Home / Forum / Mein Baby / Kinderwagen mieten?

Kinderwagen mieten?

30. Oktober 2011 um 15:32 Letzte Antwort: 13. Juli 2015 um 21:56

Hallo,

ich bin auf eine Seite gestoßen, wo ein Anbieter Kinderwagen, Buggys etc. zur Vermietung anbietet. Habe mir auch bereits ein Angebot dort eingeholt, was für mich soweit ok aussieht. 100 Euro Kautionshinterlegung und 20,00 Euro monatlich Mietrate . Bin eigentlich ganz angetan davon, hätte aber gerne Meinungen dazu, wie ihr so etwas seht. Leider habe ich nicht so viel Geld um mir den guten Wagen Neu zu kaufen und selbst gebraucht ist der noch recht teuer . Was meint ihr, worauf muss ich dabei achten bzw. hat jemand vllt. schon einmal Erfahrungen mit diesem Anbieter gemacht?

Danke für eure Meinungen im voraus.
Denette73

Mehr lesen

30. Oktober 2011 um 16:24

Welcher KiWa ist es denn?
Davon würde ja abhängen, ob es sich lohnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2011 um 21:22

Kinderwagen mieten?
Es ist der Beebop Kinderwagen.

Viele Grüße,
Denette73

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2011 um 21:34
In Antwort auf isbel_12703067

Kinderwagen mieten?
Es ist der Beebop Kinderwagen.

Viele Grüße,
Denette73


Also ich habe den Beebop auch, habe den günstig bei einer Aktion im Netz gekauft. 270 euro mit Versand und dank Herstelleraktion habe ich noch einen Autositz zugeschickt bekommen. die gilt noch gesamt 2011!
Das sind Kaution plus 9 Monate Miete. Und die brauchst du den Kiwa locker!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2011 um 21:47

Probiers aus
Aber wer nutzt den Kinderwagen schon 2-3 Jahre? Haben uns einen Teutonia für 700.- zugelegt und ich ärger mich mittlerweile richtig darüber! Sobald unsere Maus selbstständig sitzen kann, holen wir uns einen Jogger, den Quinny. Man kann den Teutonia natürlich auch entsprechend umfunktionieren, nur da ich viel mit dem Auto unterwegs bin, nervt mich das ständige raus und rein hieven mit dem schweren Wagen (gute 15kg) tierisch. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mir einen günstigen Kinderwagen geholt oder halt auch gemietet. Ein teurer Kinderwagen fährt sein Geld selten ab, es sein denn, man nutzt ihn für weitere Kinder. Ist bei uns aber nicht geplant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2011 um 22:03


Würd ich jetzt auch nicht machen !!
Wenn ich überlege das unserer knapp 300 gekostet hat u super zufrieden damit bin (abc design turbo 4s)!!
Also geht auch günstiger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2011 um 23:20

Kinderwagen mieten?
@ engelchen, ja auf dem Angebot steht absolut Neuwertig. Habe dann da mal nachgefragt, man hat mir nochmal schriftlich mitgeteilt, absollut neuwertig. Ich denke probieren geht über studieren, werde es mal austesten. Einen neuen Kinderwagen für 20,00 Euro im Monat ist schon ok, habe auch keine Lust mich hinterher mit dem Ding dann beim Verkauf (wenn ich mir einen kaufen würde) rumzuärgern. Werde es jetzt einfach mal buchen, danke für die Meinung.

Liebe Grüße,
Denette73

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2015 um 21:56

Kinderwagen mieten
Also meine Erfahrung mit einem Kinderwagen zur Miete war durchweg positiv.

Ich hatte mir für meinen Kleinen einen Bugaboo Cameleon bei www.babywheels.de ausgeliehen.

Der Zustand des Kinderwagens war tiptop. Minimale Gebrauchsspuren waren zwar vorhanden, aber keineswegs abgegriffen, etc.

Die kleine Mietrechnung kam jeden Monat per eMail und in Anbetracht des doch sehr hohen Anschaffungspreis für den Kinderwagen (UVP: 969 ) habe ich mir unterm Strich doch deutlich was gespart.

Daumen hoch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen