Home / Forum / Mein Baby / Kinderplanung abgeschlossen - trotzdem traurig

Kinderplanung abgeschlossen - trotzdem traurig

10. August 2011 um 21:25

Hallo ihr Lieben...

Mein Mann und ich hatten immer gesagt, wir wollen zwei Kinder. Das ist ein gutes Mittelmaß, nicht zuuuuuuuu viel Action und gut zu schaffen...
Jetzt haben wir zwei wunderhübsche Jungs und könnten glücklicher nicht sein.
Aber umso älter der Kleine, er ist jetzt 4,5 Monate alt, wird, umso sentimentaler werde ich.
Nie mehr einen Babybauch haben, Tritte spüren, das Wunder der Geburt erleben, nie mehr Stillen dürfen, dieses kleine Bündel Leben in Armen halten...
Ach ja... Es macht mich gerade so traurig...

Wem gehts auch so?
Vergeht dieses Gefühl?

Würde mich über Antworten freuen.

Lg Feline

Mehr lesen

10. August 2011 um 21:34

Wir haben auch zwei
allerdings haben wir uns ein weiteres Kind es offen gelassen.
Erstmal wollen wir kein drittes, aber falls doch der Wunsch in ein paar Jahren kommt, dann wird wieder gehibbelt
So muss ich wenigstens nicht darüber grübeln das es das letzte Mal war, denn vieleicht kommt ja doch noch ein drittes

Ich kann allerdings nachvollziehen wie du dich gerade fühlst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 21:36

Ich
hab ja bis jetzt nur eins,möchte aber auch noch ein zweites. Und kann das schon verstehen. Und wenn dann noch der Wunsch nach einem dritten wäre ( wenn auch nicht geplant ) würde ich zumindest nicht NIE sagen. Wer weiß, vielleicht ist es ja doch nochmal soweit und wenn man es sich finanziell und nervlich leisten kann, wieso nicht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 21:36

Feline
Hallo,

ich sehe gerade, dass du den gleichen Namen wie meine kleine Tochter (1 Jahr) trägst. Wow, ich kenne doch sonst niemanden, der Feline heißt. Das musste ich mal schnell loswerden. Fühlst du dich wohl mit deinem Namen?

Bei deinem eigentlichen Problem kann ich dir gar nicht weiterhelfen, aber ich kann mir gut vorstellen, wie es dir geht. Ich möchte ja noch ein 2. Kind und bin sozusagen glücklich mit dem Gedanken, dass es nochmal eine Schwangerschaft und Baby usw. geben wird. Ich kann mir vorstellen, dass es mir danach genauso gehen wird wie dir.

Vielleicht ist es ja doch nochmal Zeit für ein 3. Kind. Was sagt denn dein Mann dazu?

LG funny mit Feline

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 21:37

Bin ja froh
das es nicht nur mir so geht...

Ich hatte auch immer gesagt, ich schliesse ein drittes nicht aus aber mein Mann sagte immer nein.
Wenn ich in ein paar Monaten das Thema noch mal ernst ansprechen würde... Vielleicht... Aber neeeee, glaub ich net...
Ausserdem gehts mir wie coco. Der Verstand sagt nein...
*schnief*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 21:39

Geht mir auch so
wollte immer 2, hab jetzt 2 und wünsche mir ein drittes oder viertes

Ich versuche, mich auf andere Sachen zu konzentrieren, mir andere Sachen für die Zukunft vorzunehmen. Würde mich trotzdem total freuen, wenn mein Mann ja sagen würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 21:43


Bei mir ist es genau so! Hab ein Mädchen (3 Jahre alt) und nen Lausebengel (3,5 Monate alt) also alles was man sich wünschen kann. Gesund, munter, schlau.....aber jetzt denke ich auch-der Kleine wird so schnell groß, das ist das letzte mal das ich ein (eigenes) Baby im Arm halte und wünsche mir manchmal er würde langsamer wachsen!
Dazu kommt das er echt ein riese ist! Er hat mit 3 Monaten die Größe und Gewicht von meiner Großen mit 6-7 Monaten!!!!!!!!!
Irgendwie denk ich jetzt ich wär gern noch mal schwanger, obwohl ich zu Ende der SS ja gar keine Lust mehr darauf hatte und auch froh bin jetzt Nachts nur noch einmal raus zu müssen!
Tja, Frauen-die soll einer verstehen
ABer ein drittes Kind wird es bei uns definitif nicht geben. Wir waren uns mit zweien immer einig und mein Mann wird sich im laufe des nächsten Jahres sterilisieren lassen. Zumal ich aquch jetzt 30 bin und ich finde zuuuu spät Mama werden auch net so prickelnd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 21:44
In Antwort auf funnysunny28

Feline
Hallo,

ich sehe gerade, dass du den gleichen Namen wie meine kleine Tochter (1 Jahr) trägst. Wow, ich kenne doch sonst niemanden, der Feline heißt. Das musste ich mal schnell loswerden. Fühlst du dich wohl mit deinem Namen?

Bei deinem eigentlichen Problem kann ich dir gar nicht weiterhelfen, aber ich kann mir gut vorstellen, wie es dir geht. Ich möchte ja noch ein 2. Kind und bin sozusagen glücklich mit dem Gedanken, dass es nochmal eine Schwangerschaft und Baby usw. geben wird. Ich kann mir vorstellen, dass es mir danach genauso gehen wird wie dir.

Vielleicht ist es ja doch nochmal Zeit für ein 3. Kind. Was sagt denn dein Mann dazu?

LG funny mit Feline

Hey!
Leider heisse ich nicht mit richtigem Namen Feline aber ich find ihn total süss. Sonst wär ja mein Nick nicht dieser.
Hätte mein Kind, wenns ein Mädchen geworden wäre auch gerne Feline/Felina genannt.
Jetzt ist es ein Klopfer. Ne, Spass!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 22:18

@eiven
ui, so gross...
Na da kann ich dich auch verstehen. Aber die Hilflosigkeit is ja trotzdem da und wenn sie langsam selbstständig werden und ihre kleine Welt alleine entdecken, dann muss die Mama loslassen. Und dann ist nix mehr da zum umsorgen. Zumindest nicht so...
Meine Beiden sind echt unkomplziert. Der Kleine schläft durch seit er 6 Wochen ist, also echt ein Traum. Der Grosse ist im Juni zwei geworden und auch er macht sich gut in seiner Rolle.
Vielleicht hab ich deshalb noch nicht genug. Weil alles so perfekt ist...
Aber wäre es dann immer noch perfekt?
Och Mensch...

Möcht den Gedanken gern loslassen aber es geht nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 22:51

Hey
Ich kann dich so gut verstehen! Meine Maus ist jetzt 11 Wochen alt und bei mir kammen aber schon solche Gedanken da war sie grad mal 3 Wochen alt! Nie wieder einen Babybauch nie wieder das Wunder der Geburt erleben Hatte zwei ganz tolle Schwangerschaften und Geburten und das soll es jetzt gewessen sein?!

Ja das wars! Schade!! Ich hoffe es wird mit der zeit besser und das ich mit der tatsache besser umgehen kann das ich nie wieder Leben in mir spüren darf!

Anderseits bin ich sehr froh zwei gesunde Kinder zu haben die mein Sinn im leben sind!! ( aber ein 3. hätte da auch noch platz )
Ist immer leicht gesagt aber genießt jede sekunde mit euren Kinder das ist so wertvoll!!

Lg Melly mit Jaden und Liya Jolien

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2011 um 23:03

Ich bin auch
So dankbar, dass meine Kinder gesund sind.
Es passiert so viel heutzutage...

Also schliesst du ein drittest Kind auch nicht aus Melly, obwohl ihr kein weiteres geplant habt? Wonach würde sich das dann richten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 7:34

Hy
mir geht es genauso, ich habe 2 gesunde kinder, ein mädel 4 und einen jungen 2 1/2. wir wollten auch immer 2 kinder haben und nicht mehr.
mein mann sagte schon in der 2.ss das ist das letzte kind. seitdem lässt er keine gelegenheit aus mir zu sagen, das ein 3. auf keinen fall in frage kommt. er ist froh das unsre 2 aus dem "gröbsten" raus sind.
mich macht das sehr traurig. klar sind 3 kinder mehr arbeit und finanziell auch eine grössere belastung, aber ich hab im herzen das gefühl, da fehlt noch was.
der kopf sagt mir zwar auch immer wieder, mensch sei dankbar, 2 gesunde kinder, was willst du mehr, forder das schicksal nicht heruas....aber das herz flüsert mir immer wieder was andres ein....und mein mann ist leider definitiv nicht zu überzeugen, also muss ich wohl von meinem wunsch abstand nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 8:08

Bei uns ist es genau anders rum
Mein Mann hat von Anfang an gesagt das er 3 Kinder möchte. Jetzt haben wir 2 gesunde wundervolle Kinder einen Jungen fast 4 Jahre und ein Mädchen 6 Monate. Er erzählt mir jeden Tag wie schnell die Zeit vergeht das die kleine schon wieder sooo gross ist und er am liebsten wieder anfangen will zu hibbeln Für Ihn gibt es nichts schöneres als Kinder
Obwohl wir beide einen festen Job haben mache ich mir Gedanken über das finanzielle mit 3 Kindern und außerdem waren beide Entbindungen Kaiserschnitte. Habe Sie super verkraftet aber wie wird der 3.? Fragen über Fragen aber der Wunsch nach einem 3.Kind ist auch bei mir da

LG Kruemel mit Luca-Joel und Mia-Fabienne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 9:28

Ohhhjjjaaaa!!!
ich kenne dieses gefühl nur zu gut!! bin jetzt mit dem dritten kind schwanger. mein mann und ich hatten damals gesagt wir wollen nur zwei kinder, da mein kleiner ein mädchen hätte werden sollen...nachdem er geboren worden ist, und es doch ein junge war, haben wir uns entschlossen einen dritten versuch zu wagen...ich wollte doch so gerne meine tochter haben...naja, die dritte ss war jetzt noch nicht geplant, ist aber passiert...bin jetzt in der 32 ssw und wir lassen uns wegen dem geschlecht überraschen...

aber wenn ich daran denke, dass ich mit 26 jahren meine kinderplanung abgeschlossen habe...nie wieder ein babylein austragen...nie wieder so ein würmchen im bauch zu spüren...ich wollte eigentlich mit 30 noch eins haben...aber ich denke ich werde meinen mann da nicht mehr rumkriegen...deshalb genieße ich diese ss umso intensiver...denn ich weiß sie bleibt die letzte!!

lg enomie & big-boy (4,5), lilboy (14 mon), vögelchen (32ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 9:38

Gut es geht nicht nur mir so....
meine kinder sind 5 und 2,5. und in der familie meines mannes bekommen jetzt alle babys.. und hach , ich werd wenn ihc drüber nachdenk echt ab und zu neidisch...will auch wieder.
wir wollten immer drei kinder aber wegen starken komplikationen meinerseits haben wir entscheiden aufzuhören.
aber schwanger war ich gerne und hatte nie probleme....bin gespannt wie es mir am sonntag geht wenn ich die ganzen schwangeren frauen sehe....
wobei ich shcon froh bin das mein leben langsam stressfreier wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 10:34

Der Sehnsucht kommt immer mal wieder ...
Aber für mich ist es trotz dieser wiederkehrenden Sehnsucht kein wirklich inniger Wunsch mehr. Das hat aber auch verschiedene Gründe - der allerwichtigste ist wohl, dass ich fühle, dass ich meinen drei Kindern nicht mehr gerecht werden könnte. Aber auch meine noch ausstehende berufliche Verwirklichung ist mir sehr wichtig. - Es ist auch ein unglaublich tolles Gefühl wieder Ziele nur für sich selbst zu stecken (owbwohl das wohl ein wenig widersprüchlich formuliert ist, denn letzlich plane ich natürlich immer für mich UND die Kinder).

Was ich sagen will: Eine kleine Sehnsucht im Herzen bleibt, aber wirklch überwaltigend wird/bleibt sie nicht, denn die Freunde über das, was ich bereits habe ist so viel größer.

Lg D.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 12:35

Oh ja und du hast vorallem 2 jung
mädel währe ja auch toll.

haben das auch gesagt wo meine so klein warhen

irgendwann will man doch noch mal probieren ob mit mädel klapt


nach 4 jahren kamm baby nr 3 und nach 2 jungs haben wir jetzt auch ein mädchen ..


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 22:34

Och man...
Also das ich mir jetzt ein Mädchen wünschen würde nach zwei jungs, so ist es nicht. Eher im Gegenteil.
Aber angenommen es käme ein Kind Nummer drei. Was ist danach. Das wird ja dann auch grösser und dann vermisst man das Gleiche wieder. Wo würde das denn hinführen wenn man dem immer nachgeben würde?!

Vom Zeitpunkt her würde es keine Rolle spielen. Wir sind selbstständig, haben genug Platz, sind finanziell abgesichert, haben aber vor den Kindern schon viel gesehen...
Klar gibt es so dies und das was man gerne mal wieder machen möchte. Aber da könnt ich auch gerne noch bissi drsuf verzichten...
Vielleicht sollt ich mich mal wieder an meinen Zielen festhalten. Musik machen, snowboard fahren, mein eigenes geschäft...

Och menno, alles doof...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 23:14

@feline
Ja bei uns ist eigendlich die Famielienplanung abgeschlossen! Waren uns über zwei Kinder einig!
Naja habe auch gedacht das ich nach der Geburt von meiner kleine dann auch wiklich fertig habe aber irgendwie hab ich das gefühl das kann es doch noch nicht gewessen sein!

Wer weiss was in 4-5 Jahren is vielleicht sagt ja mein Schatz dann ja zum 3 oder ich sag bis dahin ok is gut wir sind komplett
Ich weiss es nicht lass mich überraschen und genieße jetzt die Zeit mit meinen 2

Lg Melly mit Jaden und Liya Jolien

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2011 um 17:55

Kinderplanung abgeschlossen
hallo feline, ich dachte immer, ich bin mit meiner Traurigkeit ganz allein. Bin 42,und alle meine Freundinnen mit Kindern sind froh, dass die Kleinen aus dem Gröbsten raus sind.Einige sehnen den Zeitpunkt schon herbei, an dem das älteste Kind auszieht. Meine Töchter sind 18 und 12, und mich macht dieses Rasen der Zeit unheimlich traurig. Wenn ich mir Fotos ansehe von damals oder alte Tagebucheintragungen lese, kann ich einfach nicht fassen, warum das alles schon vorbei ist. Ich fand auch die Schwangerschaften und besonders das Stillen ganz prägend, und ich will einfach nicht wahr haben, dass es das schon gewesen ist. Nun bin ich bestimmt viel älter als Du, und Du hättest sicher noch die Möglichkeit, noch Kinder zu bekommen. Ich theoretisch auch, aber irgendwie wäre das doch unvernünftig, allein schon, weil ich fest im Beruf stehe usw. Außerdem, wie Du schon sagst: auch das letzte Kind wird älter, und was dann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 14:44

@80erKind
Bie dir liegt es ja nun schon ein Stück länger zurück und dich quälen immer noch diese Gefühle...
Irgendwie fühlt man sich so unvollständig.
Gerade bei dir, wo deine Kinder nun schon selbstständig sind und pflügge werden. Kann mir gut vorstellen wie es dir dabei geht...
Ich meine, zu alt bist du ja noch nicht. Es wäre ja durchaus noch machbar.
Und wenn bei dir der Nachzügler dann auch gross ist, bist Du dann wahrscheinlich schon Oma und hast andere Aufgaben.

Ich kämpfe weiter, in der Hoffnung, dass mein Mann in zwei, drei Jahren doch nochmal ja sagt.

LG Feline

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen