Home / Forum / Mein Baby / Kindersonnenbrille

Kindersonnenbrille

25. April 2010 um 21:50

guten abend ihr lieben,

jetzt kommt langsam die sonne und ich bin am überlegen ob wir unserem sohn 1 jahr eine sonnenbrille kaufen sollen.
er will immer meine klauen und wir haben von vielen schon gehört kauf ihn ne sonnenbrille...

was haltet ihr davon?

haben eure mäuse welche ja oder nein..

wenn ja welche?worauf muss ich beim kaufen achten...

lg


ps thread soll nicht für diskussionen sein...

Mehr lesen

25. April 2010 um 22:16


Ich konnte es letzte Woche nicht lassen, meiner 8 Monate alten Tochter gleich 2 Sonnenbrillen zu kaufen, eine in pink und eine in lila , damit sie auch zu allem was sie hat, eine passende hat.

Ich fand, für 2 Euro bei dm das Stück und natürlich richtigem Schutz kann man da nichts falsch machen.

Und selbst, wenn so ein kleines Kind die Brille nicht auflässt, kann man sie später benutzen .

LG

Gefällt mir

25. April 2010 um 22:17


Ich habe meinem kleinen Mann die gekauft, da war er erst ein paar Monate gekauft, weil er super empfindlich auf Licht reagiert hat und auch draussen mit Schirm, immer schnell die Augen zusammengekniffen hat.
Wir haben die von BabyBanz und die sind super. Mit verstellbarem Elastik-Band.
Drauflassen ist bei uns kein Problem, er kennt das nicht anders.
Aber mittlerweile brauchen wir die auch nur noch wenn wirklich die Sonne scheint.

Gefällt mir

25. April 2010 um 22:32

Ja genau...
kauf deinem Baby bitte die billigste Brille, die Du finden kannst, die hat dann auch sicher den besten Schutz! Geht ja nur um die Augen!
Da regen sich alle auf, wenn ein Kind ohne Kindersitz transportiert wird, aber die Äuglein der Kleinen kann man ja mit ner "so guten" 2 Euro Brille schädigen.

Frag` bitte Deinen Kinderarzt, den Augenarzt oder den Optiker, warum Kinder unter 2 Jahren noch keine Sonnenbrille tragen sollen, und was die Unterschiede zwischen den Brillen sind, die können Dir das fachlich erklären, denn die Augen sind in dem Alter noch empfindlich und nicht ganz ausgereift.
Und nein, ich will keine Diskussion lostreten, darum verweise ich ja auch an die Fachleute, die können dir das erklären, statt zu diskutieren

Gefällt mir

26. April 2010 um 12:53
In Antwort auf femina191

Ja genau...
kauf deinem Baby bitte die billigste Brille, die Du finden kannst, die hat dann auch sicher den besten Schutz! Geht ja nur um die Augen!
Da regen sich alle auf, wenn ein Kind ohne Kindersitz transportiert wird, aber die Äuglein der Kleinen kann man ja mit ner "so guten" 2 Euro Brille schädigen.

Frag` bitte Deinen Kinderarzt, den Augenarzt oder den Optiker, warum Kinder unter 2 Jahren noch keine Sonnenbrille tragen sollen, und was die Unterschiede zwischen den Brillen sind, die können Dir das fachlich erklären, denn die Augen sind in dem Alter noch empfindlich und nicht ganz ausgereift.
Und nein, ich will keine Diskussion lostreten, darum verweise ich ja auch an die Fachleute, die können dir das erklären, statt zu diskutieren

Sag mal, was willst du denn?
Ich kaufe meinem Kind bestimmt keine Brille ohne CE-Zeichen!
Das darf nur auf einer sicheren Sonnenbrille mit richtigem schutz sethen, egal, was sie gekostet hat

Und abgesehen davon habe ich sie in der Annahme gekauft, dass sie bei einem 8 Monate alten (!) Baby sowieso nicht auf der Nase sitzen wird, sondern viel mehr, weil ich es süß fand, sie auf die Krampe von ihrem Sonnenhütchen zu setzen, als GAG!

Deshalb ist auch ein Smiley über meinem Beitrag, weil ich nicht ernsthalt glaube, dass eine Sonnenbrille bei einem Baby was bringt (unabhängig von dem Schutz der Gläser).

Und ich glaube nicht, dass sich eine Riesenkette wie dm erlauben könnte, mit Kindersonnenbrillen, die nicht sicher sind,
zu bescheißen indem sie sie -illegalerweise- falsch auszeichnen

Maaan

Gefällt mir

26. April 2010 um 12:59


Als Optikerin kann ich nur davon abraten, da die Puplle hinter den Augen größer wird und du dir dann ein lichtempfindliches Kind heran züchtest.

Gefällt mir

26. April 2010 um 13:01
In Antwort auf femina191

Ja genau...
kauf deinem Baby bitte die billigste Brille, die Du finden kannst, die hat dann auch sicher den besten Schutz! Geht ja nur um die Augen!
Da regen sich alle auf, wenn ein Kind ohne Kindersitz transportiert wird, aber die Äuglein der Kleinen kann man ja mit ner "so guten" 2 Euro Brille schädigen.

Frag` bitte Deinen Kinderarzt, den Augenarzt oder den Optiker, warum Kinder unter 2 Jahren noch keine Sonnenbrille tragen sollen, und was die Unterschiede zwischen den Brillen sind, die können Dir das fachlich erklären, denn die Augen sind in dem Alter noch empfindlich und nicht ganz ausgereift.
Und nein, ich will keine Diskussion lostreten, darum verweise ich ja auch an die Fachleute, die können dir das erklären, statt zu diskutieren


Abgesehen davon ist eine unsichere Sonnenbrille auch damit zu vergleichen, sein Kind der Gefahr auszusetzen, bei einem Aufprall oder Vollbremsung durch die Frontscheibe der Familienkutsche zu fliegen.

Herzlichen Glückwunsch, hiermit verleihe ich dir den Pokal der LEUCHTE DES FORUMS

Denn deine Intelligenz ist überragend und jetzt hast du mir so richtig gezeigt, dass es besser ist, ohne Kindersitz zu fahren und eine Brille vom Optiker zu kaufen.

Nein, wie verantwortungslos von mir !

Jetzt fühle ich mich so richtig rabenmuttermäßig ...


P.S.:Entschuldige, liebe Threaderstellerin, aber das konnte ich mir nicht verkneifen .

Gefällt mir

26. April 2010 um 13:30

Hmm ,
ich habe jetzt mal was über die Kriterien einer guten Sonnenbrille gelesen:

http://www.portal-der-augenmedizin.de /aktuelles/gute-sonnenbrille.html

Darin steht auch, dass Brillen ohne CE-Siegel nicht empfehlenswert sind.
Dass das gar nichts heißt, was die Qualität der Brille betrifft, ist also schon mal nicht zutreffend.
Aber scheinbar müssen noch andere Kriterien erfüllt sein.
Aber das kann ja jeder selbst lesen, wenn er Interesse hat, ich will das nicht alles aufschreiben .

@ Zauberfee (glaube ich, also die Optikerin ):
Das wusste ich auch noch nicht.
Ab wann wäre es denn OK, wenn ein Kind eine Sonnenbrille trägt?

LG

Gefällt mir

26. April 2010 um 14:00

Danke für den Tipp,
ich finde im www leider nur Leute, die mir Sonnenbrillen andrehen wollen , wenn ich nach Quellen dafür suche, dass Kinder unter 2 Jahren keine haben sollten.

Kann mir jemand vielleicht nen link geben?

Wäre lieb, würde mich nämlich mal interessieren.


LG

Gefällt mir

26. April 2010 um 14:09

OK,
dann werde ich das bei Gelegenheit machen.

Vielen Dank nochmal .

LG

Gefällt mir

26. April 2010 um 14:46

Danke
danke ihr lieben für die ratschläge und eure erfahrungen...

ich werd mich beim arzt oder optiker mal informieren und denn weiter sehen...

Gefällt mir

29. April 2010 um 13:50
In Antwort auf strutter

Sag mal, was willst du denn?
Ich kaufe meinem Kind bestimmt keine Brille ohne CE-Zeichen!
Das darf nur auf einer sicheren Sonnenbrille mit richtigem schutz sethen, egal, was sie gekostet hat

Und abgesehen davon habe ich sie in der Annahme gekauft, dass sie bei einem 8 Monate alten (!) Baby sowieso nicht auf der Nase sitzen wird, sondern viel mehr, weil ich es süß fand, sie auf die Krampe von ihrem Sonnenhütchen zu setzen, als GAG!

Deshalb ist auch ein Smiley über meinem Beitrag, weil ich nicht ernsthalt glaube, dass eine Sonnenbrille bei einem Baby was bringt (unabhängig von dem Schutz der Gläser).

Und ich glaube nicht, dass sich eine Riesenkette wie dm erlauben könnte, mit Kindersonnenbrillen, die nicht sicher sind,
zu bescheißen indem sie sie -illegalerweise- falsch auszeichnen

Maaan

Wenn
Du wirklich glaubst, mit einem CE Zeichen sei alles sicher, dann gehört Dir aber der Titel Leuchte des Forums!
Erklär mir doch bitte mal, was das CE Zeichen besagt.....
Und...es geht darum, dass die Threadstellerin ihrem Kind eine Sonnenbrille aufsetzen will, nicht zur Deko annen Hut stecken!

<Und ich glaube nicht, dass sich eine Riesenkette wie dm erlauben könnte, mit Kindersonnenbrillen, die nicht sicher sind, zu bescheißen indem sie sie -illegalerweise- falsch auszeichnen >
Und ich glaube nicht, dass sich eine Riesenkette von REAL Märkten noch halten könnte, wenn sie sich je wagen würden, das Haltbarkeitsdatum auf Fleisch zu fälschen.....es gibt offenbar noch mehr naive Menschen.
Wobei ich bei einem CE Zeichen nicht von illegal reden will. Das kann JEDER kaufen, völlig legal.

Gefällt mir

29. April 2010 um 13:57
In Antwort auf strutter


Abgesehen davon ist eine unsichere Sonnenbrille auch damit zu vergleichen, sein Kind der Gefahr auszusetzen, bei einem Aufprall oder Vollbremsung durch die Frontscheibe der Familienkutsche zu fliegen.

Herzlichen Glückwunsch, hiermit verleihe ich dir den Pokal der LEUCHTE DES FORUMS

Denn deine Intelligenz ist überragend und jetzt hast du mir so richtig gezeigt, dass es besser ist, ohne Kindersitz zu fahren und eine Brille vom Optiker zu kaufen.

Nein, wie verantwortungslos von mir !

Jetzt fühle ich mich so richtig rabenmuttermäßig ...


P.S.:Entschuldige, liebe Threaderstellerin, aber das konnte ich mir nicht verkneifen .

Mag sein
dass ich beim Thema Augen etwas überreagiere, aber seit mein Vater durch einen Unfall blind wurde, ist mir eben viel bewusster, wie dankbar wir für unser Augenlicht sein können.

Dennoch haste jetzt wohl hoffentlich eingesehen, dass ein Kind unter 2 Jahren keine Sonnenbrille tragen soll. Ob nun "lebensgefährlich" oder "nur ein bissel ungesund".

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Kennt jemand das?was nur los mit meinem körper

    30. August 2010 um 19:08

  • Bissl OT:Elektroauto...

    12. August 2010 um 15:46

  • Seit 3 tagen übelkeit-->schwanger?

    18. Juni 2010 um 15:15

  • Laufen,aber ein fuß immer so schief????

    8. April 2010 um 15:28

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen