Home / Forum / Mein Baby / Kleinkind 2 Jahre ißt sehr wenig!!!

Kleinkind 2 Jahre ißt sehr wenig!!!

18. Oktober 2016 um 21:17

Hilfe mein Sohn 26 Monate ißt tagsüber sehr wenig (morgens 1/2 Weißbrot, heute Mittag 3 Brokkolirößchen , abends 3 Maronen 😳) er lehnt fast alles ab ißt keine Wurst, Käse oder Brot, fast kein Fleisch. Abends trinkt er dann ein Kakaofläschen und er will auch nachts immer noch eines ( kein Wunder wenn ich tagsüber nichts in ihn hinein bekomme) alle Versuche ihn nachts das Fläschchen zu verweigern oder zu verdünnen oder Wasser zu gebende sind gescheitert, dann steht er einfach auf , geht zum Schrank wo der Kakao gelagert ist und bekommt einen Wutanfall!!! Ich bin verzweifelt!!! 

Mehr lesen

18. Oktober 2016 um 21:27
In Antwort auf angi0310

Hilfe mein Sohn 26 Monate ißt tagsüber sehr wenig (morgens 1/2 Weißbrot, heute Mittag 3 Brokkolirößchen , abends 3 Maronen 😳) er lehnt fast alles ab ißt keine Wurst, Käse oder Brot, fast kein Fleisch. Abends trinkt er dann ein Kakaofläschen und er will auch nachts immer noch eines ( kein Wunder wenn ich tagsüber nichts in ihn hinein bekomme) alle Versuche ihn nachts das Fläschchen zu verweigern oder zu verdünnen oder Wasser zu gebende sind gescheitert, dann steht er einfach auf , geht zum Schrank wo der Kakao gelagert ist und bekommt einen Wutanfall!!! Ich bin verzweifelt!!! 

Ganz ehrlich? Bei derartigem Fordern nach Süßem in der Nacht würde ich ihn bocken lassen, zur Not den Kakao aus dem Haushalt verbannen. Ist doch auch nicht gesund für die Zähne. Nachts kann er Wasser haben, im größten Notfall Milch, aber nichts derartig zuckerhaltiges.

14 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2016 um 21:48

Abends & nachts Kakao? Aua! Da habt ihr ihm ja was angewöhnt. Das würde ich ihm schnellstens abgewöhnen. Dann holt er sich die Kalorien auch tagsüber. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2016 um 22:02

Wenndas nur eine Phase ist, würde ich mir keinen Kopf machen. Meine hat und hatte auch immer Zeiten, in denen sie wohl wenig Essen braucht. Dafür gibt es Phasen, in denen sie zwei Erwachsenenportionen isst

Kaba gab es bei uns abends auch. Ich weiß nicht, wie du ihn machst, bei uns war das aber keineswegs eine Zuckerbombe, weil ich 100%igen Kakao genommen habe und nur sehr wenig Zucker beigemischt habe. Vielleicht kannst du das auch versuchen und nachts auf Milch umstellen.

Trinkt er denn morgens Milch oder Kaba? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 8:39
In Antwort auf angi0310

Hilfe mein Sohn 26 Monate ißt tagsüber sehr wenig (morgens 1/2 Weißbrot, heute Mittag 3 Brokkolirößchen , abends 3 Maronen 😳) er lehnt fast alles ab ißt keine Wurst, Käse oder Brot, fast kein Fleisch. Abends trinkt er dann ein Kakaofläschen und er will auch nachts immer noch eines ( kein Wunder wenn ich tagsüber nichts in ihn hinein bekomme) alle Versuche ihn nachts das Fläschchen zu verweigern oder zu verdünnen oder Wasser zu gebende sind gescheitert, dann steht er einfach auf , geht zum Schrank wo der Kakao gelagert ist und bekommt einen Wutanfall!!! Ich bin verzweifelt!!! 

Ähm....also wenn du nicht hier in zwei Jahren den nächsten Thread erstellen willst, warum deinem Sohn die Zähne weg faulen....dann lass das mit dem Kakao nachts....

Abends würde ich ihm den kakao dann erlauben, wenn er vernünftig gegessen hat. Einfach weil es eine Süßigkeit ist, und kein Grundnahrungsmittel....

Du bist die Mama, du bist verantwortlich. Lass dich doch nicht von nem Wutanfall beeindrucken.....der Kakao sollte unerreichbar stehen. Die wut musst du aushalten, und lernen konsequent zu bleiben....er wird jetzt natürlich wütend sein. sehr. Aber besser ein paar durchgemachte Nächte als die Folgeschäden.

Ich sage da übrigens als Mama eines sehr schlanken Jungen, der mit zwei Jahren grad mal 11kg wog, bei etwa 95cm..... trotzdem gilt nicht "Hauptsache irgendwas zu sich genommen" - man prägt das Essverhalten für Jahre!

 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 9:11
In Antwort auf angi0310

Hilfe mein Sohn 26 Monate ißt tagsüber sehr wenig (morgens 1/2 Weißbrot, heute Mittag 3 Brokkolirößchen , abends 3 Maronen 😳) er lehnt fast alles ab ißt keine Wurst, Käse oder Brot, fast kein Fleisch. Abends trinkt er dann ein Kakaofläschen und er will auch nachts immer noch eines ( kein Wunder wenn ich tagsüber nichts in ihn hinein bekomme) alle Versuche ihn nachts das Fläschchen zu verweigern oder zu verdünnen oder Wasser zu gebende sind gescheitert, dann steht er einfach auf , geht zum Schrank wo der Kakao gelagert ist und bekommt einen Wutanfall!!! Ich bin verzweifelt!!! 

Hallo,

Hab auch so eine wenig esserin zuhaus.
2/12 jahre und 10,8 kilo.

Kakao bekommt sie wenn dann nur morgens danach danach zähneputzen.  Wenn sie abends mal kakao möchte auch nur danach zähneputzen. 

Sie isst am tag viel obst. Aber andere dinge kommt dauf an.

Gestern abend zb ne halbe salatgurke da ist ja auch nix drin.

Ist alles nicht so einfach 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 12:36

Ich finde auch, dass das nur "angewöhnt" ist, und eben wieder abgewöhnt werden muss.....

Meine Tochter 25 Monate ist eine sehr gute Esserin - aber Kakao kennt sie bis heute nicht - noch nie getrunken, also kann sie auch nichts vermissen.... 

Klar kriegt sie auch mal Fastfood oder Süßes - aber Kakao finde ich unnötig.

Meine Tochter trinkt seit sie knapp 1 Jahr alt war abends/nachts nur Wasser... aus der Flasche und seit sie 1,5 Jahre alt war gibt es das Wasser aus einer "Sportscapflasche" 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 14:38

Der Kinderarzt meint das wächst sich aus bei 86cm hat er 11,6 kg. 
Wir hatten immer schon Probleme mit dem Essen und lenken ihn daher auch oft ab und so 😬😞😫 bin ehrlich gesagt verzweifelt er hat noch nie eine richtige Portion gegessen daher habe ich das Theater mit den Flaschen ja angefangen!!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 14:39
In Antwort auf mamavon14

Hallo,

Hab auch so eine wenig esserin zuhaus.
2/12 jahre und 10,8 kilo.

Kakao bekommt sie wenn dann nur morgens danach danach zähneputzen.  Wenn sie abends mal kakao möchte auch nur danach zähneputzen. 

Sie isst am tag viel obst. Aber andere dinge kommt dauf an.

Gestern abend zb ne halbe salatgurke da ist ja auch nix drin.

Ist alles nicht so einfach 



14:38

Der Kinderarzt meint das wächst sich aus bei 86cm hat er 11,6 kg. 
Wir hatten immer schon Probleme mit dem Essen und lenken ihn daher auch oft ab und so 😬😞😫 bin ehrlich gesagt verzweifelt er hat noch nie eine richtige Portion gegessen daher habe ich das Theater mit


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 14:41

Er ißt keine Suppe 😩

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 18:19

Er ißt gerne Trauben und Äpfel, wenigstens was , Brokkoli, Karfiol ,Brötchen , Hühnerfleisch aber leider nur gebacken , Grießnockerl mit ganz wenig Suppe,  das war's momentan 😬 
Da er so wenig davon ißt gehen ihm halt die Kalorien ab und er will Fläschchen 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 20:34
In Antwort auf angi0310



14:38

Der Kinderarzt meint das wächst sich aus bei 86cm hat er 11,6 kg. 
Wir hatten immer schon Probleme mit dem Essen und lenken ihn daher auch oft ab und so 😬😞😫 bin ehrlich gesagt verzweifelt er hat noch nie eine richtige Portion gegessen daher habe ich das Theater mit


 

86 cm und 11,6 kg ist doch völlig ok, d. h. er ist nicht zu dünn, daher würde ich es "riskieren" dass er eben mal ein oder zwei oder auch drei Tage weniger isst.....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2016 um 22:10
In Antwort auf villeneuve78

86 cm und 11,6 kg ist doch völlig ok, d. h. er ist nicht zu dünn, daher würde ich es "riskieren" dass er eben mal ein oder zwei oder auch drei Tage weniger isst.....

Das hab ich schon sooo oft aber er fängt nicht an mehr zu essen . Habe gestern Nacht die Kakaoflasche verweigert! Heute und nachts war er äußerst übellaunig  aber ich hab's durchgezogen, doch Hunger hat sich tagsüber noch nicht verbessert;um 19.30 wie immer ins Bett gebracht, aber nicht wie sonst um 20 Uhr eingeschlafen sondern jetzt erst 😬Mal sehn wie die Nacht wird?! 🙏🏻 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2016 um 10:03

Und wie War die Nacht ? Bleibst du konsequent beim Kakao? Dann isst er halt nichts. Das ist reine erziehungssache. Wenn er merkt er kommt nicht damit durch und du bleibst hart und bist der Chef wird er sich schon seinem Schicksal fügen. Und merken wie es ist Hunger zu haben. Dann greift er schon zu. So lange er nicht Abmagert durchhalten. Wenn er plötzlich drastisch Gewicht verliert - zum Arzt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2016 um 21:17
In Antwort auf wearefamily2013

Und wie War die Nacht ? Bleibst du konsequent beim Kakao? Dann isst er halt nichts. Das ist reine erziehungssache. Wenn er merkt er kommt nicht damit durch und du bleibst hart und bist der Chef wird er sich schon seinem Schicksal fügen. Und merken wie es ist Hunger zu haben. Dann greift er schon zu. So lange er nicht Abmagert durchhalten. Wenn er plötzlich drastisch Gewicht verliert - zum Arzt. 

Vier Nächte Horror!!! Aber ich blieb hart und siehe da er verlangt nicht mehr nach seiner Flasche!!! Juhuuu einerseits, Verzweiflung andererseits, denn er ist nun weiterhin wie ein Spatz und ist dementsprechend gereizt, ich weiß nicht weiter 😫

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2016 um 21:21

Hallo, ich habe das auch schon versucht aber es hilft nichts, er steht nach einem Bissen auf oder sieht uns zu wie wir essen und ist dementsprechend gereizt tagsüber . Die Fläschchen sind übrigens weg ! Trotzdem stellt sich kein Appetit ein 😩

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2016 um 8:53

Ich versuche es 🙏🏻

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen