Home / Forum / Mein Baby / Knallrote, leicht entzündete wangen

Knallrote, leicht entzündete wangen

6. April 2007 um 18:51

weiss jemand, was bei ausschlag gemacht werden kann?
unsere kleine (7 mt.) hat seit ca. einem monat knallrote wangen mit ausschlag, die z.t. entzündet sind und nässen, weil so trocken. es scheint sie zu jucken, sie kratzt sich. wir geben h.a.-milch, auf vaterseite besteht ein allergierisiko. nehme aber nicht an, dass der ausschlag von der milch kommt, es sei denn, sie hat ne kuhmilchallergie. sojamilch würd ich ihr aber nie geben, da ich gehört habe, dass diese viel schlimmer in sachen allergien ist als die kuhmilch. sie hatte schon immer eine sehr trockene haut.

Mehr lesen

6. April 2007 um 22:13

Creme aus der Apotheke
Hallo!

Mein Kleiner hat auch einen leichten Ausschlag auf der Wange. Mein Kinderarzt hat mir die Bedan-Creme empfohlen und sie hilft auch sehr gut. Kostet in der Apotheke zehn Euro. Zusätzlich mache ich noch Muttermilch auf die Stelle.

Sprich deinen Kinderarzt doch mal auf diese Creme an.

LG
Die Cherry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2007 um 13:34

Linola Fettcreme
Hallo,

meine Tochter (fast 10 Mon.) hatte in letzter Zeit auch sehr oft rote trockene Wangen. Ich habe mir letzte Woche aus der Apotheke Linola Fettcreme geholt und creme sie jetzt damit abends und morgens ein. Schon nach dem 1. Tag war es deutlich besser.
Ich würde nicht gleich an eine allergie denken, es kann auch einfach empfindliche haut sein.
Wenn es sehr schlimm ist, würde ich lieber zum KiArzt gehen, sonst einfach regelmäßig eincremen.

LG Ellamaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook