Home / Forum / Mein Baby / Kinderturnen

Kinderturnen

16. Januar 2016 um 15:35

Hallo Sind hier Mamas (und Papas) deren Kleinkinder in einem Sportverein an einem Kinderturnen teilnehmen? Erzählt mal 1. Wie alt waren eure Kinder, als sie dort anfingen? 2. Was wurde/wird in dem Kurs konkret gemacht? 3. Was bezahlt ihr dafür im Monat? 4. Waren eure Kinder da direkt alleine oder war es anfangs (oder komplett) ein Eltern-Kind Kurs? 5. Wie oft fand/findet es monatlich statt? ||| Meine Tochter ist derzeit 28 Monate alt und ich denke, so ein Kinderturnen wäre genau richtig für sie. Sie balanciert sooo gerne, hüpft auf Bällen, balanciert auf Bällen, nötigt mich immer wieder dazu mit ihr beim Handstand zu helfen usw Jetzt habe ich mir einen Sportverein rausgesucht, der soetwas anbietet - 19 Euro kostet die Mitgliedschaft monatlich und es ist ein reiner Eltern-Kind Kurs, ohne Eltern erst ab 4 Jahren. Über die Inhalte steht auf der Hompage jedoch nicht viel und ich werde mich wohl für 2 Wochen Schnupperkurs anmelden (also wöchentlich einmal), bin jetzt aber doch neugierig, wie es "üblich" ist

Mehr lesen

16. Januar 2016 um 15:57

Haben
Eltern kind turnen gemacht ab 1 1/2 jahren. Und jetzt mit 3 1/2 wieder.es werden versch stationen aufgebaut und die kinder können machen, wozu sie lust haben. Bälle, reifen etc gibts ebenso zur freien entnahme. Davor und danach gibts noch kurz tanz und rumlaufspiel. Ist aber kein verein, sondern volkshochschule (in ö). Zahlen tun wir dafür rund 5 pro einheit. Also umgerechnet auf 4 wo wärens auch ca 20/monat. Meine tochter hat auf alle fälle viel spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2016 um 16:00

Ich
gehe einmal wöchentlich mit meinen kindern zum turnen! mein grosser ist 4 , die kleine 18 monate! die machen dort verschiedene sachen spielen tanzen turnen uvm! Bis 4 ist es eltern kind turnen! ab 4 gibts ne andere gruppe ohne eltern! unser turnverein kostet 9 euro pro monat familienbeitrag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2016 um 16:22

Hallo
Bei uns ist von 2-5 jahren mutter (eltern)- kind- turnen. Und ab der schule kinderturnen. Beides ist einmal die woche.
Es werden am anfang spiele gemacht (bei den älteren ballspiele oder fang spiele) und dann stationen aufgebaut und zum schluss als ausklang was ruhiges meistens mit musik usw.
Bei uns muss man in den sportverein beitreten und das kostet dann 40 / p.P. im jahr, kann aber alles im verein nutzen. Wir zb fahren im winter dann noch mit den skiclub mit und mein sohn ist noch in fußball.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2016 um 2:05

Bei uns..
ist kinderturnen ab laufalter bis etwa drei...je nach entwicklung. dieser kurs ist mit Eltern. der folgekurs ohne. wir singen solche bewegungslieder zur Begrüßung. dann ein fangspiel wie fischer wie tief ist das wasser. danach.je nach dem. etwas.mit bällen, reifen, Tüchern, seilen...ganz unterschiedlich. danach geht es an die Geräte. es ist sehr viel aufgebaut. stufenbarren, Bock, Kasten, Bänke, sprossenwand, ringe, trampolin, matten. es wird eigentlich vieles geübt. hüpfen, balancieren, klettern...Schwierigkeitsstufe natürlich je nach Kind. zum Schluss ejn abschlusslied mit tanzen. meine kleine liebt es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2016 um 10:10

.
Bei uns sind die kurse ab 1-3 jahre mit eltern. Danach ohne.
Wir zahlen pro stunde(1x pro woche) umgerechnet 7 euro.

Es werden verschiedene Geräte aufgebaut mit verschiedenen schwierigkeitsgradrn damit sowohl was für die 1 jährigen als auch für die 3 jahrigen herausforderungen da sind.
Schwebebalken, bank an der sprossenwand als rutsche usw...
Bälle, schaukelpferd, Wippe usw...
Dann wird zu beginn und zum ende immer gemeinsam gesungen und getanzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 0:36

Hallo
Ich bin ÜbungsLeiterin einer eltern-kind-turngruppe und kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschliessen. Am Anfang gibt es im Kreis ein gemeinsames bewegungslied. Dann werden Bärchen (ca. 30 cm gross mit den jeweiligen namen der kinder) von mir ausgeteilt. Dann kommen kleingeräte z.b. bälle, große/kleine reifen, seile, schwungtuch, Stäbe oder langbänke ..... dann werden verschiedene Stationen aufgebaut wo die Kinder sich mit Eltern frei bewegen können...Am Schluss dürfen die Kinder im Kreis jeweils 1 Sticker auf ihre Bären kleben und es gibt 1 Gummibärchen. Und Schlusslied. Die Kinder sind zwischen 1,5 und teilweise 5 jahre alt (geschwisterkinder).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 12:37

Huhu!
Meine Tochter ging mit einem Jahr zum Kinderturnen.
Es gibt 3 Gruppen, Kleinkinder, ab 3 Jahre und ab 6 Jahre oder so. Alle Gruppen haben Donnerstags jeweils 1 Stunde nacheinander. Da wird ein Parcour aufgebaut, und dann halt für jede Stunde (jede Altersgruppe) etwas abgewandelt.

Wir Eltern sind mittendrin, am Anfang singen wir mit den Kindern zusammen, turnen - händchen halten etc, dann wieder singen und es ist Schluß.

Kinder kosten bei uns im Verein 5 pro Monat - finde ich vollkommen okay.

Du hast ja, eigentlich in jedem Verein, erstmal die Möglichkeit zu schnuppern und zu gucken wie die das so machen. Man muss ja nicht gleich eine Beitrittserklärung unterschreiben ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen