Home / Forum / Mein Baby / Kindersitzfrage (Gruppe II/III)

Kindersitzfrage (Gruppe II/III)

3. April 2013 um 21:53

Hallo zusammen

Ich mache mir gerade Gedanken über die Autositze meiner Kinder und hätte dazu gern die eine oder andere Meinung/Anregung! Also haut in die Tasten, Mädels

Ich hatte bisher ein Auto ohne Isofix. Montag kommt mein neues Auto und das hat Isofix. Nun hab ich mir Folgendes überlegt...

Mein Sohn ist 3 Jahre alt und meine Tochter ist 8,5 Jahre alt. Der Kleine fährt aktuell im Maxi Cosi Tobi und die Große im Maxi Cosi Rodi XR. Ich wollte nun für die Große den Maxi Cosi RodiFix kaufen und sie darin fahren lassen, bis der Kleine "umsteigen" kann. So ab Herbst (?!?) würde ich dann meinen Sohn in den RodiFix setzen und die Große nur noch auf eine Sitzerhöhung.

Frage 1:
Meint ihr, dass das ok ist, wenn sie dann nur noch eine Sitzerhöhung hat? Sie ist jetzt schon 1,44 m und ich bin im Zwiespalt... Ist ne Sitzerhöhung sicher genug? Ist ein richtiger Sitz vielleicht aufgrund ihrer Größe schon zu unkomfortabel? Sie selbst sagt, dass mein Sitz noch ok ist, der im Auto meines Freundes wäre aber unbequem (obwohl es der gleiche Sitz ist )

Frage 2:
Kennt jemand den Maxi Cosi RodiFix? Ist der empfehlenswert? Die Tests sind ja super, aber ich hätte lieber einen richtigen Erfahrungswert!

Frage 3:
Wann würdet ihr den Kleinen umsteigen lassen? Meine Große war ca. 3,5, aber schon immer größer als ihr Bruder. Achtet ihr da auf Alter, Größe oder Gewicht?

Soooo viele Fagen... Sorry

Mehr lesen

3. April 2013 um 22:05

Hallo
Zur Großen kann ich ncihts sagen, zu wenig Erfahrung. Aber in den Sitz der Klasse II/III wechselt meine Tochter entweder wenn sie 18 kg hat oder mit der Einschulung. Im Momant siehts nach Einschulung im Herbst aus, dann ist sie gerade 6 Jahre. Wobei ich den Kiddy Guardian Pro 2 habe, da muss ich dann nur den Fangkörper weglassen, ansonsten ist es der selbe Sitz. Sollte ich aber dann das Gefühl haben sie sitzt mit 3-Punkt-Gurt nicht gut kommt der Fangkörper bis 18 kg wieder dran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 22:09
In Antwort auf noah_12558413

Hallo
Zur Großen kann ich ncihts sagen, zu wenig Erfahrung. Aber in den Sitz der Klasse II/III wechselt meine Tochter entweder wenn sie 18 kg hat oder mit der Einschulung. Im Momant siehts nach Einschulung im Herbst aus, dann ist sie gerade 6 Jahre. Wobei ich den Kiddy Guardian Pro 2 habe, da muss ich dann nur den Fangkörper weglassen, ansonsten ist es der selbe Sitz. Sollte ich aber dann das Gefühl haben sie sitzt mit 3-Punkt-Gurt nicht gut kommt der Fangkörper bis 18 kg wieder dran.

Mhm...
Bis 6 passt mein Sohn (obwohl er nicht groß ist) auf keinen Fall in den aktuellen Sitz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 22:15
In Antwort auf sinja_12570978

Mhm...
Bis 6 passt mein Sohn (obwohl er nicht groß ist) auf keinen Fall in den aktuellen Sitz

Deshalb
haben wir ja auch mit 3,5 Jahren für die Große den Kiddy-Sitz gekauft. Der ist von 9 bis 36 kg. Und auch wenn ich nie ein 9 kg-Kind darein setzen würde, so ab 2 bis 3 ist der Klasse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 22:16
In Antwort auf noah_12558413

Deshalb
haben wir ja auch mit 3,5 Jahren für die Große den Kiddy-Sitz gekauft. Der ist von 9 bis 36 kg. Und auch wenn ich nie ein 9 kg-Kind darein setzen würde, so ab 2 bis 3 ist der Klasse.

Vergessen
Meine Tochter ist jetzt ca. 110 cm groß udn wiegt ca. 16 bis 16,5 kg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2013 um 22:21
In Antwort auf noah_12558413

Vergessen
Meine Tochter ist jetzt ca. 110 cm groß udn wiegt ca. 16 bis 16,5 kg.


Und wie ist das mt dem Tisch?

Wollte ursprünglich auch einen Sitz mit Fangkörper, hab aber oft gelesen, dass das im Sommer so warm wäre und im Winter so eng!?

Und das schlimmste war ein Bericht, wo ein Kind angeblich unter dem Fangkörper weggerutscht ist und dann nur noch im Sitz "hing"

Ist der Sitz für Deine Tochter (mit Fangkörper) noch komfortbel? Würdest Du ihn empfehlen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2013 um 8:19
In Antwort auf sinja_12570978


Und wie ist das mt dem Tisch?

Wollte ursprünglich auch einen Sitz mit Fangkörper, hab aber oft gelesen, dass das im Sommer so warm wäre und im Winter so eng!?

Und das schlimmste war ein Bericht, wo ein Kind angeblich unter dem Fangkörper weggerutscht ist und dann nur noch im Sitz "hing"

Ist der Sitz für Deine Tochter (mit Fangkörper) noch komfortbel? Würdest Du ihn empfehlen?

Meine Tochter
findet ihn gut. Und schwitzen tut man da auc nicht mehr als unter den dicken Gurtpolstern von 5-Punkt-Gurtsitzen. Und eine Winterjacke hat in keinem Autositz was verloren, also ist das auch im Winter kein Problem. Ich empfehle vor 18 kg generell nur Reborader oder Fangkörpersitze, bis 2 Jahre halte ich Reboarder für das Beste weil das sicherste. Das zweitsicherste sind Fangkörpersitze, Schlusslicht bilden die 5-Punktgurtsitze.
Wir haben 4 Kindersitze, in jedem Auto 2, davon sind 3 Fangkörpersitze udn ein 5-Punktgurtsitz, der noch aus der Zeit stammt, bevor ich so informiert war. Ich versuche ihn möglichst wenig zu verwenden. Fangkörper ist zweimal der Kiddy Guardian Pro 2 und einmal der Cybex Pallas. Ich mag den Kiddy lieber, da man da weniger Gurt hat. Sicher sind aber beide gleich, dass muss man im Laden ausprobieren.

Durchrutschen kann iegentlich nur passieren, wenn man ein zu kleines Kind darein setzt und dann vielleicht noch das Kissen weglässt. Richtig anwenden mus man den Sitz schon und mit 9 Monaten hat kein Kind was in so einem Sitz verloren. Achso, und man muss den Gurt natürlich richtig fest machen. Erst den Beckengurt um den Fangkörper legen und dabei einfädeln, dann richtig festziehen (dabei drücke ich immer mit dem Arm den Fangkörper gegen das Kind) und dann den Brustgurt einfädeln. Das mit dem Einfädeln hört sich jetzt komplizierte an als es ist, mir fällt nur kein andere Wort ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2013 um 9:43

Danke!
Dann werde ich wohl mal nach Sitzen mit Fangkörper gucken und die Große bekommt dann nur noch eine Erhöhung für die letzten 6 cm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper