Home / Forum / Mein Baby / Kleiner kämpfer

Kleiner kämpfer

24. Juni 2017 um 8:01

Hallo mein kleiner wurde gestern bei 32+2ssw geholt braucht Sauerstoff und hat eine magensonde am Kopf ein Zugang liegen es tut mir so weh den kleinen so zu sehen und ihn nicht helfen zu können kennt das noch jemand wie habt ihr das durchgestanden ??? LG laura

Mehr lesen

24. Juni 2017 um 8:01

Hallo mein kleiner wurde gestern bei 32+2ssw geholt braucht Sauerstoff und hat eine magensonde am Kopf ein Zugang liegen es tut mir so weh den kleinen so zu sehen und ihn nicht helfen zu können kennt das noch jemand wie habt ihr das durchgestanden ??? LG laura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2017 um 13:03

Ich hab keider keine erfahrung, wollte mich aber nicht ohne etwas zu schreiben verkrümmeln....

Ich wünsch euch alles gute und ganz viel kraft für die nächste zeit....

fühl dich gedrückt....
alles gute

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2017 um 3:01

Hi
Erstmal alles Gute für euch und starke Nerven. Meiner kam im Januar'15 bei 26+5 mit 420g wegen Plazentainsuffizienz. Wir waren fünf Monate im Krankenhaus mit vielen Höhen und sehr vielen Tiefen. Er musste dreimal operiert werden und wir sind mit minimal Sauerstoff und Monitor nach Hause gegangen. Und wir haben es gut überstanden. Mein Sohn ist ein gesunder, fröhlicher, rotzfrecher Junge geworden. Er hing lediglich motorisch lange hinterher. Seitdem er 2 ist, läuft er als wäre nie was gewesen. Sprachlich macht er seit einigen Wochen einen ordentlichen Sprung. Er ist nicht mal anfälliger für Krankheiten, wie es uns immer prophezeit wurde. Haltet die Ohren steif! Der Kampf lohnt sich.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen