Home / Forum / Mein Baby / Kleinere Gesichtshälfte

Kleinere Gesichtshälfte

6. April 2006 um 14:00

hallo.
mein sohn hat durch die einseitige lage während der schwangerschaft (war immer sehr bewegungsfaul) eine kleinere Gesichtshälfte. ganz deutlich sieht man das an den augen, wo das eine viel kleiner ist.
er ist inzwischen drei monate alt und ich habe nicht das gefühl, dass es besser geworden ist. hat jemand von euch sowas ähnliches bei seinem kind gehabt und kann mir sagen, ob das im laufe der zeit sich reguliert? oder wird man das immer sehen?

Danke
LG

Mehr lesen

6. April 2006 um 14:13

Also....
meine Tochter hat das auch, allerdings wurde bei ihr eine Schiefhaltung bzw. ein Kiss-syndrom diagnostiziert! Das linke Auge ist kleiner als das rechte und die eine Körperhälfte ist fitter als die andere.... sie bekommt jetzt Krankengymnastik und wir machen auch zu Hause Übungen mit ihr! Allerdings hat das, wie gesagt, nix mit der SS zu tun! Wollts Dir nurmal sagen ! Alles Liebe, Marry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2006 um 14:30
In Antwort auf dahee_12509395

Also....
meine Tochter hat das auch, allerdings wurde bei ihr eine Schiefhaltung bzw. ein Kiss-syndrom diagnostiziert! Das linke Auge ist kleiner als das rechte und die eine Körperhälfte ist fitter als die andere.... sie bekommt jetzt Krankengymnastik und wir machen auch zu Hause Übungen mit ihr! Allerdings hat das, wie gesagt, nix mit der SS zu tun! Wollts Dir nurmal sagen ! Alles Liebe, Marry

Hallo marry
also von kiss war bei uns bisher nicht die rede, obwohl ich mir dazu auch schon meine gedanken gemacht habe. unsere kinderärztin hats wie gesagt immer nur auf sie einseitige ss-lage geschoben.
hat man dir auch gesagt, ob sich das mit den augen wieder ausgleicht?
vieleicht sollte ich kiss abklären lassen. warst du bei einem speziellen arzt?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2006 um 9:44
In Antwort auf raquel_12879272

Hallo marry
also von kiss war bei uns bisher nicht die rede, obwohl ich mir dazu auch schon meine gedanken gemacht habe. unsere kinderärztin hats wie gesagt immer nur auf sie einseitige ss-lage geschoben.
hat man dir auch gesagt, ob sich das mit den augen wieder ausgleicht?
vieleicht sollte ich kiss abklären lassen. warst du bei einem speziellen arzt?
LG

Guten Morgen,
ich war bei einem Orthopäden, der auf sowas spezialisiert ist...hat mich unser Kinderarzt hingeschickt! Das wird sich alles wieder geben.... müssen jetzt nochmal 6wochen KG machen und mit der Zeit wirds wohl besser! Ich hoffe, bei dir auch! Laß es ruhig mal abklären, kann ja nicht schaden! Gruß, Marry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper