Home / Forum / Mein Baby / Kindersitz gr. 1 gibts die NUR in Fahrtrichtung???

Kindersitz gr. 1 gibts die NUR in Fahrtrichtung???

8. Juni 2009 um 20:58

hallo..

meene kleene ist 8,5 monate alt, wiegt fast 10 kg und passt nicht mehr so wirklich in ihre babyschale, allet ganz schön eng, und der kopf schaut zwar noch nicht drüber aber is kurz davor...

also brauch ich ja nun einen neuen, würde aber gerne wieder einen der in nicht fahrtrichtung ist, denn es soll ja sicherer sein, zumindest weil sie ja noch so klein ist...aber gibt es die überhaubt in der gr 1???

lg

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 21:03

Also
ich kenn das nicht anders.die sind alle in fahrtrihtung und werden ja richtig am sitz befestigt.wir haben den römer king plus und der is super.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 21:05

Warum?
Wir haben den Sitz der größeren Gruppe früh angeschafft, weils meinem Sohn zu langweilig war nur auf den Sitzt zu schauen. Wir fahren oft auch längere Strecken. Eine Stunde schläft er, aber danach langweilt er sich.
Nachdem wir den neuen Sitzt hatten, war er viel ruhiger und zufriedener.

Also ich denke, es ist nur ne Frage der Zeit, wo dein Kind dann auch nicht mehr nur die graue Rückband sehen möchte. Jetzt für 2-3 Monate nen Sitz gegen die Fahrtrichtung zu kaufen, fänd ich riskant. Wenn dein Kind dann terz macht, must du noch einen kaufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 21:11

Römer King Plus
Hallo,
stimmt der ist super und haben wir auch. Kannst ja mal unter www.babymarkt.de schauen, dort gibts Sitze ohne ende. Der Sitz jetzt geht von 9-18 Kg.... schau einfach mal rein.

Nach vorne gehen die ab einem gewissen Gewicht alle. Unser Kleiner hatte mit 6 Monaten schon 10 Kilo und die Babyschale war einfach zu eng und ich nehm die nur noch um mal schnell einkaufen zu gehen, weil der Kleine noch nicht so stabil sitzt.....

Lg Tamina mit Timon 8 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 21:15


danke lava..werd die äuglein offen halten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 21:33


oh mein gott.......das sind ja HAMMER-preise .du meine güte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 21:35

An genau
so ein dachte ich...den man in beide richtungen drehen kann.....prima..werd ich mir gleich mal anschauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 21:37

Lol
ich hab nur ne betriebskostenabrechnung...hah a.. aber die würde wohl grad mal für den gurt reichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 21:54

Ansonsten...
guck doch mal nach nem Kindersitz mit Fangkörper (Kiddy Infinity Pro zB), die sind zwar auch nach vorn gerichtet, sollen aber bei nem Unfall nicht auf die Halswirbelsäule gehen wie der 5Punktgurt sondern der ganze Oberkörper rollt ab... Machen aber wohl nicht alle Kinder mit... Meine Maus passt noch in die Babyschale und hat auch erst 9,5 kg, aber sie mag halt nicht mehr nur den Rücksitz angucken, was ich auch verstehen kann, deswegen werden wir uns zuerst den Kiddy anschauen und wenn sie da nicht sitzen mag dann wirds wahrscheinlich der Maxi Cosi Tobi...

LG
Anja & Emilia (24.06.08)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 22:04

Puuuuuuuuuuuu
man das is ja ein labirint (schreibt man das so) der autositze,......nun weis i ja garnet mehr welchen ich nehmen soll.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein Sohn (14 Monate) hat so "dicke Füße" Wessen Kind noch
Von: valora_12126153
neu
8. Juni 2009 um 21:38
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram