Home / Forum / Mein Baby / Kleinwuchs?

Kleinwuchs?

4. Juli 2017 um 13:25

Hallo, mein sohn wurde in der 38 ssw geboren . Mit 41 cm und 1980 g.
sga geburt( zu klein fürs reifealter).
dazu kam noch ein ventrikel septum defekt der im 8 ten monat operiert wurde. Vorher grosse probleme mit nahrungsaufnahme... nach op deutlich besser... er ist in der entwicklung motorisch u sprachlich langsamer als andere. Aber hat nach op sehr viel u schnell aufgeholt...
meine frage ist ob jemand ähnliche erfahrungen gemacht hat ..?
er ist jetzt 14 monate, 65 cm und 6,5 kg...
er gilt denke ich als kleinwüchsig... aber unser kia hat gesagt man kann noch nicht sagen ob er kleiner bleibt oder ob er es noch aufholt. Es geht mir halt alles zu langsam und möchte wissen ob ich etwas machen kann... zb hormonbehandlung... aber der arzt sagt da kanns passieren dass nur nase u ohren wachsen.
lese aber öfters dass es gute erfohge bringen kann...
ansonsten ist er sehr sehr aufgeweckt u aktiv ... krabbelt, steht auf.....geht noch nicht...
wäre sehr dankbar wenn jemand irgend welche infos hätte....

lg

Mehr lesen

4. Juli 2017 um 14:27

Ach ich bin schon froh mal irgend jemand zü hören der ähnliches hat....
er ist schon ein wenig verzögert.... er hat erst mit 12 monaten angefangen zu krabbeln und auch doe lallphase war später... gesessen ist er mit 8 monaten... bei dir?
es hat und auf der neonatologie auch eine ärztin auf das silver russel angesprochen... aber es ist leider so dass mein freund keinen gentest machen wollte... er meint wenn was rauskommt wo niemand weiss was es ist dann würden wir ihn schon abgestempelt erziehen...naja ich hatte dann mit googel starke depressionen bekommen da ich meinte er hat villeicht ganz was schlimmes unt könnte sich überhaupt nicht entwickeln... aber unser kia hat eben auch noch nie wirklichen anlass zur sorge gegeben. Was ja gut ist... aber diese grösse kann doch einfach nicht normal sein😔. Aber deine ist super gewachsen denke ich oder? 
Wie ist sie in der entwicklung ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 14:29

Wie sieht sie sonst aus? -auch wie ne puppe? Wir werden überall von blicken angezogen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 15:10

Ja er mein eben dass es gut sein kann dass er wegen des herzfehlers so schlecht gewachsen ist. Und möchte deswegen noch ein wenig abwarten und schauen ob ein aufholwachstum statt findet... 
wie entwickelt sich euer mädchen sonts? 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 15:50

Aber ich bin der meinung dass di hormone sicher helfen würden... bei mir ist es eben so dass er zwar klein ist, der kopf ist fast in der norm...aber er ist nicht dünn, er hat nur einen sehr zarten knochenbau... es gibt eben auch so viele arten von kleinwuchs, sodass es ohne gentest einfach unmöglich ist es zu erkennen... am donnerstag haben wir wieder kontrolle, da will ich dass endlich mal was weiter geht... auch diese unentschiedenheit der ärzte macht mich wahnsinnig...... aber warum sollt ihr mit 2 nochmal zum humangenetiker? Sieht man da mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 21:29

Am donnerstag wird der kia nochmal kontrollieren... ab wann kann man eine endokrienologische untersuchung machen? Wenn es aber angenommen ein genetisches problem wäre würde der endo ja auch nix bringen oder?
wie wars mit dem sprechen bei euch?
aber es ist ja do dass zb silver russel kinder dann trotzdem geistig total normal sind oder. Villeicht anfangs langsamer...
ich finde das die hauptsache... aber eben wenn man keine richtige diagnose hat ist es auch schwierig... was sagt euer kia sonst über die entwicklung?
wir kriegen halt immer ein auge zugedrückt wegen der op. U er meinte eben dass das schlechte wachstum vom herzfehler komme... das sich aber jetzt dann schon langsam bessern sollte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 21:30

Ist es euer 1stes kind? 
Bei uns ja. Und auch das macht angst, wennman nicht weiss ob es nochmal passiert,9oder sogar noch schlimmer werden könnte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 9:20

Bitte versuche auf jeden Fall, dich nicht allzu sehr verrückt zu machen!
Ich kann mir vorstellen, wie schwer das ist. 

Aber: Dringt unbedingt auf eine Überweisung an eine spezialisierte Kinderklinik. 

Auch dein Freund muss einsehen, dass alles nur zum Besten eures Kindes ist!!

Nur dann habt ihr Klarheit und könnt die erforderlichen Schritte einleiten!

Ihr wollt euch sicher später nicht den Vorwurf machen lassen müssen, etwas versäumt zu haben. 

Und wir sind hier in D in der glücklichen Lage, top Kliniken zu haben!

Wegen eines 2. Kindes würde ich unbedingt eine genetische Beratung in Anspruch nehmen. Dann sieht man weiter. 

Eins nach dem anderen. 

Alles Gute für euch alle!

Eine Omi. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 9:25

Hi, polli, 

freut mich, von dir zu hören. 

Hoffe, euch geht es gut und schicke viele Grüße nach B. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 9:54

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 13:55
In Antwort auf umminti

Danke!

Ich werde morgen sehen was der kia sagt. Ich hoffe dass wir endlich mal was bissen bos spätestens zum 2 ten geburtstag... ich denke mein freund hat so grosse angst dass was sein könnte dass er es lieber nicht weiss.... aber ich werde krank damit... eben haben fasst alle ärzte gesagt bis jetzt, dass wir abwarten sollen und naja.... ab morgen wissen wir mehr....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 17:22
In Antwort auf michi19872

Hallo, mein sohn wurde in der 38 ssw geboren . Mit 41 cm und 1980 g.
sga geburt( zu klein fürs reifealter).
dazu kam noch ein ventrikel septum defekt der im 8 ten monat operiert wurde. Vorher grosse probleme mit nahrungsaufnahme... nach op deutlich besser... er ist in der entwicklung motorisch u sprachlich langsamer als andere. Aber hat nach op sehr viel u schnell aufgeholt...
meine frage ist ob jemand ähnliche erfahrungen gemacht hat ..?
er ist jetzt 14 monate, 65 cm und 6,5 kg...
er gilt denke ich als kleinwüchsig... aber unser kia hat gesagt man kann noch nicht sagen ob er kleiner bleibt oder ob er es noch aufholt. Es geht mir halt alles zu langsam und möchte wissen ob ich etwas machen kann... zb hormonbehandlung... aber der arzt sagt da kanns passieren dass nur nase u ohren wachsen.
lese aber öfters dass es gute erfohge bringen kann...
ansonsten ist er sehr sehr aufgeweckt u aktiv ... krabbelt, steht auf.....geht noch nicht...
wäre sehr dankbar wenn jemand irgend welche infos hätte....

lg 

Meine Tochter hat das Turner syndrom. Sie wurde mit 1980 gramm und 42 cm als zwilling bei 37+1 geboren. Sie hat einen  angeborenen schweren Herzfehler gehabt der inzw operiert wirde. Die erste bedingungslos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2017 um 19:30
In Antwort auf uwespucky

Meine Tochter hat das Turner syndrom. Sie wurde mit 1980 gramm und 42 cm als zwilling bei 37+1 geboren. Sie hat einen  angeborenen schweren Herzfehler gehabt der inzw operiert wirde. Die erste bedingungslos

Sorry, wurde unterbrochen 😂. Die 1. Endokrinologische untersuchung fand direkt nach der geburt statt. Die 2. Mit 1 Jahr. Nächstes Jahr beginnen wir evtl. Mit wachstumshormonen. Ich würde dringend zum endokrinologen und zum genetiker. Es ist so wichtig einfach bescheid zu wissen was eig los ist und wie man evtl. Helfen kann. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2017 um 9:57

Bin jetzt bald beim arzt.. hatte schon wieder stress mit meinem freund. Er sag immer ich würde den kleinen schlecht machen ohne dass er was hat. Entweder ich spinne oder er. Finde es einfach scheisse mit sonst schon problemen , noch nicht mal nen richtigen halt zu bekommen... irgentwann reicjts mit und ich trenne mich noch.... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2017 um 10:04
In Antwort auf uwespucky

Sorry, wurde unterbrochen 😂. Die 1. Endokrinologische untersuchung fand direkt nach der geburt statt. Die 2. Mit 1 Jahr. Nächstes Jahr beginnen wir evtl. Mit wachstumshormonen. Ich würde dringend zum endokrinologen und zum genetiker. Es ist so wichtig einfach bescheid zu wissen was eig los ist und wie man evtl. Helfen kann. 

Uwespucky-
das turnersyndrom bedeutet si wäre unfruchtbar. ? Aber ist gut mit hormonen behandelbar? Sie wird ein sonst normales leben führen oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2017 um 10:09

Mein sohn ist nicht dünn und er kopf ist auch nicht grösser als der rest. Er ist einfach eine miniversion von einem menschenkind... aber wer weiss eben was und welche formen es alles gibt... hoffe komme bald dran

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2017 um 20:19
In Antwort auf michi19872

Uwespucky-
das turnersyndrom bedeutet si wäre unfruchtbar. ? Aber ist gut mit hormonen behandelbar? Sie wird ein sonst normales leben führen oder

Sie ist normal entwickelt und wird auch in einen normalen kiga gehen . Sie wird mit wachstumshormonen warschenlich zw. 155 und 160 cm groß. Nach der Geburt konnten per ultraschall keine eierstöcke gefunden werden und auch ihr hormonstatus deutet darauf hin dass sie unfruchtbar ist. Irgendwann wird man ihr wohl mit geschlechtshormonen in die pubertät helfen müssen. Äußerlich hat sie bis auf ihre kleine größe nicht viel "abbekommen . Man kann es ihr also nicht ansehen . Sie ist im vergleich zu ihrem zwillingsbruder viel pflegeleichter und ich werde immer darauf angesprochen dass sie soviel strahlt 😍

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2017 um 20:25
In Antwort auf michi19872

Bin jetzt bald beim arzt.. hatte schon wieder stress mit meinem freund. Er sag immer ich würde den kleinen schlecht machen ohne dass er was hat. Entweder ich spinne oder er. Finde es einfach scheisse mit sonst schon problemen , noch nicht mal nen richtigen halt zu bekommen... irgentwann reicjts mit und ich trenne mich noch.... 

Macht dir keinen stress. Tue einfach das was für deinen Sohn das beste ist und lass ihn gründlich durchchecken. Im besten fall liegt es einfach am herzfehler und der kleine holt das wachsen bald nach. Aber du kannst dann ganz beruhigt warten wenn du weißt was sache ist. Geh nicht zu hart mit deinem mann ins gericht. Menschen gehen sehr unterschliedlich mit so einer situation um. Sobald ihr wisst was sache ist wird er bestimmt auch froh sein dass diese ungewissheit weg ist...
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2017 um 20:55
In Antwort auf uwespucky

Macht dir keinen stress. Tue einfach das was für deinen Sohn das beste ist und lass ihn gründlich durchchecken. Im besten fall liegt es einfach am herzfehler und der kleine holt das wachsen bald nach. Aber du kannst dann ganz beruhigt warten wenn du weißt was sache ist. Geh nicht zu hart mit deinem mann ins gericht. Menschen gehen sehr unterschliedlich mit so einer situation um. Sobald ihr wisst was sache ist wird er bestimmt auch froh sein dass diese ungewissheit weg ist...
 

Ja genau das denke ich mir auch... wenn villeicht nichts oder nichts allzu schlimmes rauskommen würde wäre er sicher auch erleichtert... un er liebt ihn über alles, er meint halt immer die ärzte würden ihn dann nur als veersuchskanninchen hernehmen.... es ist oft schon nerven zähred...
jedenfallls hat der arzt mir heute mal zur sicherheit die einweisung zum endi gegeben. Da 10-12 monate wartezeit ist.   Er ist zwar mit der zunahme u wachstum momentan zufrieden u es scheint richtung tabelle zu gehen.... kann aber noach monate bis jahre dauern... falls es wirklich auch weiterhin auwärts gehen würde, würde er abwarten... also termin machen u wenns ganz gut ginge absagen.... 
naja jetzt heisst es halt schooon wieder warten....entwicklung finder er ok... genetik würde er bei 2 tem kinderwunsch auch machen.... aber wenn müsste man sich ja selbst auch testen lassen oder? U da habe ich dann mit meinem freund wieder das problem...möchte wirklich gern noch ein kind oder wenigstens wissen ob ich es bleiben lassen soll....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2017 um 22:24

Ja genau, er denkt immer das wäre ethisch nicht korrekt... man sollte nicht immer alles wissen. Hat man früher ja auch nicht...
er hat halt angst, irgendwo verstehe ich es ja auch... aber es ist auch nicht besser immer nur zu bangen und nichts zu wissen. Jetzt sehen wir noch wie die nächsten monate werden und machen inzwischen beim endokr.. den termin. Hoffen wir mal dass es sich alles zum guten wendet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2017 um 22:33

Wurde bei euch auch genetisch untersucht? Wegen herzfehlern usw?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen