Home / Forum / Mein Baby / Kinderwagenproblem

Kinderwagenproblem

30. September 2014 um 12:03

Ladies, ich brauche dringend einen gute Tipp.
Meiner Baby ist so groß, der Kinderwagen wird zu klein, also, was tun?
Gibt es Kinderwägen für Riesenbabys?

Ich weiß wirklich nicht, was ich im Winter machen soll.

Ich bin dankbar für Ratschläge.

LG
Pupsigel

Mehr lesen

30. September 2014 um 12:10

Wie
alt ist dein kleiner denn?? also meiner kam mit 57cm,4610gr auf die Welt im Oktober (vor 6j). ab dem 5.Monat hab ich den Wagen umgebaut dass er sitzen könnte,die lehne sehr weit nach hinten gemacht, allerdings konnte er auch mit 5min frei sitzen. jetzt bei dem kleinen hab ich einen Teutonia cosmo, da hatte er bis zum 6.Monat ca gut platz in der schale,auch mit dicker decke.und da wog er bestimmt so 8kg.

Gefällt mir

30. September 2014 um 12:12

Hi,
Welchen hast du denn? Hab den ABC Design Turbo 4s. Mein Sohn ist knapp 2. Er ist ca 94 cm groß und passt da noch gut rein
Den Winter über wird der Wagen bei uns definitiv noch genutzt für lange Strecken. Meistens schläft er darin nur bei längeren Ausflügen,da er sehr viel läuft.
LG

Gefällt mir

30. September 2014 um 12:13

Wie alt ist das Baby?
Du könntest, wenns für dich okay ist und Baby nicht mehr sooo mini ist, den KiWa zum Sportwagen umbauen und die Rückenlehne liegend stellen, Baby dann in den Fußsack. Meiner ist zwar schon 10 Monate und sitzt seit 2 Monaten, aber ich mach das auch noch so.

Ansonsten hab ich schon etliche Male gelesen, dass dänische Kinderwagen (gibts sicher im Internet) sehr große Wannen haben.

Gefällt mir

30. September 2014 um 12:22
In Antwort auf ninal0301

Wie
alt ist dein kleiner denn?? also meiner kam mit 57cm,4610gr auf die Welt im Oktober (vor 6j). ab dem 5.Monat hab ich den Wagen umgebaut dass er sitzen könnte,die lehne sehr weit nach hinten gemacht, allerdings konnte er auch mit 5min frei sitzen. jetzt bei dem kleinen hab ich einen Teutonia cosmo, da hatte er bis zum 6.Monat ca gut platz in der schale,auch mit dicker decke.und da wog er bestimmt so 8kg.

Knapp 6 Monate und er war bei der Geburt
länger als 57 cm.

Die Schale nutze ich schon eine Weile nicht mehr, es geht mir nur um die reine Liegefläche, die wird zu knapp.

Gefällt mir

30. September 2014 um 12:25
In Antwort auf bastelbiene

Wie alt ist das Baby?
Du könntest, wenns für dich okay ist und Baby nicht mehr sooo mini ist, den KiWa zum Sportwagen umbauen und die Rückenlehne liegend stellen, Baby dann in den Fußsack. Meiner ist zwar schon 10 Monate und sitzt seit 2 Monaten, aber ich mach das auch noch so.

Ansonsten hab ich schon etliche Male gelesen, dass dänische Kinderwagen (gibts sicher im Internet) sehr große Wannen haben.

Das habe ich schon gemacht, die Liegefläche vom
Sportsitz wird zu klein.

Gefällt mir

30. September 2014 um 12:26
In Antwort auf lapassionne

Hi,
Welchen hast du denn? Hab den ABC Design Turbo 4s. Mein Sohn ist knapp 2. Er ist ca 94 cm groß und passt da noch gut rein
Den Winter über wird der Wagen bei uns definitiv noch genutzt für lange Strecken. Meistens schläft er darin nur bei längeren Ausflügen,da er sehr viel läuft.
LG

Teutonia.
Das Model müsst ich nachschauen.

Gefällt mir

30. September 2014 um 12:29
In Antwort auf pupsigel

Knapp 6 Monate und er war bei der Geburt
länger als 57 cm.

Die Schale nutze ich schon eine Weile nicht mehr, es geht mir nur um die reine Liegefläche, die wird zu knapp.

Ohhh
Noch groesser,haha jaa wird schwierig. am besten in einen babymarkt fahren und ausprobieren. kann man ja sonst Modell aufschreiben und bei ebay gucken

Gefällt mir

30. September 2014 um 14:47

Jogger...
Die haben eine rießen Liegefläche, komfortabler geht für die Kinder fast nicht ....
Oder ein Bugaboo (meine 3jährige kann noch gut im Donkey schlafen), ist aber nicht jedermanns Sache...
Ich fahre neben dem Donkey noch den EasyWalker Qtro, und da hat meine 3jährige auch noch gut Platz...
Ich liebäugle noch mit dem Baby Jogger City Mini GT, der darf vielleicht einziehen, wenn wir den Donkey verkaufen...
Müsste ich nochmal einen neuen Wagen kaufen, würde es wahrscheinlich, oder eher sicher, ein Baby Jogger, die sind echt super, gabs leider vor 3,5 Jahren bei meiner Großen noch nicht. Mein Freundin fährt einen (weiß nicht welches Modell, irgend einen 3-rädrigen) und ich beneide sie echt um den!!!
Aber ich bin mit dem EasyWalker auch zufrieden, vor allem was den "Liege-Comfort" für die Kinder betrifft, aber da sind die Baby Jogger ja ähnlich... Blöd ist halt, dass man den Buggy nur in Fahrtrichtung fahren kann, aber das gewöhnt man auch....

Gefällt mir

30. September 2014 um 16:41

Pupsigel!
Ich hab vorhin im Bus einen KiWa von Knorr gesehen, irgendwas mit "Classic" stand dran, die Wanne sah wirklich sehr groß aus, vllt wär das was?

Gefällt mir

30. September 2014 um 16:56

.
Emmaljunga! Die sind sehr groß! Ich liebe unseren Wagen!

Gefällt mir

30. September 2014 um 17:47

TFK
Hi
Die TFKs haben eine lange Rückenlehne und sind sehr lange Nutzbar. Vor allem der Joggster und der Joggster Twist. Vielleicht probierst du den mal im Babymarkt aus
LG

Gefällt mir

30. September 2014 um 18:58

Stimmt,
wir haben uns bewußt für den Teutonia Mistral entschieden, da wir wussten, dass auch wir ein großes Kind bekommen und die Liegefläche (sowohl Schale als sich Buggy) relativ groß ist. Wir sind damit gutgefahren und hatte -trotz Riesenbaby - lange was von. Sonst gibt es noch eine Sitzverlängerung zu kaufen. Google mal.

Gefällt mir

30. September 2014 um 21:01

Oh, das ist eine gute Idee. Das google ich gleich mal.
Danke!

Gefällt mir

30. September 2014 um 21:02

Nee, hast nichts überlesen.
Inwiefern ist das wichtig?

Gefällt mir

30. September 2014 um 21:03
In Antwort auf xrumpelstilzchenx

Stimmt,
wir haben uns bewußt für den Teutonia Mistral entschieden, da wir wussten, dass auch wir ein großes Kind bekommen und die Liegefläche (sowohl Schale als sich Buggy) relativ groß ist. Wir sind damit gutgefahren und hatte -trotz Riesenbaby - lange was von. Sonst gibt es noch eine Sitzverlängerung zu kaufen. Google mal.

Ahhh, ich hatte vorhin nachgesehen.
Das Model haben wir.
Mir kommt der nicht groß vor.

Gefällt mir

30. September 2014 um 21:15

Ja, so 80 cm + haben wir auch, nur ist meiner noch keine
6 Monate.

Gefällt mir

30. September 2014 um 21:19
In Antwort auf pupsigel

Ahhh, ich hatte vorhin nachgesehen.
Das Model haben wir.
Mir kommt der nicht groß vor.

Echt?
Wie gesagt unser Baby war auch ziemlich groß (und ist es noch immer) und wir hatten keine Probleme mit den Maßen des Teutonias. Das Modell Mistral S wurde uns im Babymarkt auch als groß angepriesen und wenn ich da so an befreundete Mamas denke, die im Winter an ihre Grenzen stießen ihre eingepackten Babies in der Schale unterzubringen, dann muss ich sagen Recht hatten sie.

Aber das hilft dir auch nicht weiter. Wie gesagt, google mal nach der Verlängerung. Ansonsten tragen.

Gefällt mir

30. September 2014 um 21:21
In Antwort auf xrumpelstilzchenx

Echt?
Wie gesagt unser Baby war auch ziemlich groß (und ist es noch immer) und wir hatten keine Probleme mit den Maßen des Teutonias. Das Modell Mistral S wurde uns im Babymarkt auch als groß angepriesen und wenn ich da so an befreundete Mamas denke, die im Winter an ihre Grenzen stießen ihre eingepackten Babies in der Schale unterzubringen, dann muss ich sagen Recht hatten sie.

Aber das hilft dir auch nicht weiter. Wie gesagt, google mal nach der Verlängerung. Ansonsten tragen.

Ich trage auch, aber ich würde eben auch gerne die Möglichkeit haben
mein Kind zum Mittagsschlaf o.ä. in den Wagen zu legen, so dass ich entlastet bin.
Er ist zwar für seine Größe sehr leicht, aber eben doch schwer.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen