Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Kleines Problem beim Sex!

Kleines Problem beim Sex!

8. Dezember 2007 um 21:31 Letzte Antwort: 10. Dezember 2007 um 12:32

Mein Kleiner ist inzwischen 4 Monate alt und so langsam nehmen wir unser Sexleben wieder auf. Nun gibt es aber ein Problem: mein Freund sagt, ich sei seit der Geburt "weiter". Dabei hatte ich einen Kaiserschnitt. Die Rückbildung hab ich eigentlich schon abgeschlossen. Wer kennt das noch- und was kann ich tun?
LG
Sammy

Mehr lesen

8. Dezember 2007 um 21:36

So ein quatsch!
sorry, aber meiner meinung nach erzählt dein freund mist!!!
du hattest doch gar keine vaginale geburt!!!
nimmst du ihm das ab?

und ausserdem ist die vagina der stärkste muskel einer frau und zieht sich wieder zusammen!
mein freund sagt es sei genau so wie vor de rgeburt und ich hatte eine vaginale geburt?

LG

Gefällt mir
8. Dezember 2007 um 21:38
In Antwort auf an0N_1226826999z

So ein quatsch!
sorry, aber meiner meinung nach erzählt dein freund mist!!!
du hattest doch gar keine vaginale geburt!!!
nimmst du ihm das ab?

und ausserdem ist die vagina der stärkste muskel einer frau und zieht sich wieder zusammen!
mein freund sagt es sei genau so wie vor de rgeburt und ich hatte eine vaginale geburt?

LG

Natürlich
nehm ich ihm das ab. Der erzählt mir doch sowas nicht nur so. Hat ja vielleicht was mit dem Beckenboden zu tun, oder so. Und der wurde ja ziemlichbeansprucht.

Gefällt mir
8. Dezember 2007 um 21:38

Ich hatte auch kaiserschnitt
also mein kleiner ist jetzt 6 monate. ich und mein freund hatten schon relativ früh wieder sex, allerdings hat er geäußert das ich "weiter" wäre ! bei einem kaiserschnitt außerdem doch auch ausgeschlossen oder nicht? also bei mir ist - laut freund - alles ok. und ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen das es bei dir anders sein sollte !?

LG jasmin

Gefällt mir
8. Dezember 2007 um 21:40

Ähm...
ich glaub das ist ein hirngespinst der männer das diese glauben eine frau wird "weiter" wenn sie ein kind geboren hat.
es ist eigentlich so das die scheide ziemlich dehnbar ist und diese sich nach der geburt wieder in ihre ursprüngliche weite zurück bildet.
lass dir mal nichts einreden, vorallem nicht nach einem kaiserschnitt.

Gefällt mir
8. Dezember 2007 um 21:43
In Antwort auf xuan_12737268

Natürlich
nehm ich ihm das ab. Der erzählt mir doch sowas nicht nur so. Hat ja vielleicht was mit dem Beckenboden zu tun, oder so. Und der wurde ja ziemlichbeansprucht.

Naja
wenn er der meinung ist das frau weiter wird wie wärs dann bei einer mutter mit drei oder mehr kindern?? die wird kaum so "weit" sein das ein auto drin wenden kann...
das ist echt quatsch das ne frau "weiter" wird nach ner geburt. ich drei kinder und alle normal bekommen, da ist nicht weiter geworden.

Gefällt mir
8. Dezember 2007 um 21:43

EINBILDUNG IST AUCH EINE BILDUNG !
vielleicht bildet es sich dein freund ja auch einfach nur ein - nachdem was ja immer an gerüchten rund um schwangerschaft geburt und sex danach geht! jedenfalls ist das so gut wie unmöglich !
lg

Gefällt mir
8. Dezember 2007 um 21:43

Beckenboden
hi, ja das hat auch was mit dem beckenboden zu tun.....umsonst gibs nich die rückbildungskurse und die sind auch für leute wie uns, die einen kaiserschnitt hatten. in erster linie auch um irgendwann nich inkontinent zu werden aber auch um die beckenmuskulatur wieder zu straffen.........das hat dann auch was mit dem sex zu tun!!!!

dein freund erzählt sicher keinen mist.......also einfach mal n paa übungen machen und deinen freund nach 4wochen nochmal fragen, obs besser ist

bei uns is`s eher so, dass ich denke die hätten mich zugenäht da is alles so eng. komm mir manchmal vor als wär ich noch jungfrau

lg nic+fabi 7mt

Gefällt mir
8. Dezember 2007 um 21:44
In Antwort auf friede_12287017

Ich hatte auch kaiserschnitt
also mein kleiner ist jetzt 6 monate. ich und mein freund hatten schon relativ früh wieder sex, allerdings hat er geäußert das ich "weiter" wäre ! bei einem kaiserschnitt außerdem doch auch ausgeschlossen oder nicht? also bei mir ist - laut freund - alles ok. und ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen das es bei dir anders sein sollte !?

LG jasmin

Oh RECHTSCHREIBFEHLER
sorry ich meinte -> sowas hat er NIE geäußert

Gefällt mir
9. Dezember 2007 um 22:17

Dann
werde ich mich wohl noch weiter meinem Beckenboden widmen. Danke an euch, die meinen Freund nicht als Spinner hinstellen und mir ernsthaft Tipps gegeben haben.
Gruß
Sammy

Gefällt mir
9. Dezember 2007 um 22:22

Hallo
1. Dein Freund ist wohl etwas unsensibel. Du hast doch erst 1 Kind bekommen. Er soll sich da mal mit Äußerungen zurückhalten, du kannst ja nichts dafür.

2. Ich war vor der ersten SS sehr "eng" und fand das danach sehr angenehm. Mein Mann ist sehr einfühlsam und hat nie gemeckert, weder über eng noch über zu weit.

Gefällt mir
9. Dezember 2007 um 22:28

..
also mein freund meinte....ich wär enger als vorher...und ich habe nicht groß training gemacht...eher so gut wie gar nicht. Ich bin 3 grades gerissen...und trotzdem enger. Keine Ahnung...jeder Körper ist ja anders. Mein Freund hat sich jedenfalls gefreut^^

Gefällt mir
10. Dezember 2007 um 10:36
In Antwort auf xuan_12737268

Natürlich
nehm ich ihm das ab. Der erzählt mir doch sowas nicht nur so. Hat ja vielleicht was mit dem Beckenboden zu tun, oder so. Und der wurde ja ziemlichbeansprucht.

Vielleicht
ist ja sein kleiner Freund geschrumpft
Du hattest einen Kaiserschnitt, da ist nichts "weiter"...das hat auch mit dem Beckenboden nichts zu tun, allerhöchstens, dass Deine Beckenbodenmuskulatur seinen Penis zur Zeit nicht mehr richtig "halten" kann.

Gefällt mir
10. Dezember 2007 um 11:25

Huhu Liebes
Jetzt muss ich mich doch mal einschalten. Die Muskeln werden bei einem KS nicht durchtrennt, kein einziger Muskel wird durchtrennt. Es wird lediglich die Bauchhaut durschnictten und die Gebährmutterwand und das wars. Der Rest wird nur aufgedehnt, so dass gerade das Kind durch kann. Deswegen ist man ja auch so schnell wieder fit hinterher und die Schmerzen sind viel, viel geringer als früher.

Natürlich kann es aber auch sein, dass wenn ein Not-KS gemacht wird, dass dann alles durchschnitten wird, weils schnell gehen muss, aber es geht auch mit dem Dehnen in nur 5 Minuten.

Das ist keine Kritik oder so, sondern lediglich eine Richtigstellung, bzw. eine andere Sichtweise

GLG Silke

Gefällt mir
10. Dezember 2007 um 12:32

Habts ihr gut..
..ich bin so eng, dass es weh tut beim Sex und ich schon angst habe es nochmal zu versuchen

LG Cadence4

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers