Home / Forum / Mein Baby / Kita-Eingewöhnung

Kita-Eingewöhnung

8. Mai 2012 um 13:10

Hallo,
wie lief bei euch die Kita-Eingewöhnung ab und wie lange habt ihr und eure Kleinen dafür gebraucht?
Ist es euch schwer gefallen?
Liebe Grüße,
Schneelicht

Mehr lesen

8. Mai 2012 um 13:23

Hallo
das lief uns bei ganz problemlos ab. die eingewöhnung war absolut unkompliziert und gsd ohne weinen/gebrüll. nach der 1. woche blieb sie bis mittag und nach ca. 6 wochen hat sie dort auch geschlafen. wir hatten keinen zeitdruck.

aber das "loslassen" war schon ein schwerer schritt, meine tochter geht sehr gerne hin.
sie war 22 monate alt.
lg daisy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2012 um 22:20

einfach Traumhaft
Vorab: mein Sohn ist knapp 13 Monate und hat eine große Schwester 3 1/2 Jahre. beide sind mit 1 Jahr in die Krippe gekommen.
Bei meinem Sohn ging es Blitzschnell Am ersten Tag war ich von 9 -11.30 Uhr mit ihm da und er hat den Morgenkreis mitgemacht und auch schon Mittag gegessen. Am 2. Tag war ich von 9 -10 Uhr da und bin dann schon gegangen und hab ihn dann nach dem schlafen 14 Uhr wieder abgeholt. Und seit dem 3. tag geht er von ca.9-14 uhr allein in die Krippe.
Er findet das unglaublich toll dort. Es gab nicht eine Träne oder geweine, NICHTS. Er hat sich nicht mal nach mir umgeschaut
Das war für mich härter als für ihn. Aber bei den 2. Kinder geht es meistens etwas schneller. Obwohl meine Tochter nach 5 tagen auch soweit war.

LG und viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Baby, 9,5 Monate, hat sich selber abgestillt
Von: hiba_11942787
neu
8. Mai 2012 um 21:58
Diskussionen dieses Nutzers
Quetschies zum Selbstbefüllen
Von: smne_12347018
neu
28. Februar 2015 um 22:07
OT: Trash The Dress Fotos
Von: smne_12347018
neu
11. Juni 2012 um 20:47
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam