Home / Forum / Mein Baby / Kiss-syndrom

Kiss-syndrom

12. September 2006 um 13:34

hallo muttis!

mir ist schon vor einigen wochen bei meiner kleinen (heute 10wochen) aufgefallen, dass sie den kopf immer nur nach rechts hält. der kinderarzt meinte - und auch ich hatte es nach internet recherchen schon vermutet - dass sie unter dem kisssyndrom leidet. sonst ist sie eigentlich recht ausgeglichen, es geht mit dem schreien. laut osteopatin, zur der wir jetzt immer gehen, auch eher ein leichterer fall. diese meinte aber, dass viele kinder,die kiss hatten(haben) später ads kinder sind.

mich würden wirklich eure erfahrungen interessieren, bzw. ob das schreien wirklich besser geworden ist (sollja generell nach den ersten 3 monaten besser werden )

danke und liebe grüße
kleines und martha

Mehr lesen

12. September 2006 um 13:56

Hallo Kleines...
also meine Tochter hat auch ganz viel geschrien und ein Orthopäde diagnostizierte einen Schiefhals! Er machte auch bei ihr die Atlas Therapie (ist auch etwas umstritten)! Jedenfalls kann ich sagen, das ihr am allerbesten die Krankengymnastik geholfen hat. Dort hat man uns gezeigt wie wir sie fördern müssen usw. und nach knapp 4 Monaten war alles ok! Obs allerdings daran lag, weiß man ja im Nachhinein garnicht! Jetzt ist auf jeden Fall alles ok..... man muss die Entwicklung halt weiterhin beobachten! Ich kann deiner Kleinen sehr empfehlen zur KG zu gehen!
Gruß, Marry & Josephin Élaine (fast 9 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2006 um 14:50
In Antwort auf dahee_12509395

Hallo Kleines...
also meine Tochter hat auch ganz viel geschrien und ein Orthopäde diagnostizierte einen Schiefhals! Er machte auch bei ihr die Atlas Therapie (ist auch etwas umstritten)! Jedenfalls kann ich sagen, das ihr am allerbesten die Krankengymnastik geholfen hat. Dort hat man uns gezeigt wie wir sie fördern müssen usw. und nach knapp 4 Monaten war alles ok! Obs allerdings daran lag, weiß man ja im Nachhinein garnicht! Jetzt ist auf jeden Fall alles ok..... man muss die Entwicklung halt weiterhin beobachten! Ich kann deiner Kleinen sehr empfehlen zur KG zu gehen!
Gruß, Marry & Josephin Élaine (fast 9 Monate)

@chrissy
also eins muss ich dazu sagen, mir kam es schon komisch vor, dass mittlerweile 4 von uns 10 frauen aus dem rückbildungskurs zu dieser osteopatin gehen. wir kamen halt durch den namen ins gespräch. echt 'n bissl komisch.
aber ich glaube nicht das meine kleine nur ne lieblingsseite hat, dafür sind einige anderesymptome zu extrem, z.b. diese extreme überstreckung (c-haltung) kurz nach der geburt fand ich das ja lustig, hätt ich gewusst dass sie das nur macht um ihre schmerzen zu kompensieren...

werd mir jetzt mal den artikel vornehmen, vielen dank für den link!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2006 um 15:06

Mit dem Schwachsinn...
wäre ich vorsichtig!

Einerseits hast du Recht. ADS und KISS sind sicher Modediagnosen. Weder ist jede Verhaltensauffälligkeit (oder was man als solche empfindet) ADS, noch ist jede Bewegungsstörung KISS.

ABER: Ich habe die Schiefstellung des Atlaswirbels bei meinem Jüngsten im Röntgenbild gesehen und ich habe nach der Behandlung durch einen (schulmedizinisch ausgebildeten und orientierten!!) Chirotherapeuten (das ist nichts Esoterisches!) erlebt, wie innerhalb weniger Tage die vorher zusammengekrampften Hände aufgingen, die vorher hochgezogenen Schultern locker runtergingen, das Kind deutlich weniger unruhig und nervös war, den Kopf nach beiden Seiten drehen konnte und sich vor allem eine sehr deutliche Verformung des Schädels (das Auge stand auf einer Gesichtshälfte bereits weiter vorn!) legte. Deshalb halte ich es, mit Verlaub, für Schwachsinn, die Diagnose KISS generell in Abrede zu stellen. Und, Chrissi: KISS muss man ebenso wenig "prophezeien" wie etwa eine Mandelentzündung. Man muss das Kind nur zu einem entsprechend ausgebildeten Orthopäden überweisen, der es diagnostizieren kann!

tiny

Link: www.kiss-kinder.de - Wir waren übrigens dort in Behandlung. Die Beratung war super!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen