Home / Forum / Mein Baby / Kira / Kiera / Keira ??? Aussprache/Standesamt

Kira / Kiera / Keira ??? Aussprache/Standesamt

4. Juni 2005 um 12:04

hallo,

in wenigen tagen bekommen wir unser erstes baby.
der name für ein mädchen stand schon relativ früh fest. aber erst in den letzten tagen kam dann die frage wg. einer anderen schreibweise oder ev. der aussprache des namens auf.

wenns ein mädchen wird soll sie kira heissen.

aber wir fanden die schreibweise etwas "einfach" und wollten KIERA und stießen dabei auch auf KEIRA.
bei letzterem (KEIRA) sind wir sicher, dass es "kira" ausgesprochen wird (wie die schauspielerin kiera knightley).
aber KEIRA ist wohl eine irische version die wohl mehr dem ital. chiara ähnelt und auch so ausgesprochen wird.

hat jemand eine KIERA oder KEIRA in der familie/bekanntenkreis? kennt ihr die richtige aussprache?

gibt es da ev. stress mit dem standesamt??

übrigens: unabhängig von der schreibweise.....

wie fändet ihr kira (jolie -nur als 2.namen)

vielen dank für eure mühe!
grüßle
nat

Mehr lesen

4. Juni 2005 um 14:45

Ich kenne..
..von der Schreibweise her nur Kira und Kyra und finde die Namen auch superschön (werden auch beide "Kira" gesprochen). Kiera finde ich von der Schreibweise allerdings nicht so toll und Keira kann zu Problemen führen, wenn man den Namen nur gelesen und nicht gesprochen (ich glaube übrigens auch, daß er ebenfalls "kira" gesprochen wird) sieht.

Ich würde Kira nehmen und keinen Zweitnamen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2005 um 0:53
In Antwort auf rhonda_12689168

Ich kenne..
..von der Schreibweise her nur Kira und Kyra und finde die Namen auch superschön (werden auch beide "Kira" gesprochen). Kiera finde ich von der Schreibweise allerdings nicht so toll und Keira kann zu Problemen führen, wenn man den Namen nur gelesen und nicht gesprochen (ich glaube übrigens auch, daß er ebenfalls "kira" gesprochen wird) sieht.

Ich würde Kira nehmen und keinen Zweitnamen

Danke !
Danke. Denke auch, dass ich bei Kira bleibe.

Habe zwishenzeitl. erfahren, dass man Keira auch "Kira" spricht....aber alleine die Schreibweise verleitet im "nicht engl.sprechenden Raum" dazu...ihn falsch auszusprechen. Und wenn man seinen Namen immer buchstbieren muss...neeeeee!

Jolie wollte ich übrigens nicht als Doppel oder Bindestrich oder Rufnamen....einfach nur als 2. Namen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2005 um 17:38
In Antwort auf gauhar_12576880

Danke !
Danke. Denke auch, dass ich bei Kira bleibe.

Habe zwishenzeitl. erfahren, dass man Keira auch "Kira" spricht....aber alleine die Schreibweise verleitet im "nicht engl.sprechenden Raum" dazu...ihn falsch auszusprechen. Und wenn man seinen Namen immer buchstbieren muss...neeeeee!

Jolie wollte ich übrigens nicht als Doppel oder Bindestrich oder Rufnamen....einfach nur als 2. Namen.

LG

Schreibweise....
Hallo,

meine Tochter heißt Kiara, und ich hatte langen Kampf mit dem Standesamt weil ich nicht ital. Chiara wollte.
Sondern mit K, und das ist hebräisch....

Viele Leute sprechen (wie ich auch) Ch auch wie Ch aus und nicht wie K ?!? und ich wollte das Kiara auch mit K ausgesprochen wird und net mit Ch .....
Zur Sicherheit immer einen Zweitnamen haben der eindeutig das Geschlecht bestimmt, dann sollte das Standesamt auch nix dagegen haben.

Viele Grüße
Martina mit Kiara Celine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2005 um 11:08
In Antwort auf kerttu_12511283

Schreibweise....
Hallo,

meine Tochter heißt Kiara, und ich hatte langen Kampf mit dem Standesamt weil ich nicht ital. Chiara wollte.
Sondern mit K, und das ist hebräisch....

Viele Leute sprechen (wie ich auch) Ch auch wie Ch aus und nicht wie K ?!? und ich wollte das Kiara auch mit K ausgesprochen wird und net mit Ch .....
Zur Sicherheit immer einen Zweitnamen haben der eindeutig das Geschlecht bestimmt, dann sollte das Standesamt auch nix dagegen haben.

Viele Grüße
Martina mit Kiara Celine


Das ist ja schön, aber dieses Problem gab's doch hier gar nicht?
Chira wollte niemand sein Kind nennen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2005 um 12:47

Kira
zwar ein bisschen spät, aber für die die es später lesen -- für Leute die viel mit Iranern zu tun haben, empfiehlt sich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2006 um 14:57

Kira
Hallo,
unsere Tochter heist auch Kira!
Ob Keira wiklich richtig ausgesprochen wird...??
Kyra währe ja auch noch möglich!?
Leider haben wir feststellen müssen,das viele Leute ihre Hunde Kira nennen, was ich persönlich nicht so prickelnd finde!!!
Aber den Namen finde ich noch immer suuuperschön!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen