Forum / Mein Baby

KISS-Syndrom... Wie haben sich eure Kids entwickelt???

Letzte Nachricht: 14. Januar 2010 um 22:18
A
aliyah_12732656
14.01.10 um 13:51

Hallo ihr Lieben...

Mein Kleiner wird übermorgen 7 Monate. Er leidet stark ausgeprägt am KISS-Syndrom. Seit er 6 Wochen alt ist sind wir in Dauerbehandlung bei Osteopathin, Physiotherapie und Spezialorthopäde zwecks Blockadenlösung und und und.
Ihm ist unter der Geburt auch ein Muskel im Hals angerissen, was erst nach 6-8 Wochen verheilt war.


Jetzt ist es so, dass Louis sich seit gestern endlich selber dreht. Aber noch immer nur wenn es wirklich unbedingt sein muss.
Ich merke, dass er irgendwie möglichst jede Anstrengung vermeidet. Stehen findet er super, das ist aber auch das einzige.

Jetzt wollte ich mal fragen, wie sich eure Kids so entwickelt haben. Ob sie mit den Bewegungen auch so hinterher waren und wie sich das später aufs krabbeln und evtl auch schon laufen ausgewirkt hat...

Liebe Grüße

Sun und Louis

Mehr lesen

A
aliyah_12732656
14.01.10 um 16:21

???
keiner???

Gefällt mir

A
aliyah_12732656
14.01.10 um 16:46

...
genau das hat mir unsere Osteopathin auch gesagt, dass ihn die ersten 8 Wochen fehlen.
Hintergrund ist nur, dass die Physiotherapeutin mir ziemlich Druck macht vonwegen, er MUSS jetzt schon das und das können.
Ja und die Vojta-Therapie ist ja wirklich nicht ihne. Fühle mich da absolut unter Druck gesetzt.

Da freut es mich jetzt zu hören, dass es bei euch auch so ist, alles aber irgendwie noch einigermaßen zeitgerecht kommt...

Ich weiß da jetzt, dass man mit etwas Geduld alles hin bekommt und vor allem ohne Druck.

Denke ich werde dann die Physiotherapeutin wechseln. Muss Mitte Feb. nochmal wieder zum Orthopäden und schau mal was der so sagt...

Danke aber für die Antworten und euch auch alles gute...

Gefällt mir

T
trudie_12969875
14.01.10 um 19:13

Meine Maus
hatte mit 8 wochen auch das Kisssyndrom sind dann direkt zum osteophaten und er hat es wieder gerichtet naja nun ist sie fast 11 Monate alt kann nicht krabbeln nicht sitzen mit dem gleichgewicht klappt es auch noch nicht so. Gehe seit 8 wochen zur Krankengymnastik und mache da Vojta und es funktioniert super sie weint zwar etwas aber eher weil se zickig is und net weil es ihr weh tut. Aber sie kommt langsam in krabbelstellung.

Jedoch müssen wir am 25 wieder zum osteophaten da immer noch was verklemmt zu sein scheint.

Lg Jessica mit Leonie Joy 5.2.2006 und Lara Sophia 25.2.2009

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
siran_830427
14.01.10 um 21:04

Kriegst ne pn
meiner hatte auch einangerissenen halsmuskel

Gefällt mir

Z
zainab_12488775
14.01.10 um 22:18

,,,
hallo sun!

ich schreib ja seit kurzem bei euch juni`s mit.
meine wird in 5 tagen 7 monate alt.. sie dreht sich kaum ... nicht mehr wie deiner ... sie meidet auch jede extra bewegung ... sie ist recht faul.

ich lass sie einfach machen und gib ihr die zeit die sie braucht.
sie machts ja so oder so wie`s ihr geht und net wie ich`s will

ich hab dir das nur als vergleich geschrieben ... meine ist gleich alt wie deiner, hat das syndrom net und kann auch net mehr wie deiner

alles liebe sabi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers