Home / Forum / Mein Baby / Kleinkind haut und zwickt nur um sich zu entschuldigen?!?!

Kleinkind haut und zwickt nur um sich zu entschuldigen?!?!

6. Februar 2014 um 18:59

Ich such mal wieder nach Anregungen oder anderen Sichtweisen.

Meine Tochter (17 Monate) haut und zwickt seit einigen Monaten ab und zu. Das das normal ist da sie sich austestet, weiß ich, auch das sie das alles erst lernen muss. Jedoch wurde und wird hauen und zwicken von mir nicht toleriert und ich versuche ihr das liebevoll beizubringen. Ich nehme meine Hand weg und versuche das kurz und knapp zu erklären. Vor einem Monat hat es sich so ergeben dass sie danach "eia" macht, es kam von ihr aus und ich hab das gern aufgenommen. Ich dachte es ist gut wenn sie lernt sich zu entschuldigen.

So, jetzt haben wir den Salat. Sie zwickt uns wirklich ständig. Wir hatten dann gestern den Verdacht dass sie das nur macht um danach "eia" machen zu dürfen. Um das zu bestätigen hab ich sie gestern einmal nicht "eia" machen lassen. Sie hat sooo geweint, ich glaub es geht ihr wirklich um diese "eia".

So, und nun?

Soll ich ihr das entschuldigen danach verwehren? Das ist doch eigentlich auch ein falsches Zeichen...

Soll ich ihr zeigen dass man "eia" auch einfach so machen darf? Ich dachte eigentlich dass ich das schon immer tue...

Das war's dann auch schon mit meinen Lösungsansätzen.
Habt ihr noch welche?

Mehr lesen

6. Februar 2014 um 19:14

Knuddel sie doch
Öfter mal so... Dann gibt sich der Rest von alleine.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2014 um 19:18
In Antwort auf strawberryfieldxxx

Knuddel sie doch
Öfter mal so... Dann gibt sich der Rest von alleine.
LG

Ich...
... kann nicht zählen wie oft ich sie küsse und umarme und ihr sage wie sehr ich sie liebe!
Leider ist meine Motte nicht so der Kuscheltyp...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2014 um 12:50

Schieb
Noch paar Anregungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram