Home / Forum / Mein Baby / Kleinkind will nicht sitzen

Kleinkind will nicht sitzen

2. April 2014 um 14:31 Letzte Antwort: 2. April 2014 um 15:25

Hallo an alle.

Es geht um meine Tochter die mittlerweile 1 Jahr und 5 Monate alt ist. Ich mache mir so langsam sorgen weil sie keine anstallten macht zu Krabbeln, oder alleine zu sitzen, was laufen betrifft ganz zu schweigen.
Ich weiß das Druck der falsche weg ist, schließlich findet ja jeder seinen eigenen weg, aber so langsam mache ich mir echte Gedanken.
Sie versucht zu sitzen, kann sich aber noch nicht wirklich halten, wenn sie sich festhält geht es... (macht sie von sich aus)
Sie selber hat nichts, sprich gesundheitlich ist alles in bester Ordnung.
Was ist eure Erfahrung?

Mehr lesen

2. April 2014 um 15:08

Oh
1 Jahr und 5 Monate ist aber tatsächlich sehr spät! Mein Großer war ja schon sehr spät dran. Er konnte mit 14 Monaten frei sitzen. Allerdings konnte er zu dem Zeitpunkt schon krabbeln, stehen und an Möbeln entlang laufen.

Ich würde auf jeden Fall mal einen Physiotherapeuten draufschauen lassen! Mit meinem Großen war ich auch zur Physio, weil er so lange nicht frei sitzen konnte. Bei ihm hatte es sich ja zum Glück recht schnell von selbst erledigt. Der Physiotherapeut kann herausfinden, ob vielleicht irgendwo Blockaden sind oder eine Muskelschwäche vorliegt. Oder es ist eben so wie bei meinem Großen, dass deine Tochter einfach noch nicht herausgefunden hat, wie das mit dem Sitzen funktioniert und nur ein paar spielerische Anregungen braucht (z.B. Becher über die Füße stülpen).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2014 um 15:10

Ich würde
auf jeden Fall zum Doc bzw Physiotherapie/Orthopäde, je nachdem, was notwendig ist...17 Monate finde ich wirklich arg spät.

Wenn sie schon selbst motiviert ist, klappt das (mit Unterstützung?) bestimmt bald!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2014 um 15:23

Ui
das ist echt spät... da würde ich auf jedenfall mal den kinderarzt ansprechen oder physiotherapeuten..

habe in artikeln, u.a. hier auf gofem gelesen, dass die kinder bis zum 1. Geburtstag sich drehen, sitzen und krabbeln können müssen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2014 um 15:25

Danke für...
Danke für eure schnellen Antworten.

Also Momentan gehe ich schon zu einer Therapeutin und das 4 Monate, es hat sich auch schon ein bisschen gebessert, aber wie gesagt sie ist erst schon so weit...Es ist allgemein sehr schwierig, weil sie sich ziemlich wehrt und keine Übungen machen möchte, nach Blockaden wurde auch schon geschaut und da wurde nichts gefunden... ach zum verzweifeln das einzige was sie gerne tut ist sich herumrollen.
Die Muskeln sind auch nicht schwach, das sehe ich daran weil sie schwere Gegenstände heben kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook