Home / Forum / Mein Baby / Kleidungsfragen Kindergarten

Kleidungsfragen Kindergarten

13. November 2011 um 14:21

Hallo,

mein Sohn kommt ja im Januar in den KiGa und ich stell mir da ein paar Fragen...

In der kalten Jahreszeit hat er ja draußen normal immer eine Stumpfhose an unter der Hose - wie wohl die meisten anderen Kinder auch. Zu Hause allerdings zieh ich sie ihm immer aus, wir haben ja normale Zimmertemperatur.
Das geht ja im KiGa mit Sicherheit nicht, da er es selber eh nicht kann und die Kindergärtnerinnen hätte ja auch zu tun, wenn sie alle Kinder aus- und anziehen müssten...
Aber er kann dohc nicht bei sagen wir mal 2C das Gleiche tragen wie drinnen bei ca. 20C? Entweder friert er dann draußen oder schwitzt drinnen???
Wie macht ihr das???

Und die andere Frage: Wie habt ihr die Kleidungsstücke eurer Kinder beschriftet? Und habt ihr ALLES beschriftet, oder nur die Jacken, usw. die die Kinder "planmäßig" ausziehen???

LG
Judit

Mehr lesen

13. November 2011 um 14:26

Im kiga
läuft mein sohn dann in strumpfhose rum. entweder er zieht sie alleine aus oder die erzieher ziehen sie ihm aus...

beschriftet hab ich bisher eigentlich gar nichts....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 14:28
In Antwort auf edwina_11984477

Im kiga
läuft mein sohn dann in strumpfhose rum. entweder er zieht sie alleine aus oder die erzieher ziehen sie ihm aus...

beschriftet hab ich bisher eigentlich gar nichts....

Nur?
Also NUR mit STrumphose ohne Hose, hab ich das richtig verstanden???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 14:35
In Antwort auf blablabla174

Nur?
Also NUR mit STrumphose ohne Hose, hab ich das richtig verstanden???

Ja
reicht ja auch wenn sie drinnen sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 14:35
In Antwort auf edwina_11984477

Ja
reicht ja auch wenn sie drinnen sind

Also
er zieht die normale hose dann aus ^^ bin etwas verwirrt zur zeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 14:37

Hi,
Ich arbeite im Kiga und bei uns laufen viele Kinder in Strumpfhosen herum weils einfach bequem für die Kleinen ist und nicht zu warm...

Ist eigentlich kein Problem, bei uns zumindest nicht. Frag doch mal da nach... Ach ja, bitte beschrifte alle Kleidungsstücke!!! Es ist der absolute Zeitfresser die Klamotten den Kindern zuzuordnen und total nervig. Die Kleinen kennen ihre Sachen nicht und die Mamas meckern rum wenn das Kind die falschen Sachen anhat und die Suche nach den Teilen hält einfach auf...

Ich ziehe lieber die Kinder um als Klamotten zu sortieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 19:42

In unserem Kindergarten
haben die Kinder immer eine richtige Hose an, nur in Strumpfhosen läuft dort keiner herum. Ist aber allerdings keine KITA sondern eben schon ein richtiger Kindergarten mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren. Fände es schon etwas komisch wenn mein 6 jähriger da in Strumpfhose rumlaufen würde. Sie spielen auch im Flur, im Turnraum im Keller, er hat noch nie gesagt dass er schwitzt. Möchte nicht dass er da nur in Strumpfhose rumläuft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 19:47

Hi,
bei uns laufen auch alle in Strumpfhose,Jogginghose oder Leggins rum.Ist viel bequemer,als normale Hosen.Die spielen ja viel auf dem Boden oder toben rum.Also im Winter einfach Schneeanzug aus und fertig Ist total praktisch,da man nicht zig Sachen anziehen muß.
Schöne Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 20:14

Immer
Bei den kalten Temperaturen mit Strumpfhose drinnen und wenns rausgeht wird die Hose drüber gezogen. War auch im letzten Jahr so und da waren alle 1 Jahr alt und es musste bei jedem Kind geholfen werden. Ist jetzt mit zwei auch noch nicht so anders.

In den Räumen ist es sooo warm, wir hätten sonst ein verschwitztes und dauerkrankes Kind.

Beschriftem müssen wir ALLES, auch die Schuhe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 21:11

Also meine Tochter
ist jetzt 15 Monate und geht seit 2 Monaten in die Kita (1-6 Jahre)
Jetzt trägt sie Strumpfhose und ne normale Hose drüber.. Drinnen wird die Hose aber ausgezogen, sie geht dann nur in Strumpfhose und Hausschuhen.. Ist auch bequemer so.. Die Erzieher nehmen sich die Zeit, müssen sie auch irgendwie.. Die Kinder müssen ja schließlich witterungsmäßig angezogen sein...
Frühs, wenn ich sie bringe, hänge ich gleich die normale Hose mit an die Garderobe zu Jacke und Mütze dazu... So finden die Erzieher gleich die Hose, bevor es raus geht.
Beschriften würde ich so gut wie alles..
Ich nehme meist nur die Initialen, weil ich weiß, dass es bei den 25 Kindern keinen gibt, der auch so heißt wie mein Kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 13:10


Dassdie Damen den Kindern helfen beim Anziehen, das ist mir schon klar!
Ich meinte nur, wenn er drinnen nur eine Hose (ohne Strumpfhose) anhat, dann müssten sie erst Hose ausziehen, dann Strumpfhose an, Hose an - das bei 20 Kindern ist doch etwas umständlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 13:13
In Antwort auf xxslo

Hi,
Ich arbeite im Kiga und bei uns laufen viele Kinder in Strumpfhosen herum weils einfach bequem für die Kleinen ist und nicht zu warm...

Ist eigentlich kein Problem, bei uns zumindest nicht. Frag doch mal da nach... Ach ja, bitte beschrifte alle Kleidungsstücke!!! Es ist der absolute Zeitfresser die Klamotten den Kindern zuzuordnen und total nervig. Die Kleinen kennen ihre Sachen nicht und die Mamas meckern rum wenn das Kind die falschen Sachen anhat und die Suche nach den Teilen hält einfach auf...

Ich ziehe lieber die Kinder um als Klamotten zu sortieren


Ja, die Kleidungssortiererei stell ich mir auch nervig vor. Und nach einer Klassenfahrt mit einer VIERTEN Klasse (also 9-10jährige Kinder) bin ich sicher, dass KiGa-Kinder ihre Sachen nicht wiedererkennen - das hat nämlich sogar da nicht geklappt!

Aber müsste ich dann sozusagen ALLE Unterhosen, T-Shirts usw. beschriften? Oder nur Oberbekleidung, was er mal im Normalfall auszieht, also Pulli, Jacke, ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 13:17

Hmmm....
Hallo,

vielen Dank für die vielen Antworten...

Es überrascht mich zu lesen, dass es wohl in vielen KiGä üblich sein soll, dass Kinder da in Strumpfhosen spielen.

Fände die Vorstellung ehrlich gesagt etwas "komisch", selbst zu Hause ist es selten, dass er nicht eine normale Hose anhat (also meist eine Jogginghose zu Hause), nur mit Strumpfhosen läuft er nur herum, wenn wir draußen waren und er schon bald ins Bett geht, dann ziehen wir ihn vorher nicht nochmal um.

Wir waren jetzt schon ein paarmal zum Schnuppern im KiGa und da waren alle Kinder "normal" angezogen, aber da wars noch nicht soooo kalt. Ich glaube, ich frag da wirklich mal nach...

Wie gesagt, ich fänd es schon komisch, wenn die Kinder echt in Strumpfhosen oder langen Unterhosen herumlaufen - aber wenn es so üblich ist, wärs okay und ich hätte natürlich auch Verständnis für die Erzieherinnen, weils einfacher ist...

LG
Judit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 15:02

So wie heute
wenn es echt sch... kalt draußen ist habe ich ihr heute früh eine Stumpfhose und eine normale Hose drüber angezogen.
Die hose weird dann in der Kita ausgezogen und sie spielen in Strumpfhose.
Find ich gut so die Kinder schwitzen sich ja dann einen ab wenn sie beides an haben.
Wenn es aber mal schöner und wärmer draußen ist wie am Anfang des Monats wo man dachte das der Sommer wieder kommt habe ich ihr nur die Hose und Strümpfe angezogen.
Hat auch gereicht aber nun bekommt sie jeden Tag ne Strumpfhose drüber da der Winter kommt und es echt sau kalt ist.

lg chrissi (36.SSW mit Luisa)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 16:37

Auch in der Grunschule
zieht mein Junge(9) noch Strunpfhosen an, weiles dort ganz normal ist, dass männchen wie weibchen Strumpfhosen anhaben.
Morgens geht er in die Schule und an der Garderobe werden dann Jeans und Schuhe ausgezogen und die 5 Stunden in Strumpfhosen herumgelaufen(auch in Sport).
Das gute daran ist, dass sich niemand schämen muss, weil ja alle so rumlaufen.
Von September bis März ist das Strumpfhosen tragen sogar
Pflicht!
Das geht gut, weil gut geheitzt und geputzt wird!
(Wer auf falsche Gedanken kommen sollte- mein Sohn ist nicht behindert, und die Schule keine sonderschule, sondern eine ganz normale Dorfgrundschule.)
Wie ist das bei euch?

Lg Stollentroll26

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 22:16
In Antwort auf stollentroll26

Auch in der Grunschule
zieht mein Junge(9) noch Strunpfhosen an, weiles dort ganz normal ist, dass männchen wie weibchen Strumpfhosen anhaben.
Morgens geht er in die Schule und an der Garderobe werden dann Jeans und Schuhe ausgezogen und die 5 Stunden in Strumpfhosen herumgelaufen(auch in Sport).
Das gute daran ist, dass sich niemand schämen muss, weil ja alle so rumlaufen.
Von September bis März ist das Strumpfhosen tragen sogar
Pflicht!
Das geht gut, weil gut geheitzt und geputzt wird!
(Wer auf falsche Gedanken kommen sollte- mein Sohn ist nicht behindert, und die Schule keine sonderschule, sondern eine ganz normale Dorfgrundschule.)
Wie ist das bei euch?

Lg Stollentroll26


Du perverse sau!!!!! Haste doch wieder einen ort gefunden wo du dich auslassen kannst du pädophiles ekelpaket!!!!! Igitt bist du widerlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 18:37

Und
hört daas dann mit 7 auf oder was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 18:39

Jawoll
Das ist auch das beste!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 18:50

Bei
uns laufen die normal im winter in strumpfhosen oder langen unterhosen rum. weiß auch gar nicht was daran merkwürdig sein soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 18:56
In Antwort auf edwina_11984477

Bei
uns laufen die normal im winter in strumpfhosen oder langen unterhosen rum. weiß auch gar nicht was daran merkwürdig sein soll


huch hab ja schon geantwortet...schön wenn alte threads wieder oben landen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest