Home / Forum / Mein Baby / Kindsbewegungen (Frage vor allem an die Mehrfachmamas)

Kindsbewegungen (Frage vor allem an die Mehrfachmamas)

28. Juli 2014 um 23:43

Hallo ihr Lieben,

ich habe da interessehalber mal eine Frage...

Wie ja schon einige mitbekommen haben, habe ich bereits ein Mädchen zu Hause und bekomme jetzt einen Jungen. Ich bin jetzt in der 21. Woche schwanger und mir ist aufgefallen, dass der Kleine wesentlich ruhiger ist, als es die Große war. Klar ist jedes Kind unterschiedlich, mich würde jetzt aber mal eins interessieren:

Ist es so, dass Jungs allgemein eher ruhiger sind? Ich mache mir keine Gedanken, dass etwas nicht in Ordnung sein könnte, frage mich aber wirklich grade, ob das ein Jungs-Mädel-Unterschied ist. Oder ob man daraus schließen kann, wie das Kind nach der Geburt so wird. Unsere Große ist nämlich ein kleiner Rowdy und genauso aktiv wie im Bauch.

Danke schon mal für eure Hilfe!

Mehr lesen

29. Juli 2014 um 0:05

Ist ja schon lustig
wie unterschiedlich das ist!

Skadi, werde ich! Hab eine Hinterwandplazenta, war in der ersten Ss auch so. Also von daher sind die Ausgangspositionen schon ähnlich.

Wenn man vom Teufel spricht, schwupps, hat er seine 5 Minuten! Aber wie gesagt, wesentlich weniger als unser Mädel zur gleichen Zeit.

Unsere Große war von Anfang an ein echter Wirbelwind, immer, wenn ich denke, "schlimmer kanns nicht mehr werden", muss ich meine Aussage ziemlich bald revidieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 6:29

Hab
Nur eine tochter..die war im bauch auch sehr ruhig..hat kaum getereten..hatte manchmal schon angst...allerdings auch eine vw plazenta..heraußen hat sie dann alles nachgeholt u sooo unglaublich viel gestrampelt immer..aber ansonsten ist sie zwar immer in bewegung aber eher eine ruhige vorsichtige maus..aber glaub da auch nicht sooo an.nen zusammenhang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 7:08

Achso
Und wenn ist das eher temperaments.u weniger geschlechtsabhängig denke ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 7:15

Mein grosser
war auch eher ruhig im Bauch. Der kleine war fast nur am kicken und boxen da habe kaum eine ruhige minute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 7:50

Also meinen sohn hab ich kaum gemerkt.
Er ist auch jetzt noch ein seeehr ruhiges kind mit seinen 3.5 jahren. Meine tochter hat schon früh rumba im bauch getanzt und ist auch jetzt kaum zu bändigen. Obs immer so ist weis ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 11:17

Sehr
interessant, dass es aber doch bei vielen so ist ruhig im Bauch=später ruhig und bei wild auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram