Home / Forum / Mein Baby / Kinderzimmer Ordnung - wie viel Spielzeug haben eure Kinder und wie alt sind sie (eure Kinder)?

Kinderzimmer Ordnung - wie viel Spielzeug haben eure Kinder und wie alt sind sie (eure Kinder)?

7. April 2014 um 12:02

Huhu,

ich möchte diese Woche das Zimmer meiner Tochter auf Vordermann bringen. Das heißt, ausmisten, umräumen, neusortieren, Grundordnung reinbringen.

Morgen fahre ich zu Ikea und möchte dann noch ein paar Kisten/Boxen usw kaufen. Was sind da die Must-Haves?

Und wie sind die Kinderzimmer eurer Kinder? Wie viel Spielzeug haben sie? Wie habt ihr das alles sortiert?

Danke und LG

Mehr lesen

7. April 2014 um 12:09

Mein sohn
Ist 2. Er hat nicht zu viel Spielzeug, aber viel.
Ich wollte neulich auch aussortieren. Hab dann aber gemerkt das er mit allen sachen eigentlich regelmäßig spielt. Am ende waren es dann 4, 5 teile die weg kamen.
Sortiert hab ich nach lego, holzeisenbahn und autos .
Also stehen hier 3 kisten mit deckeln.
Der rest ist im raum verteilt. Also auch größere sachen wie piratenschiff, parkgarage usw stehen im raum. Kuscheltiere und handpuppen sind in diesem netz von ikea, das von der decke hängt.
Die 3 boxen werden täglich von ihm ausgeleert. Räume ich abends einfach wieder ein.
Sein bett nutzt er nicht zum schlafen, das steht im zimmer wie eine art sofa.

Wie alt ist deine Tochter denn ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2014 um 12:15

Meiner wird 1
und er hat nicht allzuviel spielzeug. er hat aber auch kein kinderzimmer, sondern spielt im wohnzimmer und das verteilt er dann da aber recht ordentlich.

bisher schmeißen wir alles abends in sein laufgitter. wenn er dann darin spielt, schmeißt er es eh wieder raus xDD aber wir wollen uns so eine große kiste zulegen. bei vertbaudet haben wir eine gefunden, die uns gefällt und für unsere verhältnisse ist da noch viel, viel platz. meine cousins hatten auch so eine riesenkiste, da passt immer gut was rein.

was ich aber auch gutfinde, sind diese hängenetze, gibts auch bei ikea. oder so stufenregale, wo man boxen reinstellen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2014 um 12:19

Ach sie ist 4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2014 um 12:24

Also
meiner ist 1 1/2 und hat seine Spielsachen im Wohnzimmer, weil das Kinderzimmer zu klein und auf einer anderen Etage ost.
Er hat da (noch) seine spielecke. Wir haben da ein trofast von Ikea stehen, eine kleine Holztruhe (noch von mir) und ein kleines hemnes (?) Regal.
sortiert sind die boxen nach duplo, holzspielzeug, Plastikspielzeug, Spielzeug welches eigentlich kein Spielzeug ist und Puzzles.
In der Truhe sind die stoff Tiere und im Regal die Bücher, motorikwürfel, steckspiele und seine Arche Noah...

wenn wir umgebaut/umgeräumt habe , hat er eine spielnische...die ist dann ca 10 qm groß und es kommt noch ein trofast, ein kinderpoeng und ein tisch mit Stühlen rein...
Ach und eine kindercouch...

aussortiert hab ich bisher nur babyspielzeug...denn eigentlich spielt er mit allem was da ist...

Liebe grüße

keri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2014 um 13:10

Hallo
Meine sind 6 1/2, 4 und fast 5 Monate.

Wir haben für die Grossen je ein Trofast "Treppenregal" mit verschieden grossen Kisten. Jede Kiste mit einem Bild angeklebt, was rein kommt. Playmobil usw.. Praktisch finde ich auch die Vessla Plastikboxen auf Rollen. Diese können gestapelt werden.

Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2014 um 14:35

Wie es ist:
Eine Truhe, mit allem möglichen kram drin, im Wohnzimmer,
ein Regal im Kinderzimmer, in das die Bücher kommen und so Klimperbim, den sie eh nicht braucht, der nur ausgestellt werden muss.
Sie bekommt in naher Zukunft ein Vertbaudetregal mit entsprechenden Kistchen ins Wohnzimmer. Da kommt ihre (noch recht spärlich) Lego Duplo Sammlung rein,
ihre Spielsachen an sich, Plüschtierchen. Alles, aber eben ordentlich sortiert.
Was dann in die Truhe kommt, ist noch unklar. Vielleicht ihre Puppen mit Zubehör.
Ihre Kuschelecke wird auch noch mit einem Utensilo für die Wand versehen, damit wir auch dort Bücher lagern können.
Sie hat allerdings echt wenig Spielkram. Passt locker alles in die Truhe, inkl. Bücher, aber das ist zu unübersichtlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hallo wie geht es Euch?
Von: xsouleaterx
neu
18. Februar 2015 um 10:43
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen