Home / Forum / Mein Baby / Kleinkind-komischer Stuhlgang

Kleinkind-komischer Stuhlgang

23. Februar 2008 um 20:25

Hallo,

meine Tochter ist 18 Monate alt und hat seit ein paar Tagen komischen Stuhlgang.
Gestern und heute ist schon die Windel ausgelaufen. Es war richtig viel und dann recht dünn. So richtig fest ist er ja nie, bin nur erstaunt, dass es so viel ist.
Heute hatte sie ingesamt 3x, die letzten beiden Male aber nicht mehr viel. Zur Zeit ist sie auch recht wund.
Heute ist mir auch aufgefallen, dass etwas Schleim drin war-aber nur einmal!
In den letzten Tagen hat sie viel Apfel gegessen, ansonsten war nichts Ungwöhnliches.
Eigentlich denke ich nicht, dass es ein Infekt ist.Sie ist auch sonst gut drauf.

Bei ist das bei euren Kleinen? Könnten das die nächsten Zähne sein. Sie läßt mich ja nicht reinschauen.

Sorry für die Details
Lg Sandra

Mehr lesen

24. Februar 2008 um 0:20

Schieb
Noch eingefallen:
Es ist auch oft so, dass ich teilweise noch feste Nahrungsbestandteile im Stuhl finde. Ist das normal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2008 um 8:13

Sagen wirs mal so
wir haben auch häufiger dünnflüssigen Stuhl, wobei ansonsten nichts auffälliges festzustellen ist. Manchmal kam noch Brechen hinzu, aber dann war natürlich klar, dass er einen (kleinen) Infekt hatte.

Würde mir da von deiner Beschreibung her keine Gedanken machen. Vielleicht etwas stopfendes essen (z.B. Banane), aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das in ein/zwei Tagen vorbei ist.

lg
Stefanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook