Anzeige

Forum / Mein Baby

Kleinkind fast 3 und vorlesen

Letzte Nachricht: 2. Dezember 2014 um 21:45
F
friede_12076008
02.12.14 um 13:08

huhu! heute geht's mal um meinen Sohn, der im Februar 3 wird. Ich (und viele andere) bin der Meinung, er ist,was das vorlesen angeht schon sehr weit. wir lesen ganze Bücher vor (Robin hood von Disney z.b., der Grüffelo, etc) die von der altersangabe viel älter sind. die Bücher für sein Alter findet er schlichtweg öde und langweilig. wäre dieses tiptoi evtl geeignet? Ich kenne es noch nicht, aber lese das hier immer wieder. er liebt Technik und Bücher. gibt es sonst noch was, das ihr mir empfehlen könnt? dankeeee

Mehr lesen

B
bobby_11963269
02.12.14 um 13:16


Mein sohn wurde letzten Monat 3 und ist was das vorlesen betrifft ähnlich wie deiner.
Er bekam tip toi zum geburtstag und findet es klasse! Aber nicht als Vorleseersatz sondern einfach als weitere Beschäftigungsmöglichkeit.

Gefällt mir

F
friede_12076008
02.12.14 um 13:18
In Antwort auf bobby_11963269


Mein sohn wurde letzten Monat 3 und ist was das vorlesen betrifft ähnlich wie deiner.
Er bekam tip toi zum geburtstag und findet es klasse! Aber nicht als Vorleseersatz sondern einfach als weitere Beschäftigungsmöglichkeit.

...
alles klar, hört sich gut an. wäre ja ein gutes Geschenk zu weihnachten...

Gefällt mir

F
friede_12076008
02.12.14 um 13:19

...
alles klar Ja, hatte mich blöd ausgedrückt vielleicht. vorlesen wollen wir auch. nur hatte ich von diesem tiptoi gelesen und wollte mal wissen, ob das auch geht. als Beschäftigung.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
F
friede_12076008
02.12.14 um 13:20

...
Ja natürlich. Hast du Empfehlungen? er steht halt auch auf schöne Bilder etc.

Gefällt mir

A
almas_12342409
02.12.14 um 21:45


Meine bekam erst kürzlich zum 3ten Geburtstag den TipToi. Wie schon von vielen geschrieben, der Stift hat nichts mit Vorlesen zu tun, sie kann sich aber eine ganze Weile toll damit beschäftigen. Die Spiele usw. sind zwar noch nichts für sie, auch die Erklärungen interessieren sie (noch) nicht wirklich, aber an Kleinigkeiten kann sie sich nicht satt hören. Wir haben und zusätzlich zum Bauernhofbuch das Wimmelbuch schenken lassen und da gibts richtig viel zu entdecken, sie und auch ich finden es richtig toll!!! Wenn sie dann größer ist, kann sie sich dann "bewusster" mit den Büchern beschäftigen, sodass sie sicher noch ganz ganz lange was von diesen 2 Büchern hat!!!!
Vorgelesen wird trotzdem noch, sie legt den Stift beiseite holt ihr momentanes Lieblingsbuch (Prinzessin auf der Erbse ) und dann heißts: "Bitte vorerzählen" (wenn ichs mit ihren Worte sage)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige