Home / Forum / Mein Baby / Kinderwagen:Emmaljunga,Teutonia,Tak...

Kinderwagen:Emmaljunga,Teutonia,Tak...

19. Juni 2006 um 14:45

Hallo!
Wer von Euch hat Erfahrung mit Kinderwagen von diesen Firmen?
Suche einen Kiwa für"grosse Menschen",d.h. Eltern und das Kind dann wahrscheinlich auch...
Wir wünschen uns einen Wagen mit Schwenkschieber,höhenverstellbarer Schiebestange,grosser Wanne oder Softtasche,und,daß die Liege- bzw.später Sitzfläche recht hoch ist (also weit weg vom Boden ist).
Denk Ihr der Preisunterschied von Tako zu Emmaljunga+Teutonia ist gerechtfertigt?Qualität?
Sind die Wagen von Tako insgesamt niedriger?
Bekommt man Emmaljunga+Teutonia viell. irgenwo
billiger als im Fachgeschäft?Internet?

Ich hoffe,daß mir jemand weiterhelfen kann...
Vielen Dank im voraus!

Mehr lesen

29. Juni 2006 um 21:22

Achtet..
auf die größe der schale. bei den meisten teutonia modellen ist die schale(softtasche) recht klein( vorallem eng ), so dass die babys teilweise mit 6 monaten nicht mehr genug platz drin haben..

der schalenaufsatz von emmaljunga dagengen ist reiner luxus..
wenn ich nochmal einen kinderwagen kaufen müsste, würd ich auf jedenfall diese marke bevorzugen..hier ist die wanne auch nicht kurz
überm boden..

grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 16:45

Vorsicht bei Emmaljunga
Hallo,

Ich schiebe einen Duo Edge Sport von Emmaljunga. Der Wagen ist wirklich gut und fährt sich prima. Leider hat
der Duo Edge ein sog. Easy Fix System. Easy Fix dient zur Befestigung der Baby Schale und ist ein totaler Konstruktionsfehler. Die Mechanik geht laufend kaputt. Des halb würde ich den Wagen niemandem empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen