Home / Forum / Mein Baby / Kita-Eingewöhnung wie verliefs bei euch

Kita-Eingewöhnung wie verliefs bei euch

8. Januar 2010 um 10:43 Letzte Antwort: 8. Januar 2010 um 11:23

Mein kleiner Schatz (14 M.) geht seit Montag in die Kita (Krippe).
Und ist heut schon den dritten Tag alleine dort
Er vermisst mich glaub ich garnet*ganzdolleschnief*

Ich weiß nicht wie ich das einschätzen soll. Mir ist es so schwer gefallen loszulassen. Aber bei ihm hab ich nicht das Gefühl.

Hab ich keine Bindung zu meinem Kind
Einerseits bin ich ja froh das es ihm gefällt, aber andererseits bin ich traurig, dass er mich net so vermisst. Klingt doof ich weiß, aber vielleicht versteht jemand was ich meine.

Wenn ich so drüber nachdenke, hatte ich eigentlich noch nie so ne Situation, dass er mich schrecklich vermisst hat.
Hab ich was falsch gemacht?
Bin grad total durcheinander. Mein mann versteht das net.
Aber vielleicht ihr..

Lg Sandra + Noah

Mehr lesen

8. Januar 2010 um 11:23

Hallo Sandra
ich schieb deinen beitrag mal nach oben denn ich würde auch gerne ein paar erfahrungsberichte lesen.
Meine kleine (13 Mo.) geht ab nächster Woche in die Kita-Eingewöhnung denn ich geh ab Feb. wieder arbeiten.
Ich kann dich voll und ganz verstehen !
man möchte ja, dass sich das kind dort wohlfühlt und alles prima klappt aber man möchte doch auch vermisst werden
ich glaube auch, dass bei mir ein paar tränchen kullern werden und meiner kleinen das überhaupt nichts ausmacht. Aber SO soll es ja auch sein !
.... und MÄNNER verstehen sowas schon gar nicht

LG
Mel

Gefällt mir