Home / Forum / Mein Baby / Kinderwagen hauck malibu

Kinderwagen hauck malibu

27. Oktober 2011 um 20:34

hat jmd den kombi kinderwagen oder kann mir jmd was darrüber sagen ob der oder ist? Danke im vorraus

Ps wollten erst den hartan aber der preis ist uns zuviel

Mehr lesen

28. Oktober 2011 um 8:13


Stubs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 8:22


ich selbst hab ihn nicht, aber eine bekannte hatte den und war nicht sehr zufrieden.
guck doch mal nach den abc-design wagen, die sind preislich ähnlich aber qualitativ doch besser.
oder mal bei baby-one vorbeischauen. die haben meist ne riesenauswahl und die eigenmarke von denen ist auch nicht sooo schlecht. jedenfalls besser als der hauck.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 10:16

Huhu
Ich hab den wagen jetzt seit 6 monaten und bin sehr zufrieden....
Nur die Räder hätten etwas grösser sein können manchmal verdrehen die vorderräder sich aber das find ich jetzt nicht soooo schlimm ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 10:56


Ich hatte den kinderwagen von malibu und mein
Kleiner wäre fast drib erstickt! Er war sehr klein und die wanne die man drauf stecken kann ist schief gewesen ( von vornerein) und der kleine ruschte mir in der wanne immer nach unten! Ich hatte das nicht gesehen und dann war er ganz verschwunden unter dem verdeck! Und die klettverschlüssel kleben mit der zeit nicht mehr und wenn man den kinderwagen oft zusammen klappt dann sind die befestigung an der seite nicht mehr richtig fest! Also ich hatte nur probleme mit dem kinderwagen! Ich habe jetzt einen von ABC- design und bin voll zufrieden!
Liebe grüsse

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 10:57


Soweit ich weiß sind Hauck Produkte allgemein sehr Chemie-lastig...Schadstoffreiche Farben und so Kram...

Wir haben uns damals einen ABC Design Wagen gekauft und joa...Für den Preis ok, kannst aber bei 250 auch nicht viel erwarten. Da ich ihn nicht oft nutze sondern fast ausschließlich Trage ist es ok aber für ne Dauernutzung würd ich ihn nun nicht empfehlen.
Die Kugellager sind ziemlich doof und schwer lenkbar mit der Zeit, das nervt. Und klobig ist er (meiner zumindest ). Nichts fü kleine Autos.

Schau doch mal bei Ebay, Kleinanzeigen oder Flohmärkten, da bekommt man auch gute Wägen alla Hartan, Teutonia und Co auch recht günstig.

Du musst halt bedenken, der KiWa kommt täglich zum Einsatz (wenn du nicht trägst) und wenn du dann so ein Billigteil hast welches sich nicht super schieben lässt frustet das schon auch...Dann investier lieber etwas mehr Geld, schließlich schiebt man so einen Wagen ja auch minimum mal ein Jahr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2011 um 11:54

Wir hatten nur den Hauk Malibu Buggy
aber das ist ja das gleiche, nur ein anderer Aufsatz.

Wenn unsere Tochter zum Schlafen im Wagen lag, kam man nicht mehr an den Korb dran. Meine Wickeltasche konnte ich auch nicht dran befestigen, da der Wagen dann kippte.
Außerdem ist das Verdeck nicht mit dem Sitz verbunden (nur ein kleiner Klettverschluss), was ich nicht so gut finde. Dann gibt's am Verdeck überm Kopf noch ein kleines Täschchen, welches man aber auch nicht richtig nutzen kann, wenn das Kind schläft, weil man Gefahr läuft das Kind am Kopf zu treffen, wenn man zB einen Schlüssel reinfallen lässt....
Das Fenster am Verdeck ist auch Witz, lässt sich kaum öffnen und ist somit überflüssig.

Ich war von diesem "Markenprodukt" sehr enttäuscht und würde ihn nicht noch einmal kaufen. Wie gesagt wir hatten nur den Sportsitz nicht die Wanne. (Den kann man ja abnehmen und dann die Wanne oder einen MaxiCosi draufsetzen) Wir haben diesen Kinderwagen mittlerweile auch wieder ausgetauscht....

Pros: Er ist klein und wendig... aber uns war dann doch der Comfort des Kindes wichtiger....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2011 um 0:17

Hab den grad bestellt...
War heute bei Toys're us und hab mir den angeguckt, war eig auch sehr begeistert und hab ihn heute Mittag im Net bestellt, weil die im Laden nicht so schöne Farben hatten... Wenn ich das jetzt hier so lese bin ich echt am überlegen obbich das Ding nicht gleich wieder zurück schivken sollte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2011 um 11:09

Hy
wir haben den buggy und sind sehr zufrieden. haben ihn nun seit 1 1/2 jahren und nix is kaputt, quietscht oder is sonstwie nicht in orndung. er is gut gefedert (wohnen auf dem land). er lässt sich auch super mit eienr hand schieben, was toll ist, wenn man nen regenschirm oder 2. kind an der hand hat. passt gut in einen kleinen kofferraum, ist leicht zum heben.
also bisher bin ich nur zufrieden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2011 um 13:53

Unser Buggywahl fiel auf den Gesslein Swift
Hallo
Ich hab mich vor kurzem auch auf die Suche nach DEM Buggy gemacht und wie schon oben steht, hat der Gesslein Swift am Besten abgeschnitten.

Ich hatte erst auch den Hauck malibu im Auge, der aber gegenüber dem Swift sehr wackelig war, ich meine das ganze Gestell. Habe es mit meiner 3,5 jährigen Tochter probegeschoben, weil ich eben nen vernünftigen Wagen für meinen Sohn haben wollte und wenn meine Tochter mal nicht mehr können sollte, das Sie darin auch Platz und Comfort hat.

Tja, der Malibu und auch der schicke Hartan I Go haben echt schlecht abgeschnitten!!! Um die Kurven lassen sie sich mit hengen und würgen schieben bei einem Gewicht mit15 kg, sie verziehen sich wirklich dolle und man bekommt Angst den Wagen weiter zu lenken. *stellt Euch mal vor ich hätte den im Laden kaputt gemacht, beim Probeschieben*

Und weil ich die Farbe von Gesslein Swift beim Babymarkt nicht toll fand, hab ich den erst nicht für voll genommen und aus Jucks und dollerei einfach mal genommen und siehe da, sehr stabiel, auch nicht teurer als der i Go, es gibt die Gesslein Swift auch schon unter 150 in Onlineshops und er geht bis 25 kg, ist wirklich von Vorteil, wenn man doch 2- 3 Kinder haben mag und das größere Geschwisterkind mal wirklich nimma kann, mit reingesetzt oder eben alleine.

Spart beim Kauf eines KiWa nicht jeden Cent! Habs auch gemacht, nur nach dem Aussehen gekauft bei meiner Tochter und dann doch bereuht, zu groß, zu schwer, lässt sich schlecht schieben, hat nen linksdrall, lässt sich nicht klein genug zusammen klappen oder schlecht waschen.... usw. Geht lieber in nen Laden, guckt Euch den an und erklären lassen, auf Herz und Nieren prüfen und dann wenn der Preis Euch zu hoch vorkommt im Internet schauen, es gibt so viele Angebote!!!

Liebe Grüße

Jacky Josie Joshi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2011 um 14:02
In Antwort auf zohar_12380102

Unser Buggywahl fiel auf den Gesslein Swift
Hallo
Ich hab mich vor kurzem auch auf die Suche nach DEM Buggy gemacht und wie schon oben steht, hat der Gesslein Swift am Besten abgeschnitten.

Ich hatte erst auch den Hauck malibu im Auge, der aber gegenüber dem Swift sehr wackelig war, ich meine das ganze Gestell. Habe es mit meiner 3,5 jährigen Tochter probegeschoben, weil ich eben nen vernünftigen Wagen für meinen Sohn haben wollte und wenn meine Tochter mal nicht mehr können sollte, das Sie darin auch Platz und Comfort hat.

Tja, der Malibu und auch der schicke Hartan I Go haben echt schlecht abgeschnitten!!! Um die Kurven lassen sie sich mit hengen und würgen schieben bei einem Gewicht mit15 kg, sie verziehen sich wirklich dolle und man bekommt Angst den Wagen weiter zu lenken. *stellt Euch mal vor ich hätte den im Laden kaputt gemacht, beim Probeschieben*

Und weil ich die Farbe von Gesslein Swift beim Babymarkt nicht toll fand, hab ich den erst nicht für voll genommen und aus Jucks und dollerei einfach mal genommen und siehe da, sehr stabiel, auch nicht teurer als der i Go, es gibt die Gesslein Swift auch schon unter 150 in Onlineshops und er geht bis 25 kg, ist wirklich von Vorteil, wenn man doch 2- 3 Kinder haben mag und das größere Geschwisterkind mal wirklich nimma kann, mit reingesetzt oder eben alleine.

Spart beim Kauf eines KiWa nicht jeden Cent! Habs auch gemacht, nur nach dem Aussehen gekauft bei meiner Tochter und dann doch bereuht, zu groß, zu schwer, lässt sich schlecht schieben, hat nen linksdrall, lässt sich nicht klein genug zusammen klappen oder schlecht waschen.... usw. Geht lieber in nen Laden, guckt Euch den an und erklären lassen, auf Herz und Nieren prüfen und dann wenn der Preis Euch zu hoch vorkommt im Internet schauen, es gibt so viele Angebote!!!

Liebe Grüße

Jacky Josie Joshi

Unser Buggywahl fiel auf den Gesslein Swift
Hallo
Ich hab mich vor kurzem auch auf die Suche nach DEM Buggy gemacht und wie schon oben steht, hat der Gesslein Swift am Besten abgeschnitten.

Ich hatte erst auch den Hauck malibu im Auge, der aber gegenüber dem Swift sehr wackelig war, ich meine das ganze Gestell. Habe es mit meiner 3,5 jährigen Tochter probegeschoben, weil ich eben nen vernünftigen Wagen für meinen Sohn haben wollte und wenn meine Tochter mal nicht mehr können sollte, das Sie darin auch Platz und Comfort hat.

Tja, der Malibu und auch der schicke Hartan I Go haben echt schlecht abgeschnitten!!! Um die Kurven lassen sie sich mit hengen und würgen schieben bei einem Gewicht mit15 kg, sie verziehen sich wirklich dolle und man bekommt Angst den Wagen weiter zu lenken. *stellt Euch mal vor ich hätte den im Laden kaputt gemacht, beim Probeschieben*

Und weil ich die Farbe von Gesslein Swift beim Babymarkt nicht toll fand, hab ich den erst nicht für voll genommen und aus Jucks und dollerei einfach mal genommen und siehe da, sehr stabiel, auch nicht teurer als der i Go, es gibt die Gesslein Swift auch schon unter 150 in Onlineshops und er geht bis 25 kg, ist wirklich von Vorteil, wenn man doch 2- 3 Kinder haben mag und das größere Geschwisterkind mal wirklich nimma kann, mit reingesetzt oder eben alleine.

Spart beim Kauf eines KiWa nicht jeden Cent! Habs auch gemacht, nur nach dem Aussehen gekauft bei meiner Tochter und dann doch bereuht, zu groß, zu schwer, lässt sich schlecht schieben, hat nen linksdrall, lässt sich nicht klein genug zusammen klappen oder schlecht waschen.... usw. Geht lieber in nen Laden, guckt Euch den an und erklären lassen, auf Herz und Nieren prüfen und dann wenn der Preis Euch zu hoch vorkommt im Internet schauen, es gibt so viele Angebote!!!

Wenn Du nen richtigen Kinderwagen mit Wanne und Sportaufsatz benötigst, kann ich dir den Hartan VIP XL empfehlen, er ist ein super Alleskönner. Super gefedert, die Wanne ist sehr groß und auch der Sportaufsatz ist groß, das Verdeck ist hoch... wirklich perfekt und das auch für kleine Autos! Die Wanne und das Gespell passen selbst in einen Smart Mini rein, da man alles ganz klein zusammen klappen kann. Nur eben der Sportaufsatz ist etwas größer, habe unseren an eine werdende Mami verkauft, die einen Polo hat und da hat er prima reingepasst.

Liebe Grüße

Jacky Josie Joshi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram