Home / Forum / Mein Baby / Kleine vermisst den Papa - besuchen ratsam? - lang

Kleine vermisst den Papa - besuchen ratsam? - lang

22. August 2013 um 19:28

Mein Mann ist seit Dienstag auf Reha für mindestens 3 Wochen. Die Nacht von Dienstag auf Mittwoch war der Horror und Mittwoch suchte sie ihn morgens und nachmittags über. Heute ging es wieder langsam, aber sie ist noch immer anhänglicher als sonst.

Nun hatte ich überlegt am Wochenende als Tagesausflug dahin zu fahren. Sind maximal 2 Stunden mit dem Auto. Zum einen halt für sie zum anderen auch für ihn weil er sich tapfer durch jede Gymnastikeinheit quält die er auferlegt bekommen hat und gestern sogar noch freiwillig mit auf Wanderung ging.

Meint ihr das wäre ratsam? Möchte nicht das die Kleine ihn danach wieder vermisst. Eigentlich kannte sie es schon, dass der Papa immer wieder weg war, wegen seinem Job. Da kam er ja auch nur alle 3 Wochen heim. Aber nun war er halt 2 Monate zuhause und am ende den ganzen tag ja auch mit ihr zusammen. Er machte ja auch ihre Krippeneingewöhnung noch.
Ich weiß nicht recht.

Jemand einen Rat?

Mehr lesen

22. August 2013 um 19:55

Ja, ich würde hinfahren
für deinen Mann ist das doch auch schön und motivierend für die Reha.
Unser Papa ist jetzt auch eine Weile weg und die Kinder vermissen ihn, deshalb sind unsere abendlichen Skype-Verbindungen und Telefonate sehr wichtig geworden, damit sie sich sicher sind, dass Papa noch da ist, aber nur weg..

Gefällt mir

22. August 2013 um 20:24


Danke. Das war der letzte Anstoß. Dann fahr ich am Wochenende runter, mal sehn ob Samstag oder Sonntag.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen