Home / Forum / Mein Baby / Kindersitz

Kindersitz

1. Mai 2017 um 16:17

Kennt jemand einen Kindersitz für über 15 kg mit Isofix und 5-Punkt-Gurt oder Fangkörper????

Mehr lesen

1. Mai 2017 um 18:05

Wo es das definitiv gibt, ist im Rehabereich (Recaro hat soweit ivh weiß so was). Da könnte man mal im Sanitätshaus anfragen. Preislich weiß ich nicht wie die liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 19:20

Den Fangkörper beim Pallas darf man aber (offiziell) nur bis 18kg nutzen. Ich glaube, generell sind Fangkörper  nur für die Gruppe 1 zugelassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 19:27

Maxi Cosi Pearl (9-18kg), hatten wir und waren sehr zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 19:33
In Antwort auf villeneuve78

Kennt jemand einen Kindersitz für über 15 kg mit Isofix und 5-Punkt-Gurt oder Fangkörper????

Ja, den Advansafix 2 von Römer.
http://www.britax-roemer.de/auto-kindersitze/advansafix-ii-sict/

Der geht bis 25 kg mit 5Punkt Gurt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 19:44

Das ist schon möglich, dass es so was "normal" auch gibt. Das weiß ich nur nicht bzw kenne da keine Modelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 20:51
In Antwort auf kathastrophex

Ja, den Advansafix 2 von Römer.
http://www.britax-roemer.de/auto-kindersitze/advansafix-ii-sict/

Der geht bis 25 kg mit 5Punkt Gurt.

den gibt es anscheinend nicht mehr. Nachfolger geht nur bis 18 kg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 20:52
In Antwort auf missesq

Maxi Cosi Pearl (9-18kg), hatten wir und waren sehr zufrieden.

Brauchen die nächste Größe. Haben im Moment noch den Cibex sirona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 21:24
In Antwort auf villeneuve78

Brauchen die nächste Größe. Haben im Moment noch den Cibex sirona

Ah okay, weil du "für über 15 kg" geschrieben hast, implizierte für mich nicht gleich die nächste Klasse. Die Angabe bis 18kg des Herstellers ist ja nur ein Richtwert.

Aber dann finde ich den Tipp von Katastrophe sehr gut, der Nachfolger ADVANSAFIX III SICT ist auch für Kinder von 9 kg bis 36 kg geeignet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 21:35
In Antwort auf missesq

Ah okay, weil du "für über 15 kg" geschrieben hast, implizierte für mich nicht gleich die nächste Klasse. Die Angabe bis 18kg des Herstellers ist ja nur ein Richtwert.

Aber dann finde ich den Tipp von Katastrophe sehr gut, der Nachfolger ADVANSAFIX III SICT ist auch für Kinder von 9 kg bis 36 kg geeignet.

.... aber nur bis 18 kg mit 5-Punkt-gurt. Und leider hat er diese Verankerung im Kofferraum, das hat unser Auto leider nicht.

Meine Tochter ist 2,5 Jahre alt, wiegt gute 15 kg und ist etwa 90 cm groß. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 21:45

Wie wär es dann mit einem Fangkörpersitz der Klasse 1 - 3? Die gibt es auch mit Isofix. Sobald die 18 geknackt ist, musst Du aber auf 3-Punkt-Gurt umsteigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 21:48
In Antwort auf waldmeisterin1

Wie wär es dann mit einem Fangkörpersitz der Klasse 1 - 3? Die gibt es auch mit Isofix. Sobald die 18 geknackt ist, musst Du aber auf 3-Punkt-Gurt umsteigen.

Fangkörpersitz bis 18 kg haben wir ja, den cybex Sirona, ich suche ja einen Nachfolger dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 21:57
In Antwort auf villeneuve78

Fangkörpersitz bis 18 kg haben wir ja, den cybex Sirona, ich suche ja einen Nachfolger dafür

Aber der Cybex Sirona ist doch kein Fangkörper sondern ein Reboarder!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 21:57

Nachfolgereboarder wäre der Axkid Minikid bis Oberteilgröße 122/128 möglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 22:12
In Antwort auf villeneuve78

Fangkörpersitz bis 18 kg haben wir ja, den cybex Sirona, ich suche ja einen Nachfolger dafür

Aber bei den Maßen deiner Tochter müsste der Sirona doch noch locker passen.
Würde ihn so lange es geht nutzen und falls ihr keinen Folgereboarder bis 25kg möchtet, ist es ab sicheren 15kg (und einem ruhig sitzen bleibenden Kind) in einem Sitz der GRuppe 2/3 (in dem das Kind mit dem normalen Autogurt gesichert wird) viel sicherer als in einem Sitz mit Fangkörper oder 5-Punkt-Gurt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2017 um 7:57

Nicht ganz, der von Katastrophe vorgeschlagene Römer geht bis 36kg und ja sehr wohl Isofix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2017 um 9:13

Unter Einbaumöglichkeiten steht ganz klar ISOFI Den Angaben des Herstellers sollte man schon vertrauen können. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2017 um 21:57

Hi,
meine Tochter ist letztes Jahr auch aus ihrem Pearl rausgewachsen (aber mit 5, fast 6) und ich hätte am liebsten auch wegen ihrem niedrigem Gewicht weiterhin einen 5Punkt Gurt gehabt. Bin da aber auch an Grenzen gestossen und ich habe dann den Römer Kidfix Xp 2  SICT gekauft. Hat Seitenschutz, ISOFIX, geht mit dem 3P Gurt des Auto über ein SChutzpolster im Brustbereich des Kindes, und -und das war das Tolle!- der Sitz hat nochmal im Schrittbereich eine Fixierung, wo der Gurt eingehakt wird, und ist somit fast wie ein 5P Gurt. Bei so wenig wiegenden Kindern ist ja bei Sitzen immer die Gefahr des unten durchrutschens! Die wird damit vermieden.
Ist auch glaub ich 2016 bester Sitz gewesen (zumindest hier in Spanien).

Kannst ihn dir ja mal anschauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen