16:43

Habe mal einen Kinderausweis
für meine Tochter gebraucht. Da war sie aber schon 4 Jahre alt. Glücklicherweise war gerade vorher der Fotograf im Kindergarten und hatte auch Fotos in Passbildgröße gemacht. Da konnte ich mir das schon mal sparen. Dann bin ich also zum Rathaus, habe den Antrag ausgefüllt und ihn mit den Fotos abgegeben (nachdem ich etwa 45 Min. gewartet hatte). Da meinte die Bearbeiterin sie müsse das Kind dazu sehen, sonst könnte sie ja nicht wissen, ob es das richtige Foto zu dem Pass wäre. Dann musste ich also am nächsten Tag noch mal dahin und meine Tocher mitnehmen. Allerdings ist ja dadurch immer noch nicht bewiesen, dass sie das Kind zu dem Pass ist. Nee, nee, nee. So was gibts eben. Der Ausweis gilt jetzt bis sie 16 ist. Hoffentlich erkennt sie dann noch jemand auf dem Bild....

Gefällt mir

Z
zeus_12440067
05.03.06 um 20:44
In Antwort auf puma_11887608

Habe mal einen Kinderausweis
für meine Tochter gebraucht. Da war sie aber schon 4 Jahre alt. Glücklicherweise war gerade vorher der Fotograf im Kindergarten und hatte auch Fotos in Passbildgröße gemacht. Da konnte ich mir das schon mal sparen. Dann bin ich also zum Rathaus, habe den Antrag ausgefüllt und ihn mit den Fotos abgegeben (nachdem ich etwa 45 Min. gewartet hatte). Da meinte die Bearbeiterin sie müsse das Kind dazu sehen, sonst könnte sie ja nicht wissen, ob es das richtige Foto zu dem Pass wäre. Dann musste ich also am nächsten Tag noch mal dahin und meine Tocher mitnehmen. Allerdings ist ja dadurch immer noch nicht bewiesen, dass sie das Kind zu dem Pass ist. Nee, nee, nee. So was gibts eben. Der Ausweis gilt jetzt bis sie 16 ist. Hoffentlich erkennt sie dann noch jemand auf dem Bild....

Der Kinderpass
dürfte allerdings nicht mehr für alle Länder gültig sein. Konkret dürfte er noch nicht maschinenlesbar sein, was bei dem ein oder anderen Land außerhalb der EU vorgeschrieben ist.
Die neuen Kinderreisepässe sind maschinenlesbar.

Gefällt mir

M
miu_11930507
24.03.06 um 11:17

Verständnis
Hallo!
Ja, genauso erging es uns auch, so ein Drama, wegen einem Inlandflug benötigten wir den Pass für unsere Kleine! Biometrisches Foto versteht sich!
Zum Thema "Fliegen mit Kind". Ich bin nur mit Ihr im Inland geflogen, 1 h ist okay, sie war 7 Monate alt, saß bei Start und Landung auf dem Schoß. Zum Glück waren meine beiden anderen Sitze frei und ich konnte sie während des Fluges längs hinlegen. Längere Flüge sind sicher stressig, wenn man zu zweit ist, jedoch machbar. Grüße! Josimama

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers