Home / Forum / Mein Baby / Klumpfüße

Klumpfüße

21. November 2019 um 20:40 Letzte Antwort: 28. Dezember 2019 um 8:23

Hallo zusammen,

mein Sohn wurde vor 7 Jahren mit Klumpfüßen geboren. Unmittelbar nach der Geburt begannen wir mit der Gipstherapie. Anschließend bekam er die Alphaflex Schiene. Physio und Osteopathie begleiten ihn schon sein Leben lang. Nun hat sich an einem Fuß ein Rezidiv gebildet und er muss operiert werden. Hat hier jemand Erfahrung damit? Insbesondere zu der Zeit nach der OP? Wie lange konnte das Kind nicht laufen? Ich freue mich über alle Erfahrungen. 

LG 

Mehr lesen

24. November 2019 um 13:37

Hallo!

EErfahrugen habe ich keine, aber bei meiner Tochter (knapp 6) steht die OP auch im Februar an (neurologischer Klumpfuß.
Wann ist es bei euch soweit? Und was wird genau gemacht?

LG 

Gefällt mir
25. November 2019 um 16:14

Was genau operiert wird, wissen wir erst nächste Woche nach dem Röntgen. Ich hoffe, es wird nicht zu aufwendig. Auf jeden Fall wird er danach einige Wochen im Rollstuhl sitzen müssen. Die OP ist 10 Tage vor Weihnachten 
Warum und woran wird deine Tochter operiert? 

Gefällt mir
27. November 2019 um 8:22

Bei meiner Tochter wird ein Sehnentransfer und Achillessehnen Verlängerung gemacht. Sie hat vor gut einem Jahr einen neurologischen Klumpfuss entwickelt und nix hilft.
wir haben uns jetzt entschlossen die OP noch vor Schuleintritt zu machen. 
bei uns hats geheißen 6 Wochen Gips und 3 Wochen Schienen und dann sollte sie wieder gehen können.
ich bin echt froh, wenn wir das ausgestanden haben.

Ich drücke euch die Daumen das alles gut geht. 
 
lg
 

Gefällt mir
28. Dezember 2019 um 8:23

Hallo sommerkind,

Wie ist die OP gelaufen? 
Wie gehts deinem Sohn?

LG 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club