Home / Forum / Mein Baby / Kleinkind mag erzieherin nicht

Kleinkind mag erzieherin nicht

27. Mai 2014 um 9:57

Guten Morgen,

Brauche mal dringend rat und meinungen zu unserem problem.,

Mein sohn(2) geht seit Februar in die kita.
Eigentlich läuft alles gut, er freut sich und geht auch gerne hin. Es gibt eigentlich auch nie tränen bei abgeben...naja alles ist gut bis er eine bestimmte erzieherin erblickt. Dann weigert er sich reinzugehen, seine miene verfinstert sich und teilweise fängt er an zu weinen..total untypisch für ihn. Zu den anderen erzieherinnen rennt er hin und umarmt sie sogar aber bei ihr wird er ganz mürrisch.

Leider ist sie die einzige vollzeitkraft dort und ständig da..bei ihr gibt es auch immer probleme mit dem schlafen, neulich musste ich ihn früher holen weil er anscheinend nicht zu beruhigen war als ich kam sass er ruhig am esstisch und hat gelacht ( war aber auch eine andere erzieherin bei ihm).

Oh man ich fühl mich dabei echt mies weil ich die situation nicht richtig einschätzen kann. Im juni sind elterngespräche und da werde ich es auch ansprechen aber irgendwie ahne ich schon wie das gespräch ausgeht

Dasurch das er ja trotzdem in die kita will, denke ich dass es ja nichts schlimmes sein kann oder??

Oh man das beschäftigt mich total...

Mehr lesen

27. Mai 2014 um 10:08

Vielleicht,
ist etwas mit dieser Erzieherin vorgefallen?
Kinder reagieren nie ohne Grund so... oder sie hat etwas gesagt was dein Sohn falsch verstanden hat?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 10:33

Ich
würde mir keine Gedanken machen!
Ich arbeite täglich mit 12 Kindern unter 2 Jahren zusammen!
Ein Junge mag auch z.B. nur mich und meine Kollegin überhaupt nicht. Liegt daran , dass sie in der Eingewöhnung diejenige war die ihn vom Arm der Mama genommen hat, als die erste Trennung war. Das hat er sich gemerkt. ...und dabei ist sie eine total liebevolle Erzieherin!
Da kann man sehen, dass es Kleinigkeiten sein können, die einen Kind dazu bewegen jemand erstmal nicht zu mögen!
Wenn die Erzieherin von deinem Sohn sich bemüht und versucht eine Bindung aufzubauen, dann klappt es bestimmt irgendwann auch zwischen den beiden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 10:50

Danke euch erstmal...bin etwas beruhigt
Er kann schon sprechen er hat auch nie was gesagt, dass sie ihn geschimpft hat oder so. Er erwähnt sie auch nie.

Nur seine reaktion wenn er sie sieht. Ich denke. Sie merkt das sicher auch. Ich werde wohl auch mit ihr sprechen, nur falls tatsächlich was wäre, sie auch weiss das wir was gemerkt haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen