Forum / Mein Baby

Kleinkind (18 Monate) eifersüchtig auf Papa?!

Letzte Nachricht: 15. März 2015 um 7:28
S
sheona_12728171
14.03.15 um 21:23

Seit einigen Wochen kann mein Sohn (18 Monate) es nicht mit ansehen, wenn mein Freund mich umarmt, küsst oder wir einfach zusammen kuscheln. Er schiebt den Papa weg und will dann auch von mir geküsst werden usw.
Papa bekommt auch keinen Kuss mehr, nur noch ich. Er darf ihn auch nicht wickeln, füttern oder gar den Einkaufswagen schieben, in dem er sitzt.
Sonst gibt es lautes Geschrei und es wird nach Mama verlangt. So verhält er sich aber nur vor ihm, Oma und Opa dürfen das auch alles.
In der Krabbelgruppe allerdings wird er sofort böse, wenn ein anderes Kind mit mir spielen möchte und schubst es dann sogar weg.
Ich geh mal davon aus, dass er irgendwie eifersüchtig sein muss, und mich für sich alleine will?
Der Papa ist auch schwer enttäuscht, dass er keinen Kuss mehr von ihm bekommt und er ihn geradezu links liegen lässt.
Ist das normal? Ist das nur eine Phase? Wie verhalten wir uns da am besten?

Mehr lesen

A
aspen_12477347
14.03.15 um 22:01


Unsere Tochter ist auch 18 Monate und hatte auch mal so ne Phase. Mittlerweile liebt, küsst, kuschelt,... sie den Papa aber wieder Wir dürfen auch wieder kuscheln oder uns küssen. Also mach dir keine Sorgen. das wird wieder Achja auf andere Kinder ist sie nach wie vor eifersüchtig aber ich denke das gibt sich auch wieder

Gefällt mir

wearefamily2013
wearefamily2013
14.03.15 um 23:20

Same here.
Meine 16 monate alte terrorzwergin spielt das gleiche Spiel. Sogar wenn wir uns nur unterhalten bekam er schon den Mund zugehalten.
Inzwischen lasse ich sie mitkuscheln aber sobald sie ihn wegschiebt schimpfe ich. Wenn das nicht hilft wird sie kurz auf den Boden gesetzt. Danach ist es meistens okay. Wir durften nicht mal mehr nebeneinander sitzen und das ging mir zu weit.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Y
yonca_12851125
15.03.15 um 6:53


So war mein Kind ( und auch seine 2 freunde im gleichen alter ) auch. Ich hab es allerdings auf die schwangerschaft geschoben ( die anderen muttis waren auch schwanger ).
aber dann scheint das wohl normal zu sein in dem alter.
Keine sorge, das geht vorbei

Gefällt mir

J
jamal_12301176
15.03.15 um 7:28

Meine Tochter
War auch so. Mein Mann war damals schon ziemlich verzweifelt. Weil er sich gefragt hat was er denn falsch macht, da sie ihn komplett abgelehnt hat in jeglicher situation. Es wurde irgendwann wieder besser ich habe sie damals bewusst allein mit Papa zuhause gelassen damit sie sieht das es mit Papa auch schön sein kann, ich war zwar nur ein Haus weiter damit ich im Notfall schnell zuhause sein kann aber wenn die beiden allein waren lief es besser mit ihnen. Irgendwann wurde es besser. Aber ein Mama Kind ist sie bis heute immer noch.
Liebe grüsse

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers