Forum / Mein Baby

Kleine Probleme bei kitaeingewöhnung

Letzte Nachricht: 22. Juni 2011 um 18:45
21.06.11 um 22:06

Hi Leute
Brauche mal Rat. Meine Kids, 2j und 3 1/2 gehen seit einem Monat in eine Kita. 1 ganzen Tag und einen halben, während ich arbeite, wir sind also noch am eingewöhnen würd ich sagen. Der halbe Tag ist mit Mittagessen. Das Problem ist, dass an dem halben tag meine Kids mehr Mühe haben sich zu integrieren weil sie quasi in eine bereits bestehende Gruppe kommen. Die anderen Kinder, die schon am morgen früh kamen, sitzen oft schon am Tisch und warten aufs essen wenn wir eintreffen (es ist aber die vereinbarte Zeit für halbtagskinder mit Mittagessen). Die Krippenleitung hat mir nun gesagt, dass wenn sich das nicht bessert, müsste ich sie auch am 2 Tag den ganzen Tag bringen, also schon früh morgens, damit sie sich besser integrieren. Ich kann das Problem zwar verstehen aber irgendwie finde ich auch, dass diese Leute doch geschult sind um mit den Kindern in solchen problemsituationen klar zu kommen oder? Ich will sie eigentlich nicht länger in die Kita geben denn sie gehen noch in die spielgruppe (oder wie heisst das in Deutschland ?) und das wär dann einfach zuviel Zeit weg von daheim. Zudem auch finanziell wieder noch mehr. Was meint ihr? Müsste das die Kita nicht lösen können und entsprechend auf die Kids eingehen? Ich bin sonst eigentlich zufrieden mit den Leuten dort und will es mir nicht vermiesen, bin ja drauf angewiesen aber irgendwie fühle ich mich auch etwas unter Druck gesetzt.
Danke für eure Meinung und Tipps
Niski

Mehr lesen

22.06.11 um 8:14

Ist
vielleicht jetzt jemand da ? der mir helfen kann?

Gefällt mir

22.06.11 um 8:26

Ich glaube
Die Pädagogen sind schon auch dafür geschult aber stell dir mal vor du kommst iwo hin wo du dich unwohl fühlst. Und für Kinder ist es manchmal noch schwieriger den Anschluss zu finden, weil eben andere schon miteinander spielen usw

Mein Sohn geht ab September auch in die KiTa und die haben bewusst die Teilzeitbetreuung abgeschafft, weil die Kinder die nur 2-3 Tage/Woche da sind sich schlechter integrieren konnten.

Wir wärs, wenn du deine Kids jeden Tag bringst, aber an deinen freien Tagen einfach früher holst?
So werde ich es machen.

Lg

Gefällt mir

22.06.11 um 10:30
In Antwort auf

Ich glaube
Die Pädagogen sind schon auch dafür geschult aber stell dir mal vor du kommst iwo hin wo du dich unwohl fühlst. Und für Kinder ist es manchmal noch schwieriger den Anschluss zu finden, weil eben andere schon miteinander spielen usw

Mein Sohn geht ab September auch in die KiTa und die haben bewusst die Teilzeitbetreuung abgeschafft, weil die Kinder die nur 2-3 Tage/Woche da sind sich schlechter integrieren konnten.

Wir wärs, wenn du deine Kids jeden Tag bringst, aber an deinen freien Tagen einfach früher holst?
So werde ich es machen.

Lg

Ich
kann die kleinen doch nicht jeden tag, den ganzen tag in die kita bringen, erstens kostet das ein vermögen (in der schweiz zumindest wären das dann ca. 4000.-) und 2 muss das ja nicht sein da ich nicht soviel arbeite. ich brauche den betreuungsplatz nur in meiner arbeitszeit. ansonsten gehen sie ja noch 1x 2 stunden in die spielgruppe und ich finde das reicht dann auch an programm für die kleinen. mal sehen wie sich das dort entwickelt, sie sind ja noch nicht lange dort. danke trotzdem für deine antwort.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.06.11 um 13:51
In Antwort auf

Ich
kann die kleinen doch nicht jeden tag, den ganzen tag in die kita bringen, erstens kostet das ein vermögen (in der schweiz zumindest wären das dann ca. 4000.-) und 2 muss das ja nicht sein da ich nicht soviel arbeite. ich brauche den betreuungsplatz nur in meiner arbeitszeit. ansonsten gehen sie ja noch 1x 2 stunden in die spielgruppe und ich finde das reicht dann auch an programm für die kleinen. mal sehen wie sich das dort entwickelt, sie sind ja noch nicht lange dort. danke trotzdem für deine antwort.

Wie bitte??
4000? Um Gottes Willen!! Ist das eine private KiTa??? Und ich dachte unsere ist mit 320 mtl teuer. Aber die haben dort auch alles von Windeln bis Essen also ich brauch nichts mitzugeben. Und das vollzeit bis zu 10std tgl!!

Wow da muss man ja bei euch millionär sein

Lg und alles gute

Gefällt mir

22.06.11 um 18:45


Wieso ist ein kitaplatz denn so teuer bei euch???????!!!!!! Bei uns in der kita kann man garnicht nur 2 tage kommen sondern man muss regelmäßig die ganze woche zu festen zeiten kommen. Wie sollen die kinder sonst ihren festen platz in der gruppe finden? Freundschaften knüpfen oder ein enges vertraunsverhältnis zu erziehern aufbauen?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers