Home / Forum / Mein Baby / Kleinkind (13 Monate) tragen

Kleinkind (13 Monate) tragen

14. Juni 2014 um 20:54

Hallo,

meine Tochter trägt mittlerweile Größe 74/80, bisher habe ich sie in meiner Frl Hübsch babysize getragen, welche aber nun zu klein wird.

Was würdet ihr mir nun empfehlen?
Ich möchte sie gerne auf dem Rücken tragen und fand die Frl Hübsch irgendwie unbequem wenn ich sie mal auf dem Rücken hatte.

Ich hätte ja gerne wieder ein Tuch (hatte eine Zeit lang eines ausgeliehen bekommen) aber lohnt das jetzt noch?
Außerdem wüsste ich nicht wie man es auf dem Rücken bindet, kann man sich das selbst beibringen?

Oder welche Trage ist in dem Alter/Größe zu empfehlen?

Danke für eure Ratschläge schonmal

Liebe Grüße

Mehr lesen

14. Juni 2014 um 21:24

Tuch
Ich hab mir (leider) erst beim Zweiten ein Tuch zugelegt.
Er ist jetzt 7 Monate und erst kürzlich hab ich mir zustäzlich ein kurzes Tuch zum "mal schnell" auf den Rücken binden zugelegt, und was soll ich sagen Hab jetzt schön öfters meine 2,5 jährige vom Spielplatz im Rucksack nachhause getragen Grad bei den "Großen" ist der Rucksack mit ein bisschen Übung ganz schnell gebunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2014 um 22:14


Welche Größe vom Tuch kann man denn nehmen wenn man fast nur auf dem Rücken tragen möchte?
Muss es dann kein allzu langes sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2014 um 7:15


Die Tuchlänge ist abhängig von der Bindeweise die du wählst. Der "einfache Rucksack" ist auch schon für Kinder geeignet,die noch nicht sitzen können.Dafür braucht man je nach (fehlender) Körperfülle Tuchlänge 3-5(meist reicht 4 aus.). Für den "Wickelkreuzrucksack" sollte das Kind schon alleine sitzen können,da hier mehrere Bahnen über den Babyrücken gehen,Tuchlänge 6. Ab Laufalter binden die meisten den "Double Hammock",Tuchlänge 5-6. Und dann gibt es noch ganz viele Bindeweisen für kurze Tücher. Das Youtube-Video von Tanya Tougas "Shortcarries" ist ganz gut dazu.

Wie wäre es mit einer Trageberatung deswegen ?

LG Goldie(TB)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2014 um 11:09
In Antwort auf inger_12912940


Die Tuchlänge ist abhängig von der Bindeweise die du wählst. Der "einfache Rucksack" ist auch schon für Kinder geeignet,die noch nicht sitzen können.Dafür braucht man je nach (fehlender) Körperfülle Tuchlänge 3-5(meist reicht 4 aus.). Für den "Wickelkreuzrucksack" sollte das Kind schon alleine sitzen können,da hier mehrere Bahnen über den Babyrücken gehen,Tuchlänge 6. Ab Laufalter binden die meisten den "Double Hammock",Tuchlänge 5-6. Und dann gibt es noch ganz viele Bindeweisen für kurze Tücher. Das Youtube-Video von Tanya Tougas "Shortcarries" ist ganz gut dazu.

Wie wäre es mit einer Trageberatung deswegen ?

LG Goldie(TB)

Ich unterschreib hier mal
Benötige aber für den Double Hammock etwas mehr Tuch als für den Wickelkreuzrucksack.

Selber beibrigen hängt von Deinem Geschick im Tuchbinden und Deiner Ausdauer ab. Gute Videos bei Youtube sind von JuliaundAnne SuT und von Tragzeit.

Tragehilfen am besten durchtesten. Das ist so individuell was der Einzelne bequem findet. Und bei mir änderte sich das auch mit zunehmendem Alter des Kindes ständig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2014 um 12:59

Ich habe ein 3,5 m Tuch
und binde damit die einfache Rucksacktrage. Mir war das so lieber als die Manduca nach hinten zu schieben.
Wir nehmen das Tuch jetzt noch für auf dem Campingplatz oder wenn er krank ist. er ist jetzt gute 2Jahre, 88cm und mit Klamotten 14 kg schwer.
Mein Tuch hab ich für 15 bei Quoka.de gefunden. Ist von Didymos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen