Home / Forum / Mein Baby / Kleinkind mit zwei riesigen Aphten...

Kleinkind mit zwei riesigen Aphten...

27. Juli 2014 um 12:27

Ich krieg heute echt zuviel.. mein Großer (2,5) war den ganzen Morgen schon sehr nölig, quengelig, motzig... Dachte schon an Wachstumsschmerzen. Dann kam endlich das "aua", doch er zeigte zum Mund. Toll, links und rechts in der Wange zwei Aphten, richtig groß und fies
Ich hab das selbst total oft, und ich leide schon wie ein Tier damit, aber er...
Essen ging zwei bissen, dann heulte er. Wasser trinken, er heult
=hab ihm nurofen gegeben und ihm eine Milch gemacht.. lauwarm ging das.
Nachher mach ich pudding und kamillentee..

Sagt mal, er hatte vor etwa 1 Jahr Mundfäule, das bekommt man doch nur einmal, oder?
Was könnte das noch sein? Hier in der Gegend geht Hand-Fuß-Mund um, aber da hätte er doch auch Ausschlag oder so oder?
Einfach nur immunbedingt?

Ach ich leide mit... Er schläft jetzt zum Glück...

Habt ihr noch ne Idee?

Mehr lesen

27. Juli 2014 um 12:41

Ah ok
Ich krieg sowas auch vor Erkältungen, etc ... Mist, muss er das auch kriegen..

Wir hatten auch so ne creme, aber die ist abgelaufen. Und meine creme darf er nicht. Werde ich morgen mal zum Kia gehen, was er kriegen darf..

Gefällt mir

27. Juli 2014 um 18:06

Kamistad Gel
Das hilft mir super
Betäubt gut, man kann essen, trinken und Zähne putzen.

Gefällt mir

27. Juli 2014 um 18:37

Aber

Mal ne blöde Frage, woher weiß man (der Arzt), dass es HFM und nichts anderes ist, wenn nur ne blase da ist? Ich hab so Blasen ständig und bis zu 12 Stück gleichzeitig..und es ist "nichts".
Woher weiß man es, wenn andere typische Symptome fehlen? Weißt du das? Er hat auch kein Fieber und keine blasen sonst wo...

Morgen besser zum Doc?

Und: Es war dynexan, was er hatte, stimmt. Kamistad reagiere ich leicht allergisch, weiß nicht, ob ich es bei ihm testen will

Gefällt mir

27. Juli 2014 um 18:56

"Mundfäule" hat man nur einmal
die Erreger der Aphten kennt man nicht, aber sie treten gerne bei etwas geschächtem Immunsystem auf.

Die Aphten kannst Du mit Zahnungsgel betupfen oder versuche mal zuerst Zahnungsgel zur AKUTEN Betäubung und danach das Salbei-Zahnfleischgel von Weleda--früher hiess das Rathania Gel. Mir hilft es immer, aber es brennt etwas, daher vorher das Zahnungsgel.

Gefällt mir

27. Juli 2014 um 20:38

Besser keine Milch!
milchsaurebakterien machen das nur noch schlimmer!
ich hatte es auch nach Immunschwäche ganz übel
hatter vit.b.genommen uns es wurde viel besser in kurzer Zeit.

viell. sanostol mal geben. ....
und lieber keine Milch

Gefällt mir

27. Juli 2014 um 21:18


Dann gehen wir mal besser zum Arzt, will ja nicht dass er die Seuche in den kiga schleppt

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen