Home / Forum / Mein Baby / Knie aua, gestern fieber, seit einer woche schnupfen

Knie aua, gestern fieber, seit einer woche schnupfen

18. Oktober 2013 um 6:48

Marlon hatte gestern Fieber. Ok, er bekommt wohl auch seine letzten backenzähne und jetzt sind wir wieder bei 36,5
Er beklagt sich allerdings auch seit einigen Tagen über aua am linken Knie und hat seit einer Woche schnupfen, der schleim ist seit heute morgen auch gelb..

Gehe ich zum Kia? Muss sagen, wir waren am Montag erst dort zum Ultraschall und mich hat die Art des Arztes sehr genervt.. fühle mich manchmal als hysterisch abgestempelt. Andererseits ist es Wochenende.. och menno...

Sorry weiß auch gerade nicht was ich hören will.. wahrscheinlich werde ich fahren und mich ärgern

Mehr lesen

18. Oktober 2013 um 7:01

...,
Ich hab mal was über Sepsis gesehen und das es von den meisten Ärzten übersehen wird weil sie die Syptome nicht ernst nehmen. Das fängt so an das man zB. Stürzt und sich was prellt, staucht oder bricht, dann bekommt man Symptome wie bei ner Erkältung und später kommt noch Fieber dazu und sobald das Fieber da ist, ist es schon schwierig das einzudämmen/aufzuhalten.

Das soll jetzt NICHT heissen, das dein Sohn Sepsis hat, ich will damit nur sagen, das hinter vermeintlich harmlosen Symptomen auch was ernstes stecken kann und du ganz und gar nicht hysterisch bist, wenn du deswegen zum Doc gehst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2013 um 7:10

Hui
Naja gefallen ist er nicht.. er ist zwar laufneuling aber seehr vorsichtig und fällt fast nie hin.

Blaue flecken hat er auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2013 um 9:06


Danke,
ich dachte auch, dass das "aua" am Knie wahrscheinlich vom Wachsen kommt... immerhin ist er schon relativ lang nicht mehr wirklich gewachsen- da steht mal wieder ein Schub an Schau mir das Ganze mal noch an heute...

Er wollte aber unbedingt in den Kiga, wenn es ihm schlecht geht, will er bei Mama bleiben. Ich vertrau meinem Kind jetzt mal... Zum Doc können wir ja immernoch gehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2013 um 9:09

Würde...
deswegen nicht gleich zum Arzt gehen. Gegen die Knieschmerzen kann er dir eh nix geben auser evlt Fieber und Schmerzsaft was du ja sicher zu Hause hast, was auch bei den Zähnen helfen würde. Und bei schnupfen kann man eigentlich auch nur abwarten, viel trinken und sich ausruhen. Wüsst jetzt nicht was der Arzt groß weiter machen sollte.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2013 um 9:53


Guten Morgen,

google mal "Hüftschnupfen".. der kann sich bis zum Knie oder auch im Knie zeigen! Da legt sich praktisch die Erkältung auf die Gelenke! Sowas gibt es!

Oder du besorgst einen schönen bunten Verband, vll ist er mit diesem Placebo auch zufrieden!

Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2013 um 10:06
In Antwort auf ela_11967530


Guten Morgen,

google mal "Hüftschnupfen".. der kann sich bis zum Knie oder auch im Knie zeigen! Da legt sich praktisch die Erkältung auf die Gelenke! Sowas gibt es!

Oder du besorgst einen schönen bunten Verband, vll ist er mit diesem Placebo auch zufrieden!

Gute Besserung!

Als ich
vorhin mal "knieschmerzen kleinkind" gegoogled hab, ist mir das auch schon untergekommen. Allerdings schreiben die, dass das erst ab 3 vorkommt?
Ich warte, falls nichts mehr dazwischen kommt, bis Montag.. wenn er noch immer "aua" hat, gehen wir mal. Er läuft zumindest mal normal und humpelt nicht, bzw. will er laufen und schont sich nicht..

Ich tippe einfach auch mal auf wachsen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Urlaub Kanaren Tipps für Strandurlaub mit Kindern gesucht!
Von: pixidust82
neu
11. Juli 2017 um 17:28
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen