Home / Forum / Mein Baby / Vornamen / Klein-Mädchen Träume

Klein-Mädchen Träume

14. April 2012 um 23:27 Letzte Antwort: 16. April 2012 um 21:00

Na, was hatte ihr als kleine Mädchen so an Namen, die ihr uuuuunbedingt vergeben wolltet?? Meine Puppen hießen immer Gina, Freddie, Annabell und Susi
In der Grundschulzeit, als wir Englisch als Schulfach bekamen, hab ich dann immer von vier Mädels geträumt, die ich später mal haben werde, die dann natürlich englische "coole" Namen kriegen sollten nämlich
1. Holly Diana
2. Elisabeth Claire
3. Charlotte Grace
und
4. Sophie Summer
Fast alle kamen in unserem Englischbuch vor Und der allerbeste Name, den ich je vergeben wollte, ist definitiv: Abelie! Ich wusste nichtmal wie der korrekt ausgesprochen wird Irgendwo war auch noch ein Apostroph

Und jetzt sagt an - was waren so eure Kindheitsträume, wie mussten alle Puppen heißen?

Mehr lesen

15. April 2012 um 18:11

...
Ich fand vor ein paar Jahren den Mädchennamen *Wilma Lynn* total toll!

Lynn liebe ich immer noch .. Wilma würde ich niemals vergeben, auch wenn der Name irgendwie was hat.
Aber die Kombi ist doch irgendwie total schräg

Gefällt mir
15. April 2012 um 21:57


Am allerschönsten find ich Donatus Respekt
Und richtig lustig wärs gewesen, wenn dein Romeo später ein Mädel mitbringt was Julia heißt

Sehr schön!

Gefällt mir
15. April 2012 um 21:58
In Antwort auf laurie_12454739

...
Ich fand vor ein paar Jahren den Mädchennamen *Wilma Lynn* total toll!

Lynn liebe ich immer noch .. Wilma würde ich niemals vergeben, auch wenn der Name irgendwie was hat.
Aber die Kombi ist doch irgendwie total schräg


Linn finde ich auch suuuper toll - allerdings in der Schreibweise mit "i" noch hübscher vom Schriftbild

Wo du Wilma erwähnst!!! So hieß eine bei den Wilden Hühnern Und da war Fred mein erster Kinderschwarm So wollte ich dann meinen Sohn auch nennen, obwohl ich ja eigentlich immer der Überzeugung war ich krieg eh nur Mädels

Gefällt mir
15. April 2012 um 22:00


Wie spricht man denn "Eugenie" aus?? Auch supi Namen dabei Horizon gefällt mir auch gut

Ich hab das noch alles in meinen Tagebüchern dokumentiert, auf manchen ist sogar vorne noch Diddl drauf

Gefällt mir
15. April 2012 um 22:09


Hab nochmal meine Tagebücher durchforstet und hübsche Sachen gefunden

1. Mathilda Valerie Lou
2. Juno Liann
3. Elias Valentino
4. Jona Valentin (aber passt auf! Mit dem Hinweis dahinter, dass Jona deutsch ausgesprochen wird und Valentin englisch, also Wälentain...)


Auch hübsch, wie ich finde

Gefällt mir
16. April 2012 um 19:00


Also deutsch hätte ich es nicht ausgesprochen, wusste nur die korrekte englische Aussprache nicht Aber danke für den Tipp, so hat der Name noch mehr... Stil?!

Gefällt mir
16. April 2012 um 19:12
In Antwort auf leann_12902473


Also deutsch hätte ich es nicht ausgesprochen, wusste nur die korrekte englische Aussprache nicht Aber danke für den Tipp, so hat der Name noch mehr... Stil?!

Aber es gibt den Namen auch deutsch ausgesprochen
er kist recht klassisch.
Eu-ge-ni-e. Deutsch gesprochen.

Gefällt mir
16. April 2012 um 21:00

...
Also hier nochmal meine ganze Mädchennamenliste von damals:

Bonnie Lynn
Wilma Lynn
Linna
Emma Josepha
Selma

Meine Reihenfolge war immer:
1. Wilma Lynn
2. Emma Josepha
3. Linna

und für Geschwister: Wilma & Selma

Geht aber schlimmer oder?

über Jungennamen habe ich mir irgendwie am Anfang nie Gedanken gemacht.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers