Home / Forum / Mein Baby / Kindersitz - vorne oder hinten ?

Kindersitz - vorne oder hinten ?

17. Oktober 2007 um 14:48

Hallo an euch !

Benötige da mal den "Erfahrenen-Rat"....

Habe mir den Maxi Cosi Cabrio Fix bestellt und kurz über die zusätzliche Anschaffung dieses Iso / Easy -Fix ( ? ) nachgedacht. Mein Babymarktverkäufer meinte aber, dass dieser nur auf der Rückbank zu befestigen ist.

Das würde ja bedeuten, dass das Kind nicht nur schräg hinter mir, sondern auch mit dem Gesicht zur Sitzbank sitzt. So bekomm ich ja gar nichts mehr mit !

Mag den kleinen eigentlich lieber auf dem Beifahrersitz haben ;-(

Wie habt ihr das geahandhabt ?

Liebe Grüße
Nadine mit Julian bei 21+4

Mehr lesen

17. Oktober 2007 um 14:56

Huhu
Ich wollte eigentlich vorne den Airbag ausschalten lassen. Der KFZ Meister meinte aber, dass die Babyschale hinten sicherer ist, falls doch mal vorne der Airbag ausgelöst würde. Mein Krümelchen ist es gewöhnt, hinten zu sitzen und fährt auch gerne Auto. Schräg hinten habe ich ihn im Zweifelsfall auch gut im Blick.

Noch eine schöne Schwangerschaft wünscht
Marie & Krümelchen (8 1/2 Mon.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 15:07

Wir haben
es auch so gemacht, ABER wir haben einen Spiegel installiert.

Geh mal auf www.babyschalenspiegel.de

der ist sogar vom ADAC empfohlen. Echt genial

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 15:10
In Antwort auf leila_12919482

Wir haben
es auch so gemacht, ABER wir haben einen Spiegel installiert.

Geh mal auf www.babyschalenspiegel.de

der ist sogar vom ADAC empfohlen. Echt genial

LG

Ach so....Nachtrag
Das Deaktivieren des Airbags hätte bei uns 150 Euro gekostet, ebenso das wieder Aktivieren später.... ausserdem isr es echt sicherer hinten und nicht zu vergessen... die Sonne blendet die Kinder extrem, auch im Winter, wo die Sonne besonders tief steht extrem. Dein Krümel bekäme immer die Sonne ab, oder Du müsstest eine Decke über den MC tun... wo Du ihn dann ja auch nicht siehst.

Hinten kann man prima mit Sonnenschutzrollo, o.ä. arbeiten, vorne nicht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 15:24

Das ist sogar gewollt,
dass man das Kind hinten anschnallen soll, weil man viel zu abgelenkt wäre wenn es auf dem Beifahrersitz wäre. Wenn z.B. der Schnuller runter fällt usw.
Easy Fix ist echt gut, das werden wir auch nehmen.

Die Verkäuferin hat uns gesagt dass man Babyschalen, also alles was gegen die Fahrtrichtung geht nie vorne haben soll, egal ob Airbag oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 15:40

...
wir haben auch beides und das Easyfix hinten eingebaut, das ist ja mit so nem stabilen Fuß, der dann aufm Fußboden steht!! glaub das kann man vorne gar nicht reinmachen, denn mein Auto hat die Vorrichtung wo man das reinmacht nur hinten!! Außerdem sollen sie mit Rücken in Fahrtrichtung sitzen, da bei einem Unfall das Gewicht in den Sitz gedrückt wird. Anders rum schleudert sie es ja nach vorne,das kann übel ausgehen! Aber wie schon geschrieben, mit so nem Spiegel ist das ne tolle Sache und du kannst ihn immer super sehen!!

LG
Nicole und Julia *30.07.07

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 12:06

Mein Platz...
...im Auto ist hinten - hinten
auf meinem Kindersitz - Kindersitz
ja, hinten könnt ihr mich finden -finden
denn Autos fahr'n wie der Blitz -wie der Blitz

...sang schon Rolf Zukowsky.

Daher: Wir haben auch den Maxi Cosi Cabriofix mit Easyfix, er steht hinter dem Beifahrersitz. Ich hab damit kein Problem, meines Erachtens gehören Kinder nach hinten. Außerdem: Wenn ich mit meinem Mann unterwegs bin, dann setze ich mich auch ab- und zu nach hinten zum Lütten und auch wenn ich vorne sitze und selbst fahre, kommt mir das ehrlich gesagt nie zu weit weg vor. Meist pennen die Lütten während des Fahrens doch eh ein

LG Ria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 15:48

Kindersitz natürlich hinten!
Hallo an Alle!

natürlich gehört der Kindersitz nach hinten!
Wir haben unser erstes Kind im Oktober letzten Jahres bekommen. In der Schwangerschaft haben wir uns ausführlich mit einigen wichtigen Themen auseinandergesetzt, dies ist ebenso ein wichtiges Thema! Das Kind gehört mit der Babyschale diagonal zum Fahrer nach hinten und zwar mit dem Gesicht der Fahrtrichtung entgegen!

Nun kann ich einige Mütter sehr gut verstehen, wenn sie sich sorgen um ihr Kind machen aber das Kind sollte nicht auf dem Beifahrersitz platziert werden. Hier liebe Mütter sollten wir keines Falls egoistisch handeln! Nur weil es uns dabei gut gehen wird, weil das Kind nun in unserem Sichtfeld ist, können wir das Kind nicht in Gefahr platzieren!

Das Problem ist sehr einfach zu lösen! Es gibt einen sogenannten Babyschalenspiegel! Einfach nur genial! Die Montage sowie die Demontage ist sehr einfach, während der Fahrt genügt nur ein kurzer Blick in den Innenspiegel! Falls das Kind dringend etwas brauchen sollte, sollte man das Problem sowieso nicht während der Fahrt beseitigen.

Ich selbst kann den Babyschalenspiegel nur weiterempfehlen kostet nur ein paar , die sich lohnen!

Vielleicht informiert ihr euch erst einmal www.babyschalenspiegel.de

LG Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook