Home / Forum / Mein Baby / Kitavertrag wie läuft das? Bitte Hilfe

Kitavertrag wie läuft das? Bitte Hilfe

3. März 2013 um 12:17

Hallo,

Kurz zu der Situation, Morgen um 11 uhr habe ich nen Termin um den Krippenplatzvertrag zu unterschreiben nun ist es aber so das ich letzte Woche ein Vorstellungsgespräch hatte und erst Anfang der Woche bescheid bekomme ob ich dort genommen werde.
Wenn ich also eine Zusage bekomme würde ich ab Oktober dort arbeiten und meine Tochter denn doch noch nicht in die Krippe soll, sondern mit mir bis Oktober Zuhause bleibt.
Sollte ich eine Absage bekommen geht sie wie besprochen ab 02.05 in die Krippe.

Also meine Frage wenn ich morgen unterschreibe und die Woche die Zusage vom neuen Arbeitgeber bekomme komm ich dann so schnell aus dem Krippenvertrag wieder raus?
Verschieben morgen den Termin kann ich leider nicht da ich ihn schon vor ner Woche verschoben hab.

Kommt man aus nem Kitavertrag immer raus oder wie läuft das?

Ich hoffe das war einigermaßen verständlich sitze nämlich gerade im Auto und schreib mit'n Handy.

LG!

Mehr lesen

3. März 2013 um 12:28

Ich
hätte dazu schreiben sollen das meine Tochter denn in diese Krippe garnicht mehr gehen soll denn wir würden denn umziehen.

Also ich wollte wissen ob es sowas wie eine Art Kündigungsfrist oder sowas gibt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 12:34

Das
wahr leider immer noch keine Antwort auf meine Frage ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 17:16

Ich
schubs mich mal hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 20:40

Kann
mir niemand weiterhelfen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 22:04

3 Monate Kündigungsfrist ist wohl üblich
Also ist doch dann kein Problem. Kündigen kannst du doch dann noch bis Ende Juni zu Ende September. Kannst es doch bei Zweifeln auch ansprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 22:05
In Antwort auf belgin_12298179

3 Monate Kündigungsfrist ist wohl üblich
Also ist doch dann kein Problem. Kündigen kannst du doch dann noch bis Ende Juni zu Ende September. Kannst es doch bei Zweifeln auch ansprechen.

Heißt:
Lass dein Kind trotzdem in die Krippe gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2013 um 23:03


bei uns sind es 3 monate kündigungsfrist...
wenn die kita die gleiche wäre, wie ab oktober,würde ich sie halt jetzt schon gehen lassen- muss ja nicht gleich von 7 bis 17 uhr sein
aber wenn du ne zusage bekommst, ists ab oktober ja dann ne andere kita oder? das wäre mir glaube ich zu stressig (also fürs kind)...dann habt ihr ja die eingewöhnung in der ersten krippe grad weg und die kleine fängt an sich heimisch zu fühlen und dann gehts raus und in die andere,..
ich würde das bei dem gespräch ansprechen und ggf. eben versuchen, die unterschirft noch paar tage rauszuzögern,..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2013 um 8:57
In Antwort auf erzsi_12867845


bei uns sind es 3 monate kündigungsfrist...
wenn die kita die gleiche wäre, wie ab oktober,würde ich sie halt jetzt schon gehen lassen- muss ja nicht gleich von 7 bis 17 uhr sein
aber wenn du ne zusage bekommst, ists ab oktober ja dann ne andere kita oder? das wäre mir glaube ich zu stressig (also fürs kind)...dann habt ihr ja die eingewöhnung in der ersten krippe grad weg und die kleine fängt an sich heimisch zu fühlen und dann gehts raus und in die andere,..
ich würde das bei dem gespräch ansprechen und ggf. eben versuchen, die unterschirft noch paar tage rauszuzögern,..

Ja
du hast es erfasst

Ich werde einfach mit ihr sprechen müssen mir bleibt ja nichts anderes übrig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen